1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro 15" matt oder glossy für Programmierer?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Leonid, 16.08.09.

  1. Leonid

    Leonid Fuji

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    37
    Werde mir in den nächsten Wochen ein MacBook Pro 15" zulegen, primär um damit zu programmieren.
    Nun ist die Frage die sich mir stellt, ob nun mattes oder eine glossy Display das bessere für meine Anforderungen ist, also z.B. die Schrift lesbarer darstellt. Welche Vor- bzw. Nachteile gibt es denn noch für meinen beschriebenen Einsatzzweck?
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich würde glossy nehmen, das sieht nicht nur besser aus, die Farben wirken auch "knackiger" und schärfer. Außerdem besitzen die matten eine Kante zwischen Display und silbernem Displayrahmen, in der sich der Dreck sammelt –*bei den glossy ist alles eine Fläche.
     
  3. Hermschi

    Hermschi Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    94
    Da ich selbst in der Ausbildung viel Programmiere und das auch auf einem Macbook Pro (wobei ja das MBP wie ich selbst zugeben muss erst mit externer Tastatur wirklich gut zum Proggen ist) würde ich zu einem matten Display greifen. Hatte jetzt kurz mal das vergnügen mit glossy aber mir jetzt ein mattes bestellt.

    Sicher sehen die Farben scheinbar! besser aus aber auch nur wenn man in seinem dunklen Kämmerchen hockt. Aber da Programmieren ja leider nicht sehr farbenfroh ist dürfte auch das nicht wirklich was bringen.

    Nochdazu sind nicht ohne Grund laut Bildschirmarbeitsplatzverordnung in Firmen eigentlich keine Pc`s mit Glossy Displays als Arbeitsplatz erlaubt.
     
  4. Mac.Gyver79

    Mac.Gyver79 Antonowka

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    363
  5. wopper

    wopper Boskoop

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    40
    Also ich habe ein MBP 17" mt Glossy Bildschirm... ich würde mir bei jedem anderen billigen Konkurrenzgerät auch für ein Mattes entscheiden, aber bei Apple sind die Bildschirme einfach ihr Geld wert. Ich sitze viel draußen auf der Terrasse und arbeite da und es ist kein Problem! Klar wenn die Sonne genau drauf scheint, dann ist es etwas schwierig, aber das hast du wahrscheinlich auch mit einem Matten.
     
  6. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wenn ich die Wahl hätte: Matt.

    Es nervt (!!!) mich einfach, wenn man ich neben dem eigentlichen Bildschirminhalt Dinge aus der Umgebung darin sehe. Und sei es nur mein hübsches unrasiertes Antlitz :) .
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Hast Du nicht. Und dies ist eben der springende Punkt in dieser Debatte. Nach meinen Beobachtungen (seit es Glossy gibt) hat die dominante Mehrheit der Glossy-Verfechter nur mit diesen gechattet und Youtube betrachtet. ;)

    Böse gesagt, keine Ahnung aber alles besser wissen.
     
  8. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Ich programmiere auch auf 'nem 13" Glossy MBP und habe keine Probleme. ^ wird mich wahrscheinlich gleich wieder anfahren, aber das ist ganz einfach meine persönliche Erfahrung :p

    Die Displays sind so hell, dass es da kein Problem gibt.
     
  9. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Es wird ja immer besser... wie kann denn eine Farbe "scharf" wirken? Das musst du mir und vielen anderen mal erklären. Ebenso wie sie "knackiger" sein kann. Wenn du damit sagen willst, dass die Farben übersättigt wirken, weil die Primaries nicht mehr an der Stelle im xy-Raster liegen an der sie liegen sollten und es somit zu einer falschen Farbdarstellung kommt, dann hast du damit natürlich recht. ;)

    Was den Dreck angeht, ich habe bisher weder bei matten noch bei glossy Versionen Dreck im oder um das Display gehabt. Bevor das Ding verdreckt, ist die Tastatur so eingesaut, dass man damit nicht mehr arbeiten kann.

    Wenn dir das Glossy aus welchem Grund auch immer besser gefällt, dann sag es doch einfach so.


    Back to the topic. :)
    Welches Display du nimmst, hängt vor allem davon ob wo du programmierst. Wenn du den ganzen Tag sowieso im dunklen Büro hockst, dann dürfte dich das recht wenig stören und du solltest das nehmen, was dir besser gefällt.
    Ich hatte mit glossy Display beim Kunden schon solche Fälle, wo ich den Raum wechseln musste, weil ich nur noch Sachen gesehen habe, die ich nicht sehen wollte. Wenn du im Grafikbereich programmierst dann solltest du dir aufgrund der Farbdarstellung ganz klar ein mattes holen.
     
  10. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Glossy is niemals was Wert, zumindest nicht für mich, stört wo es nur geht... Einfach überall!
    Egal ob beim designen, Filme ansehen oder sonstige Dinge. Vorallem Tagsüber!

    Einfach nur schrecklich...


    Grüße
     

Diese Seite empfehlen