Macbook Pro 15" Late 2010 mit Lion wird heiss und laut

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von medianoctis, 05.08.11.

  1. medianoctis

    medianoctis Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.11
    Beiträge:
    17
    Moinsen,

    ich habe mein MAcbook Pro 15" late 2010 auf Lion aktualisiert. Soweit alles gut
    und funktioniert.

    Nur allerdings muss ich feststellen, dass bei normalen Dingen wie Youtube-Videos
    anschauen die CPU auf 80 Grad hochgeht und die Lüfter entsprechend laut werden.
    Das passiert auch bei vielen anderen Vorgängen die nicht wirklich anspruchsvoll sind.

    Vorher unter Snow Leopard ist so etwas nie vorgekommen. Nicht einmal die Lüfter drehten hoch.

    Hat jemand von euch die gleichen Erfahrungen gemacht? Oder gibt es evtl. schon ein Update?


    MfG
    medianoctis
     
  2. bifi

    bifi Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    773
    Soweit ich weiß läuft Flash auf Lion noch nicht sonderlich Energieeffizent... Irgendwas war da.
     
  3. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.456
    "Normale Dinge wie youtube-Videos"? Flash ist ja eines DER CPU lastigsten Anwendungen ueberhaupt! ;)

    Schau doch mal in die Aktivitaetsanzeige was bei Dir die CPU Last erzeugt - evtl. ist ja mds (Spotlight) noch dabei Deine Festplatte indizieren.

    Falls es nicht aufhoert: PRAM Reset

    PRAM und NVRAM zurücksetzen
    Fahren Sie den Computer herunter.
    Suchen Sie folgende Tasten auf Ihrer Tastatur: Befehlstaste, Wahltaste, P und R. Sie müssen diese Tasten in Schritt 4 gleichzeitig gedrückt halten.
    Schalten Sie den Computer ein.
    Drücken Sie die Tasten Befehl-Wahl-P-R, und halten Sie diese gedrückt. Sie müssen diese Tastenkombination drücken, bevor der graue Bildschirm angezeigt wird.
    Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der Computer erneut startet und Sie den Startton zum zweiten Mal hören.
    Lassen Sie die Tasten los.

    (Quelle: http://support.apple.com/kb/HT1379?viewlocale=de_DE )

    Viel Glueck ;)
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.739
    Hast Du launch2net Premium installiert? Der war bei mir der Verursacher der Hitze. In der Aktivitätsanzeige war zu erkennen, dass ein Prozess namens "eventmonitor" das System zu 98 - 100 % auslastete. Die Prozessanalyse zeigte, dass der Prozess zu launch2net gehört. An anderen Stellen im Internet fand ich die Empfehlung, es zu deinstallieren.

    Das Seltsame ist, dass auf dem MacBook Pro meines Mannes, der ebenfalls Lion nutzt, weder ein "eventmonitor" aktiv ist noch das Book so heiss wird.
     
  5. medianoctis

    medianoctis Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.11
    Beiträge:
    17
    Hallo und Danke für die Antworten.

    Trifft allerdings alles nicht zu. Es läuft acuh kein Prozess der
    die CPU auslastet.

    Ich arbeite viel mit Adobe Lightroom. Auch dort dreht das Macbook
    auf einmal voll hoch und wird sehr heiss. Vorher war das nie der Fall.

    Interessant ist auch, dass die Akkulaufzeit von 5-6 auf 2-3h gesunken
    ist. Ich habe auch andere Foreneinträge zu dem Thema gefunden
    wo z.B. er CItrix Client dafür verantwortlich ist. Bei mir aber nicht.

    Finde ich sehr strange...
     
  6. Monaco

    Monaco Jamba

    Dabei seit:
    22.09.10
    Beiträge:
    59
    Hast Du Lion mittels Update oder mittels Neuinstallation auf dem MacBook installiert? Ich hatte die selben Probleme, geholfen hat bei mir nur die komplette Formatierung der Platte und Neuinstallation von Lion mittels TimeMachine.

    Gruß
    Monaco
     
  7. medianoctis

    medianoctis Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.11
    Beiträge:
    17
    Hi Monaco,

    ich habe per Update installiert. Also im Apple Store gekauft.

    Ich dachte ich kann nur komplett neu installieren mit
    dem USB Stick für 59 Euro den man sich extra kaufen muss...

    Geht das auch anders mit Time Machine?


    Grüße
    medianoctis
     
  8. medianoctis

    medianoctis Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.11
    Beiträge:
    17
  9. K00n

    K00n Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    06.06.10
    Beiträge:
    317
    Bei mir ( MBP 10 ) gehen Flash-Videos auch seit Lion überhaupt nicht mehr. Früher unter Snow Leopard wurde der CPU zwar deutlich wärmer, allerdings erreichte er noch lange nicht die 80°, die ich jetzt unter Lion habe. Auch die Akkulaufzeit ist bei mir seit dem Update deutlich gesunken.

    Vielleicht probiere ich es auch mal mit einem Clean-Install.
     
  10. medianoctis

    medianoctis Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.11
    Beiträge:
    17
    Ich mache das heute und werde anschließend berichten ob es was gebracht hat.
     
  11. Monaco

    Monaco Jamba

    Dabei seit:
    22.09.10
    Beiträge:
    59
    Ja genau, ich bin so vorgegangen wie bei Gravis beschrieben...
     
  12. MacbookGamer

    MacbookGamer Auralia

    Dabei seit:
    10.01.10
    Beiträge:
    201
    Würde mich auch mal interessieren. Hab auf meinem MBP 7.1 13" bisher noch SL und mit damit eig top zufrieden.
     
  13. medianoctis

    medianoctis Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.11
    Beiträge:
    17
    Habe einen Clean-Install durchgeführt und anschließend meine Daten aus einem Time-Machine Backup
    wieder zurückgesichert.

    Jetzt ist wieder alles normal.

    Schön, aber trotzdem irgendwie strange...
     
  14. kasa

    kasa Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    610
    Wie mache ich ein Clean Install? Mein Late 2008 wird auch sehr heiss :(
     
  15. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.456
  16. kasa

    kasa Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    610
    Ich hab mir erstmal eine Lion DVD erstellt und such mal nach ner Anleitung die via DVD funzt.
     
  17. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.456
    Nachstehend eine Info zu "Temperaturanstieg: Lion macht die MacBooks heißer"

    OS-X-Lion-ist-da.jpg

    Einige Benutzer haben nach der Installation von OS X Lion auf einem MacBook Pro gemerkt, dass die Betriebstemperatur des MacBooks spürbar gestiegen ist. Es scheint, als habe das neue Energiemanagement des Betriebssystems diesen unerwünschten Nebeneffekt – den Apple allerdings mit einem Update beheben können dürfte.

    Hier weiterlesen: klick-mich
     
  18. dirtjumper

    dirtjumper Gala

    Dabei seit:
    29.11.09
    Beiträge:
    48
    Ich hab seit vorgestern ein MBP 13 i5 2011 und muss sagen, dass sich die "Flash-Problematik" nach einem clea-install mit Lion im Gegensatz zu SL eher gebessert hat.

    Bei kleinen Browsergames bleibt der Lüfter auf 2000rpm und bei youtube 1080p (Flash) bleibt der Lüfter ebenfalls bei 2000rpm. Die CPU Auslastung verringerte sich von ca. 15% auf 8%. Die Temperatur pendelt so um die 70°C.

    Keine Ahnung wieso, aber ich finds gut, denn so bleibt noch etwas Reserve, wenn ich daheim einen großen Monitor anschließe.
     
  19. FritzS

    FritzS Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    2.120
    Da bin ich möglicherweise auch ein Opfer dieses Phänomäns siehe
    MBP 5.1 friert gelegentlich komplett ein (ab Lion) - (Thread begonnen am 01.08.2011 16:32)

    http://www.apfeltalk.de/forum/mbp-5-1-a-t373817.html
     
  20. paul.mbp

    paul.mbp Wiltshire

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4.313
    bei mir hat ein einfacher Neustart über das Apfelmenü die CPU von 80 auf 50 Grad "heruntergekühlt"
    Da scheint es mit Lion ein Problem zu geben: http://www.apfeltalk.de/forum/temperaturph-nomen-mbp-t375308.html