1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro 13" - Netzteil

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von numeric-blue, 10.08.09.

  1. numeric-blue

    numeric-blue Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    29
    Hallo zusammen,

    im Lieferumfang meines neuen MacBook Pro 13" gehörte ein MagSafe-Netzteil 60W mit der Part-Nummer A1330.

    Ich möchte mir ein weiteres Netzteil für das Büro zulegen, doch leider finde ich nirgendwo das A1330. Kann ich auch das "alte" A1184 der MacBook verwenden?

    Danke und Gruß
    Frank
     
  2. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Das alte muss gehen. Anschluss und Leistung sind Identisch.

    Hier wird nicht einmal eine Teilnummer angegeben:
    Apple 60 W MagSafe Power Adapter (Netzteil für MacBook)


    Im Übrigen wundert es mich sehr, dass mit den MacBook Pro 13" Netzteile mit anderen Nummern geliefert werden.
     
  3. numeric-blue

    numeric-blue Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    29
    Danke für den Hinweis. Aber - kann das neue Netzteil nicht mit dem neuen Akku zusammenhängen? Auch wenn die Leistung gleichgeblieben ist?

    Dank und Gruß
    Frank
     
  4. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    ne, ne magsafe bleibt magsafe, die minimalen differenzen die da eventuel sind können dir egal sein.

    es gibt ja nur:

    45W - Air
    60W - Macbook
    85W - Macbook Pro
     
  5. capthook

    capthook Auralia

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    200
    Kein Problem, du kannst alle eckigen MacSafe Ladegeräte nutzen. Auch die vom alten MacBook, MB Pro vor 2008. Wir laden alle Modelle bei uns ungeachtet davon welches Netzteil mal mitgeliefert wurde. Mit dem 85W Netzteil geht es bei dem 13"er sogar noch ne Tick schneller.
     
  6. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Ich würde mit Schnellladen da aufpassen, die Akkus könnten beschädigt werden. Allerdings ist die Elektronik vermutlich intelligent genug, dass zu verhindern.
     
  7. peijn

    peijn Granny Smith

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    12
    ich schreibe mal hier in diesen alten Thread.

    Meine Freundin hat ein 13" Macbook von 2005.
    Ihr Netzteil ist kaput und jetzt hat Sie bei Gravis ein,

    Apple 85W MagSafe Power Adapter für MacBook Pro artikelnr. MC556Z/A gekauft, weil der
    Apple 60 W MagSafe Power Adapter Netzteil für MacBook artikelnr. MC461Z/A nicht da war.

    Alles schön und gut, jetzt ist ihr Festplatte kaputt, ist das Zufall oder kann es durch das Netzteil kommen?

    gruß

    Peijn
     
  8. chack

    chack Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    129
    Zufall. Wenn dann müsste der Akku defekt sein.
     
  9. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Das kann eigentlich nicht durch das Netzteil verursacht werden. Die Festplatte ist ja ans Logicboard angeschlossen und nicht direkt an das Netzteil, sprich, die benötigte Spannung wird vom Logicboard an die Platte geleitet und was ins Logicboard geht ist der Festplatte egal. Allerhöchstens, jedoch sehr unwahrscheinlicher Weise, könnte das 85Watt Netzteil die Ladeelektronik grillen. Aber davon habe ich noch niemals gehört.
     
  10. peijn

    peijn Granny Smith

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    12
    danke chack und deloco

    Das netzteil von 85W kann also ohne Probleme an das MacBook angeschlossen werden auch wenn es nur 60w braucht?
     
  11. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    So ist es.
     
  12. Jefferson

    Jefferson Granny Smith

    Dabei seit:
    16.01.10
    Beiträge:
    17
    Update:

    Mein Netzteil ist defekt, da es überhaupt nicht mehr lädt --> LED leuchtet nicht und es lädt auch nicht.

    Zu meiner Frage, ich bin in England zurzeit in England und habe mein MacbookPro im Januar 2010 gekauft, ohne AppleCare... liegt dieses noch in der Garantie und kann ich mein Netzteil ohne Rechnung, weil es ja eine Seriennummer hat, umtauschen?

    Lg Jefferson
     
  13. VisioNOIR

    VisioNOIR Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    1.870
    Fragen kostet nichts, oder? Geh doch einfach in den nächsten Store und schildere denen Dein Problem. Bisweilen ist Apple recht kulant und drückt auch mal ein, zwei Augen zu, wenn die Gewährleistungsfrist (bei Apple regulär 1 Jahr) schon ein Weilchen vorbei ist. Try it!
     
  14. Jefferson

    Jefferson Granny Smith

    Dabei seit:
    16.01.10
    Beiträge:
    17
    Hi,

    Hab das Netzteil testen lassen und war auch, wie vermutet, "dead". Hab aber leider ein neues kaufen müssen, sind ja nur 50 Pfund
     
  15. drzoidberg

    drzoidberg Lambertine

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    703
    Aus einem offiziellen Apple Support Dokument:
    "Although you should always use the proper wattage adapter for your Apple portable, you can use an adapter of a higher wattage without issue."
     
  16. daywalkerin

    daywalkerin Erdapfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    4
    also nett war der applemitarbeiter heute nicht. meine Garantie ist 6 Wochen abgelaufen. "tja frau ******,was wollen sie jetzt hören? die Wahrheit oder eine Lüge?" ich bin sehr enttäuscht von Apple,zumal ich mir erhofft habe dass ich eine ganze Weile etwas von meinem mb haben werde. da ich mir in meiner Ausbildung und mit Kind keine großen Sprünge erlauben kann. und ich mir gedacht habe, investiere jetzt lieber bisschen mehr da hast du länger was davon. falsch gedacht, jetzt nutzt mir es nix sondern 1000€ stauben ein! spitze! da hat meine Waschmaschine aus dem Baumarkt für 250€ 2 Jahre mehr Garantie und läuft wie geschmiert. -.-"
     
  17. Denny15

    Denny15 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    14.11.10
    Beiträge:
    296
    ...und die Waschmaschiene ist in 2 Jahren technisch nichtmal so weit hinterher. Faszinierend.

    So ein Netzteil kann bei jedem Laptop kaputtgehen. Meins war auch defekt beim Macbook, genau eine Woche vor Ablauf der Garantie, im Ausland. Mir wurde es dann anstandslos ersetzt, da ich mich noch im Ausland um einen Termin gekümmert habe und diesen 2 Wochen nach Ablauf der Garantie (nachdem ich wieder in D war) in der Bockenheimer Str. wahrgenommen habe... Bei meinem alten Toshiba Laptop war das Netzteil (übrigens ein Riesenklotz!) 2x defekt, einmal ebenfalls nach der Gewährleistungszeit auf meine kosten, auch hier wurde nichts auf Kulanz geregelt. Das passiert eben leider... Grundsätzlich würde ich also lieber in Waschmaschienen und Trocker investieren...
    Ich würde Dir empfehlen nochmal in den Store zu gehen und es bei einem anderen Mitarbeiter zu versuchen... vllt lässt sich da ja doch noch was auf Kulanzbasis regeln...


    Mein Austauschnetzteil behandle ich nun extrem pfleglich, ich muss gestehen dass ich damals nicht wirklich darauf geachtet habe... es ist zwar nie gefallen oder hart auf den Boden geschlagen, ansonsten wurde es aber nicht so wirklich geschont...
     
  18. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Ich wurde die Waschmaschine einfach mal 2 Jahre täglich 8 Stunden laufen lassen. Dann ab und zu mal hochheben und fallen lassen und mir dann erst ein Urteil bilden.
     
  19. Wedge

    Wedge Granny Smith

    Dabei seit:
    19.05.10
    Beiträge:
    15
    So dann frag ich zur Sicherheit noch mal. Mein Magsafe (Macbook Pro 13´) hat sich nach 14 Monaten auch verabschiedet und ich will gerade ein neues bestellen.Das alte ist ein 60 W, die 85 W sind aber genau gleich teuer. Was (außer dem höheren Stromverbrauch) spricht dagegen sich gleich ein 85 W Netzteil zu holen? An unserem Lehrstuhl haben viele einen Apple und ich verleihe das Netzteil auch mal öfters.
    Vielen Dank schon mal,
    Philip
     
  20. ImpCaligula

    ImpCaligula deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.10
    Beiträge:
    13.859
    Nichts... kannst machen / nehmen...
     

Diese Seite empfehlen