1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro 13" kaufen bei Gravis --> Gute Preise!!?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von gogogoairheart, 11.06.09.

  1. gogogoairheart

    gogogoairheart Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    127
    kommt es mir nur so vor oder ist Gravis echt günstig bei den neuen MacBook Pros?

    Wollte ja eigentlich bei CanCom kaufen, aber die Preise sind nur mininmal niedriger ...

    Wo würdet Ihr jetzt kaufen? :-[
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Bei Apple über das AoC Programm *FG*
     
  3. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    wenn er student ist...
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Er hat es nicht zugegeben und auch nicht ausgeschlossen.
     
  5. gogogoairheart

    gogogoairheart Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    127
    leider nein.
    auf rechnung mit ausg. MwSt. :)
     
  6. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Ich habe schon ein paar Macs bei Gravis gekauft und war immer zufrieden. Vor allem die günstige Garantieverlängerung lohnt sich, habe nach 2,5 Jahren anstandslos ein neues Motherboard für das iBook bekommen.
     
  7. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    zu dem Thema: ist ein Apple Care Protection Plan aus der Bucht zu empfehlen. Sehr günstig und behaupte mal, dass Apple noch kulanter ist als Gravis.
     
  8. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    auf jeden fall besser als das gedönst von gravis.
    mein tipp einen freundlichen apple händler aufsuchen, aber nicht zu gravis gehen,
     
  9. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Ich habe mein MacBook damals auch bei Gravis gekauft und kann nicht klagen. Der Preis war zu der Zeit das günstigste Angebot, was ich finden konnte. Hab das MacBook telefonisch reserviert und dann Mittags abgeholt.
    Wenn wieder mal ein Mac fällig wird, ist Gravis auch eine Option, wobei ich schon nach dem Preis gehe.

    Den APP habe ich aus den USA über Ebay gekauft und das hat ebenfalls problemfrei geklappt.
     
  10. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Selbst aus der Bucht ist Apple Care noch teurer als Gravis. Bei meinem Problem mit dem iBook gab es absolut keine Diskussion oder Probleme, die haben nachgesehen ob ich die Garantieverlängerung habe und mich dann angerufen als es fertig war (3 Tage !!!).
    Wie Apple da noch kulanter sein soll entschliesst sich meiner Kenntnis. Zumal ich mir auch noch das ganze Gedöns mit dem verschicken sparen kann. Ich fahre schnell zu Gravis.

    grüße,
    jürgen
     
  11. denjo

    denjo Idared

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    28
    hab mit gravis auch gute Erfahrungen gemacht, hab allerdings auch erst einen Ipod Nano dort gekauft.
     
  12. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Wie wär's mit Unimall?
     
  13. wisi

    wisi Fuji

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    38
    Ich kaufe alles bei Cancom die haben einen sehr guten Service und Reparaturen gehen flott.
     
  14. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Dann schaue dich mal weiter im Forum um. Es kann sein, daß dein Book mal die Reise nach Berlin antritt. Außerdem warum muß man das Notebook denn verschicken wenn man ein ACPP hat? Solange man nicht auf dem Land wohnt (aber da gibt es dann auch kaum ein Gravis) hat man einen AASP in der Nähe. Diese reparieren die Geräte auch vor Ort (z.B. Topcase und DVD-Laufwerk tauschen dauerte bei mir 30min. Gravis wollte das einschicken). Ach und selbst wenn kein anderer AASP mal in der Nähe ist, kann man dann auch zu Gravis. Die sind auch Service Partner und nehmen Geräte mit ACPP an und reparieren diese.
     
  15. wisi

    wisi Fuji

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    38
    bei Cancom konnte ich mein MPB abholen lassen musste da keine Transportkosten zahlen.
     

Diese Seite empfehlen