MacBook Pro 13 – interessante Details im Teardown

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Jan Gruber, 14.07.19.

  1. Jan Gruber

    Jan Gruber Podcaster und Redakteur
    AT Administration

    Dabei seit:
    01.11.16
    Beiträge:
    6.070
    MacBook Pro 13 – interessante Details im Teardown
    [​IMG]


    Apple hat diese Woche neue MacBook-Pro-Modelle vorgestellt, dabei wurde vor allem das Einsteiger-MacBook Pro mit 13 Zoll deutlich überarbeitet. Der Konzern hat die Grenze zu den teureren Modellen nahezu geschlossen. Der Teardown von iFixit zeigt jetzt einige interessante Neuerungen.

    Rein äußerlich gibt es zwischen den beiden MacBook Pro 13 Varianten nur noch einen Unterschied: zwei statt vier Thunderbolt 3 Anschlüsse. Anders sieht es offenbar beim Innenleben aus. Im Inneren finden wir – wie beim Vorgänger – nur einen statt zwei Lüfter. Die neuen Prozessoren sind auf weniger Leistung ausgelegt, die TDP liegt bei 15 Watt. Trotz allem zeigen die ersten Benchmarks eine deutliche Leistungssteigerung.
    Teardown zeigt kleine Verbesserungen


    Eine gute Nachricht gibt es in Sachen Akku, dieser besitzt mit 58,2 statt 54,4 Wh eine etwas höhere Kapazität. Interessant: Der Akku ist sogar 0,2 Wh größer als der des MacBook Pro 13 mit vier Thunderbolt-Anschlüssen. iFixit konnte auch die neue Butterfly-Tastatur finden, sie ist bereits seit dem ersten Tag Teil des Reparaturprogramms.

    Via iFixit
     
  2. Frapple

    Frapple Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    05.10.11
    Beiträge:
    2.880
    Interessant ist doch, dass es wieder nur 2 von 10 Punkten im RepairScore von iFixit gibt.
     
    produzor gefällt das.
  3. Reemo

    Reemo Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    2.126
    @Frapple

    Nicht sonderlich überraschend. Ist ja absolut alles verlötet, nichts ersetz- oder Austauschbar, mit Ausnahme des Touchpads. Wenn du einen Schaden hast bedeutet das wirtschaftlich immer sehr hohe Kosten da entweder das Unter- oder das Oberteil getauscht werden müssen. Ökologisch ist das nicht.
     
    Frapple gefällt das.
  4. Waldbär

    Waldbär Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    336
    Jep, trotzdem lohnt es sich, immer wieder draufzuhauen! :p
    Im Ernst: Das ist eine krasse Schwäche, und die sollte man nicht einfach so hinnehmen, nur weil man sie schon kennt.
     
    Frapple gefällt das.
  5. Onku

    Onku Pferdeapfel

    Dabei seit:
    02.04.19
    Beiträge:
    79
    Das Touchpad kannst du auch nicht separat ersetzen sondern kommt mit dem gesamten Topcase.
     
  6. marcozingel

    marcozingel Roter Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    9.650
    Leider ein teurer Wegwerfartikel...

    Die verbauten und verlöteten SSD sind wohl auch nicht die Allerschnellsten.
     
    #6 marcozingel, 15.07.19
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.19
    Freddy K. gefällt das.
  7. Reemo

    Reemo Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    2.126
    Das steht bei ifixit definitiv anders.
     
  8. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Vermutlich hat noch nie jemand ein MacBook weggeworfen. Der Wiederverkaufspreis ist viel zu hoch. Auch Apple wirft ausgetauschte Teile nicht weg, sondern wird sie aufbereiten und wiederverwenden oder recyceln.

    Unter dem Begriff ‚Wegwerfartikel‘ verstehe ich per Definition was anderes. ;)
     
  9. Frapple

    Frapple Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    05.10.11
    Beiträge:
    2.880
    Auch Einmalplastikbecher etc. verschwinden nicht einfach sondern werden auch recycelt. Ist das dann auch kein Wegwerfartikel?
     
  10. Zarah_Newton

    Zarah_Newton Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    21.09.17
    Beiträge:
    416
    Die werden sehr häufig "einfach" weggeworfen und verschwinden dann aus der Sicht des Nutzers und landen im Grünen oder im Meer.
     
  11. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Diese Becher können nicht recycelt werden. Das ist der große Irrtum. ;)
     
    ottomane gefällt das.