1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro 13", die Festplatte austauchen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von looop, 12.10.09.

  1. looop

    looop Idared

    Dabei seit:
    26.06.07
    Beiträge:
    29
    Hi,

    unzwar habe ich mir gerade eben das neueste MacBook Pro 13" geholt und finde es einsame spitze.
    Ist allerdings das günstigste Modell.
    So, jetzt wollte ich es selber aufrüsten, unzwar wollte 2 x 2GB Ram einbauen, was muss ich da beim Kauf beachten? Gibt's da spezielle Rams dafür?
    Und dann habe ich noch günstig eine SSD Festplatte 256GB gefunden, unzwar für 500€.
    Und mein altes Notebook hatte schon eine SSD Festplatte, weswegen ich keine Lust habe wieder auf HDD umzusteigen.
    Nun ist diese Festplatte allerdings eine externe, unzwar folgende:http://www.microwarehouse.co.uk/catalogue/item/A0490413

    Kann ich die Festplatte ausbauen und einfach in das MacBook Pro 13" einbauen? Ist das leicht oder schwer? Wie viel würde es kosten, wenn es Gravis für mich tut?
     
  2. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Hallo,
    habe mir bei Gravis für das gleiche MacBook 2x2GB Arbeitsspeicher für 80€ gekauft, für den Einbau wollte Garvis 40€ haben, aber das habe ich dann selbst gemacht.
    Was ein SSD Einbau bei Garvis kostet kann ich nicht sagen, aber billig wird das glaube ich nicht.
     
  3. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    warum fragst du nicht bei gravis?
     
  4. looop

    looop Idared

    Dabei seit:
    26.06.07
    Beiträge:
    29
    ich frag' nicht bei gravis, weil ich sons erst mal 30 km fahren darf:)
    Geht die Garatnei verloren, wenn man die SSD selber wechselt?
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Dann stelle die Frage doch telefonisch, ob die es überhaupt machen, eine SSD, die woanders gekauft wurde einzubauen.
     
  6. onkelh0o

    onkelh0o Erdapfel

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    2
    Zu allererst möchte ich dir zu deinem Kauf gratulieren, alles richtig gemacht :D

    Bei dem Rams hab ich eine gute Seite http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/
    Da findest du auch die Rams mit den selben Spezifikationen die du in deinem Mac hast.
    Und günstig sind die auch.

    Viel Spass beim stöbern....

    LG
    onkelh0o
     
  7. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    gravis hat auch ne email... o_O
     
  8. looop

    looop Idared

    Dabei seit:
    26.06.07
    Beiträge:
    29
    achso, ja, stimmt^^
    Und wisst ihr ob die Garantie verloren geht, wenn ich es selber mache?
     
  9. der_toaster

    der_toaster Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    428
    rtfm!

    Moin!

    Es mag ja ein bisschen altbacken klingen und überhaupt nicht up-to-date sein, aber ich bin eben eher von der alten Schhule - und in diesem Fall auch wirklichgerne

    RTFM!
    Soll heissen: Guck mal in das Handbuch, das steht das drin, mit der Garantie. Habe am Wochenende selber gerade erst nachgesehen, neben Ein- und Ausbauanleitung steht auch zur Garantie was drin!

    Im Notfall: Apple anrufen - warum traut sich das bloss niemand???

    iGreetz vom toaster
     
  10. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Nein. Wenn du beim Einbau nichts beschädigst dann geht deine Garantie nicht verloren. Wenn du jedoch mit dem Schraubendreher abrutschen tust... :oops:
     
  11. oergybln

    oergybln Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    259


    wie schon gesagt, entfällt beim einbau einer festplatte die garantie nicht!!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen