1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro 13" Audio Combo-Jack

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mini-Leopard, 24.09.09.

  1. Mini-Leopard

    Mini-Leopard Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    476
    Hallo liebe AT-Gemeinde!

    Ich stehe vor folgendem Problem:
    Mein neues MacBook Pro steht genau vor mir. Ich bin überglücklich und will es auch garnicht wieder hergeben.
    Dann musste ich aber mit Erschrecken feststellen, dass nur eine Audio-Buchse existiert.
    Es handelt ich um eine Analog/Digital Combo-Buchse.
    Allerdings ist der analoge Zweig auch wieder Combo. Also In/Out.

    Mit dem iPhone Head-Set funktionieren beide Parts gleichzeitig.
    Das heißt, dass der In und der Out getrennt in der Buchse vorliegen.

    Gibt es irgend einen Adapter, der das ganze Theater in zwei analoge (in und out) splittet?
    Ich könnte mir auch selber einen bauen. Aber da hab ich nur geringfügig Lust drauf, wenn es schon ein fertiges Produkt in der Richtung gibt.

    Hilfsfrage zur Lösung:
    ist der Analog In auch als stereo verfügbar, während der analoge Out als stereo in Verwendung ist?


    Ich danke für jede Hilfe, jeden Hinweis.
     
  2. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Sorry, ich weiß leider keine Lösung, aber was mich grade brennend interessiert:
    Wie bastelt man sich so einen Adapter selber? Könntest du da kurz ein Tipp geben oder es erklären? :)

    Grüße,
    Chris
     
  3. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    naja, am einfachsten ist es wenn man ein iphone Headset schlachtet. Aus den Kabelenden für die Kopfhörer/das Mikrofon macht man neue Klinke-Buchsen. Aber schön ist was anderes. Und die Frage nach Stereo steht dann ja auch noch im Raum.
     
  4. Mini-Leopard

    Mini-Leopard Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    476
    Richtig.
    Die Frage nach Stereo...

    An iPhone Kopfhörer ausschlachten dachte ich auch schon.
    Aber sonst holst Du Dir am Besten 'nen schraubbaren 3,5mm Klinke Stecker mit 4 Ringen.
    Den kannst Du dann aufschrauben und mit ein paar alten Kabelenden (alte Klinkekabel oder so) und lötest die dann ganz einfach an zwei 3,5mm Klinke Buchsen (auch schraubbar, da besser zu löten) an.
    Die Belegung des Ausgangs ist sehr einfach, siehe Wikipedia --> kleine Klinke.

    Dann tauch aber die Frage nach der Stereo-Belegung des Eingangs auf.
    Vielleicht sollte man sich mal über die Belegung der MacBook-Buchse informieren.

    Problematisch wird's, wenn das Routing (something like „Wegweisung“) in der Software gemacht wird.
    Dann ist das wohl unmöglich. Daher meine Frage nach der Möglichkeit und nach dem Stereo-Eingang.

    Allerletzte Möglichkeit bleibt ein UISB- oder FireWire Interface.
    Das will ich aber nach Möglichkeit verhindern, da man so super aus 'nem Mischer per Klinke-Cinch-Kabel rein kann. Much more easy and ways cheaper!
    Vom Interface will ich weg. Daher meine Frage.


    Beste Grüße, euer
     

Diese Seite empfehlen