1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro 13,3" - Generelle Fragen & SSD

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von m4rkus, 24.06.09.

  1. m4rkus

    m4rkus Erdapfel

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    5
    Hallo ans Forum,

    bisher war ich immer nur stiller Mitleser, da ich noch keinen Mac habe bzw. erstmal auch keinen besitzen sollte.

    Mittlerweile stehe ich kurz vor der Anschaffung eines Macbooks und habe mich nach langen Überlegen für den 13,3" 2,53 GHz mit 4GB Ram entschieden, der mich dank AoC bei Apple direkt 1231€ kosten wird.

    Soviel erstmal zur Ausgangslage. Da ich eine SSD möchte, habe ein wenig recherchiert und mich aufgrund des Preises und der Baugleichheit zur OCZ für die Supertalent SSD Ultra Drive ME 128GB 2.5" SATA II entschieden. Mit 279€ ist sie günstig und sollte eigentlich auch ausreichend Leistung bringen.

    Weiterhin bin ich seit gestern in Besitzt eines Samsung 2443BW, der schon am Laptop ein schönes Bild macht.

    Den AppleCare-Krempel wollte ich über Ebay abhandeln, hatte mir da mal folgenden Link rausgesucht. Passt der so? (MMh. Forum mag wohl keine Ebaylinks)

    Nun meine gesammelten Fragen:

    1. Kann ich bei Ebay einen Displayadapter (DVI) kaufen, auf dem auch Analogadapter funktionieren (also MiniDisplay->Apple-Adapter->GK-Adapter->VGA-Beamer.?
    Wenn ja welchen?

    2. Wenn ich das Macbook am Monitor betreibe und zuklappe: wie ist da die Überhitzungsgefahr, wenn ich arbeite / Film schaue / belastende Arbeiten durchführe? Dazu finden sich leider sehr widersprüchliche Angaben im Netz - eventuell ist das mit den neuen MBPs ja auch wieder ganz anders.

    3. Mit dem neuen EFI-Update ist die Geschwindigkeitseinbuße ja behoben - Ist da unter Kostengesichtspunkten und Leistungsgesichtspunkten die Supertalent die richtige Wahl?

    4. Als Tastatur habe ich mir die Apple-Tastatur mit Kabel und Numpad herausgesucht. Eine passende Maus fehlt aber noch. Ich habe mir die Mighty-Mouse mal bei Saturn angeschaut, bin mir aber noch nicht sicher, was ich davon halte (ewig 5-Tasten-Maus). Gibt es hier vorschläge für eine Arbeitsplatz-Maus (nicht mobil).

    Das wars erstmal. Ich würde mich über Antworten freuen und werde Ende des Monats auf den Bestellbutton drücken :)

    Danke im Voraus
    Markus
     
  2. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Kannste nehmen, sollte keine Probleme geben und schnell laufen.

    Mit Kabel oder ohne? Falls mit: MX-518 von Logitech.
     
  3. crazysonic

    crazysonic Jonagold

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    21
    hi,

    zu deiner frage bzgl. der SSD, habe dieselbe seit knapp 2 Monaten in meinen MacBook Alu verbaut und bin bis jetzt total zufrieden... habe mich für die Supertalent entschieden da sie billiger ist als die OCZ

    Bei OCZ wirds du aber glaub ich den besseren Support haben...
     
  4. m4rkus

    m4rkus Erdapfel

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    5
    Hey, das ging ja flott mit ersten Antworten.

    Danke erstmal bis hierher.

    Hatte mir die MX-518 auch schon im Saturn angeschaut. Würde mit meinen "Pranken" auch ganz gut passen. Wird dann wohl auch die werden, falls keine alternativen Vorschläge bzgl. Kabelmaus (hatte ich vergessen) kommen.

    Die SSD hat in einem Test auch gar nicht so schlecht abeschnitten.

    Gruß
    Markus
     
  5. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Kann die MX-518 nur empfehlen ;) Läuft und läuft.

    Aber, du wirst dich auch an die Apple Maus gewöhnen (hab die Bluetooth Maus) und find die genauso klasse ;)
     
  6. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    also ich habe die kabel mighty mouse und finde sie eigentlich gut! man gewöhnt sich recht schnell daran, und ich möchte sie jetzt nicht mehr missen!

    warum willst du unbedingt dein macbook im zugeklapptem modus am monitor benutzen? ist doch viel praktischer wenn das ding neben dir steht und du noch einen zweiten monitor hast, auf dem du die verschiedenen dinge auslagern kannst, und wenn es nur itunes, ical oder mail ist. ansonsten kannst du es schon zugeklappt benutzen, aber bei rechenintensiven dingen würde ich es ein wenig aufklappen damit die luft ein wenig besser zirkulieren kann.

    zu dem adapter:

    nein geht leider nicht, da der mini dvi am macbook selbst nur digital rausgibt, das heißt wenn du mini dvi->dvi->vga machen willst klappt das nicht. du brauchst beide adapter.
     
    Hagbag gefällt das.
  7. Hagbag

    Hagbag Starking

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    217
    Habe mein erstes weißes Macbook dauerhaft im zugeklappten Zustand und häufig auch unter voller Belastung verwendet. Es gab dabei nie Probleme. Kann mir nicht vorstellen, dass das bei den neuen Macbooks schlechter ist, wohl eher besser.

    (Dass es für den Akku und die Festplatte und andere Teile besser ist, wenn sie kühler sind, ist mir klar. Ich vertrete aber den Standpunkt, dass das über die durchschnittlicher Lebensdauer eines Macbooks keinerlei Einfluss hat..)
     
  8. Kampf_Frettchen

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    53
    Die Alu Tastatur mit Numpad ist eine sehr gute Wahl. Habe sie auch seit gestern und bin einfach begeistert von dem Ding. Sehr flach, guter Anschlag, einfach top. Vor allem zahlt man für andere Tastaturen dieser Klasse auch gerne 50 Euro aufwärts. Ich bereue das jedenfalls überhaupt nicht.

    Zur Maus: ich habe von meinem alten Laptop meine Logitech G5 mitgenommen. Passt zwar optisch jetzt nicht soooo toll dazu, aber is ja auch egal. Die Maus funktioniert super, hat einstellbare Gewichte und einen DPI umschalter. Bin sehr zufrieden mit dem Ding ;)
     
  9. m4rkus

    m4rkus Erdapfel

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    5
    Da ich mit 10 Fingern schreibe, habe ich gestern mal bei Saturn eine Din-A4-Seite geschrieben --> ist echt gut.

    Bzgl. zugeklapptem Macbook. Ich lasse den garantiert auch manchmal auf, nur ist bei kleinem Schreibtisch mit 24" Monitor & offenem Macbook zu wenig Platz. Daher besteht halt die Frage, ob es was macht.

    Wenn das dem weißen Macbook nichts ausmacht bin ich zumindest schon mal beruhigt. Ich werde dann wahrscheinlich den Ansatz verfolgen, wenn der Lüfter übermäßig laut wird die Klappe etwas zu öffnen.

    Möchte nur vermeiden, dass mein Display kaputt geht. Wobei dabei wieder die Geschichte ist: Wenn es von Apple nirgendwo vermerkt ist, kann ich es doch eigentlich auch drauf anlegen und zur not per ACPP einen Austausch fordern, oder?

    Gruß
    Markus
     
  10. Matze20111984

    Matze20111984 Alkmene

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    33
    So hab heute mein Macbook pro 13" auch endlich bekommen und als erstes mal die Super Talent SSD 128GB UltraDrive ME eingebaut. ich bin echt total platt das ding is hammer schnell!!!! Hier mal ein kleiner Screenshot des AJA System Tests mit der SSD:

    [​IMG]

    Also soweit ich das am ersten Tag beurteilen kann is die Platte absolut zu empfehlen.
    Installation hat alles super ohne jegliche Probleme funktioniert
     
  11. m4rkus

    m4rkus Erdapfel

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    5
    DAnke für die Ergebnisse. Das bestärkt mich im Kauf.

    Kann vielleicht noch jemand was zu der Video-Adapterfrage sagen? Habe im Netz etwas widersprüchliche Angaben gefunden... (Wäre halt für Präsentationen interesant, da die meisten Beamer noch VGA haben).

    Gruß
    markus
     
  12. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Es wurde doch schon gesagt:

    MiniDisplayPort zu DVI zu VGA geht nicht.

    Warum? Wenn du einen DVI-Adapter anstöpselt gibt das MacBook digitale Signale aus, und diese können nicht einfach über den VGA Adapter in Analoge umgewandelt werden.

    Gleiches gilt, wenn man einen VGA Adapter anschließt und dann versucht DVI rauszubekommen.


    Einfach beide Kaufen und gut ists :)
     
  13. mb500

    mb500 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    308
    Sorry, wenn ich deinen Thread missbrauche. Aber weiß jemand von euch, ob man die eingebaute Festplatte, die man ja zwangsläufig beim Kauf bestellen muss, einfach in ein normales 10-15€ 2,5 Zoll Case reinstecken und als externe Festplatte benutzen kann, wenn man eine SSD benutzt?
     
  14. Musikminister

    Musikminister Erdapfel

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    3
    Moin Moin!

    Als Maus kann ich dir die "Razer Pro Solution 1.6 optische Maus 1600dpi" ans Herz legen! Design, Funktion und Preis der Hammer! siehe Amazon!

    VG
     
  15. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Hi, ja, das funktioniert, musst nur darauf achten, dass es sich um ein SATA-Gehäuse handelt.
     
    mb500 gefällt das.
  16. SteveMcQueen

    SteveMcQueen Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    ich bin selbst seit nun 5 Tagen Besitzer eines MBP 13" und habe meine Samsung SSD mit 128 GB verbaut. Bisher läuft auch alles einwandfrei, was auch gut ist. Jedoch würde ich gerne die vollen Geschwindigkeitsresourcen meiner SSD ausnutzen und hierfür müsste ich das neue EFI 1.7 Update installieren... Aber hiermit scheint es ja noch so einige massive Probleme zu geben, wenn man mal in die APPLE Support Foren reinschaut...

    Meine Frage also: Hat jemand von euch Erfahrungen mit der besagten SSD inkl. EFI-Update bzw. generell Erfahrungen mit dem Update?

    Stephan

    Hier der Link http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=2054387&start=0&tstart=15
     
  17. dametr0

    dametr0 Granny Smith

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    14
    Also
    zu deiner SSD,
    das Ding ist schnell, stabil, zuverlässig und bietet kaum Speicherplatz. Wenn du Photo-, Musik- und Videobearbeitung machen willst gerade im HD-Bereich oder auch SD, wird dir ganz schnell der Platz eng. Wenn die SSD nicht reicht musst du an eine externe auslagern und dann wird richtig langsam. Ich rate den Leuten immer eine gescheite 7200er zu nehmen mit ordentlich Speicher. Macht dir um die gesunkene Akkuleistung keine Sorge:
    Wenn du surfst oder mal mobil einen Film schaust, wird die Festplatt kaum aktiv sein.
    Wenn du Film schneidest, zieht dein System genug Strom.
    Willst du nur Surfen, Musik hören und ein paar Youtube-Vids machen reicht der Speicherplatz. Brauchst du aber in diesem Anwendungsbeispiel eine so teuere und leistungsfähig Festplatte.
    Ich rate dir von einer SSD ab. Sie ist zu teuerer und zu klein.

    Zu 2.:
    Darum brauchst du dir keine Sorgen machen. Die neuen MB gehen beim Zuklappen direkt in den Sleep-Modus. Also auflassen und über die Erweiterung des Desktop freuen. Wer das MB-Display schonen will, muss die Helligkeit ganz runter schrauben.

    Zu 4.:
    Ich kann nur zu Mighty Mouse raten. Sie liegt angenehm in der Hand.
    Ich benutze die Bluetooth-Variante seit einem halben Jahr und die Batterien halten immer noch.
    Ich schalte dabei die Maus nie aus. Es ist sehr angenehm an seinem Arbeitsplatz zu kommen das MB hin zu stellen und an zu schalten und alles funktioniert. Ich muss keine Kabel anstecken oder Geräte verbinden. Es läuft einfach.

    Greetz dametr0
     
  18. Alex P.

    Alex P. Auralia

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    203
    hat mal jemand infos zu der aktuell von apple verbauten SSD?

    hersteller / modell
    performance


    hintergrund ist der einsatz eines carepacks und somit 3y ruhe ...

    vielen dank und grüße

    alex p.
     
  19. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Also man kann auch, wenn man USB Tasta und Maus angeschlossen hat, das MacBook zuklappen, dann per Tasta aufwecken und schon läuft es im zugeklappten Modus... Die Überhitzungsgefahr ist nicht so stark gegeben, da im "normal" Modus garnicht so viel Wärme produziert wird. Wenn rechenintensiv wird, dann sollte man das Ding vllt mal nen Spalt aufmachen, damit es ein wenig mehr Luft bekommt. Benutze meine MBs eigentlich immer im zugeklappten Modus und hatte bis heute noch keine Probleme.
     

Diese Seite empfehlen