1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro 13' 2009 -problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iPhone-Hilton, 19.07.09.

  1. iPhone-Hilton

    iPhone-Hilton Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    11
    Hey leute ich hab am 17ten mein ersten Mac gekauft ...ein mbp!..als ich es dann mal endlich gewagt hab mein mac auszupacken ging ich wie immer zuerstmal durch den setup-assistenten...als ich dann ein schnappschuss machen wollte ..geschah es ! mein bildschirm ging aus und es wurde oben nur noch ein kleiner filmmerstreifen angezeigt sonst war mein display schwarz ...er reagierte einfach auf garnichts ..dann hab ich ihn ausgemacht und dann wieder an...dann hat absolut nichts mehr funktioniert und ich habe nur noch ein ein piepen bekommen ...3mal hintereinander und dann pause...usw..das hört auch nicht auf..dann bin ich am gleichen tag zu gravis ..die meinten es wär ein ram defekt ..nun gut ...meine RAM sticks wurden innerhalb von 10 minuten ausgetauscht...und bis grad lief auch alles..doch jetzt bekomm ich wieder nur ein piepen und mein bild ging aufeinmal weg...das kann doch nicht am RAM liegen ...? 2 mal ein defekt ..da brauch man ganz schön viel pech ..meint ihr ich bekomm das gerät ausgetauscht ?
    danke im voraus
     
  2. iPhone-Hilton

    iPhone-Hilton Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    11
    hat jemand eine idee woran dieser defekt noch liegen kann ? danke
     
  3. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Bei Apple melden und das Gerät ggf. einschicken.

    Diese Probleme könnten auch im Zuge von der Verwendung von inkompatiblem RAM auftauchen. Jedoch sollte Gravis wissen, welcher RAM in ein MBP gehört.

    Vielleicht ist es aber auch ein ernsterer Schaden.

    Ruf' morgen bei der Apple Support Hotline an. In Gravis würde ich persönlich bei diesem Defekt kein Vertrauen mehr setzten.
     
  4. iPhone-Hilton

    iPhone-Hilton Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    11
    okay stimmt...also ich hab grad mal das mbp ruhn lassen für 15 minuten...dann ging es aufeinmal wieder an...apple logo usw ...dann hab ich einfach mal ein paar programme geöffnet und nach 5 minuten wieder das gleiche problem...inzwischen möchte ich eg auch garnicht mehr das es repariert wird...hab ich nicht ein recht darauf es umgetauscht zubekommen gegen ein ganz neues ??
     
  5. floffl

    floffl Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    149
    Deinen Beitrag zu lesen ist s..anstrengend, all diese Punkte!

    Rein rechtlich hast du zunächst das Recht auf Nachbesserung, was der Verkäufer zweimal (!) versuchen kann. DANN kannst du mindern ("billiger"), wandeln ("umtausch") oder vom Kaufvertrag zurücktreten ("zurückgeben").

    Siehe BGB
     
    iYassin gefällt das.
  6. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Eine gewöhnliche Reparatur sollte hier vollkommen ausreichen.

    Vielleicht ist es tatsächlich nur der RAM. Ist schwer per Ferndiagnose zu beurteilen.
     

Diese Seite empfehlen