1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro 13" 2.26 GHz und iMovie

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von coolumbo, 04.12.09.

  1. coolumbo

    coolumbo Idared

    Dabei seit:
    24.11.09
    Beiträge:
    25
    Hi,

    ich bin am überlegen mir ein MacBook Pro 13" zuzulegen, dass ich hauptsächlich für Office, Mail, Internet, iPhoto und eben auch iMovie benutzen möchte. Mir wurde jetzt von dem Verkäufer abgeraten das kleine 13" MBP zu nehmen, da es für iMovie zu schwach auf der Brust sein soll. Ich würde jetzt gern wissen wer von euch praktische Erfahrung mit dem 13" MBP und iMovie hat. Ist es schon beim Editing sehr schwach oder erst am Ende (beim berechenen des fertigen Films). Wenn es erst am Ende ist, wäre es mir ziemlich egal, aber die Bearbeitung (Editing) soll schon flüssig ohne hakeln laufen. Ich habe übrigens einen externen 24" Monitor.

    Ich wäre euch dankbar für eure Meinngen oder Anregeungen!!!

    Liebe Grüße,
    Pete
     
    #1 coolumbo, 04.12.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.12.09
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Läuft ziemlich problemlos, wichtig ist der RAM. 4GB, und das läuft wie Butter :)

    Was für Material verarbeitest du denn? Wenn du viel AVCHD mit vielen Effekten hast, würde es sich eventuell lohnen über was größeres nachzudenken, weil da mehr Ram reingeht (glaube ich). die Grafikkarte ist für Videoschnitt unwichtig.
     
  3. shakethisout

    shakethisout Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.09
    Beiträge:
    179
    Hab die bessere Version und bin wunderbar zufrieden. Nur bei After Effects ists ein bischen lahm...
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ja, AE arbeitet mit der Grafikkarte. Das ist etwas anderes.s
     
  5. coolumbo

    coolumbo Idared

    Dabei seit:
    24.11.09
    Beiträge:
    25
    Danke für die ersten Kommentare. Ich glaube ich bin noch etwas grün hinter den Ohren was diese ganzen Formate angeht (AVCHD etc.). Also ich verwende NOCH keine HD-Kamera, sondern einfach nur eine ganz normale Mini-DV. iMovie läuft zum Beispiel auf meinem iMac G5 1,8 GHz mit 2 GB nicht besonders rund.

    @joey23 - Dein Weihnachtsspruch kann ich nur unterschreiben - cool :)
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Zwischen deinem G5 und dem MBP liegen welten ;)

    Dein Format geht dem MBP runter wie Butter, und wenn du irgendwann auf HDV umsteigst, auch alles super. AVCHD ist das Format was kleine Speicherkartencamcorder gerne aufzeichnen. Wenn man das direkt verarbeiten will, brauchts Power. Schafft das Book aber. Man kann die Daten aber auch umkodieren, dann brauchts weniger Leistung.
     
  7. coolumbo

    coolumbo Idared

    Dabei seit:
    24.11.09
    Beiträge:
    25
    Warum müssen einem die Verkäufer immer versuchen etwas teureres anzudrehen, als das was man eigentlich haben möchte. Dadurch verliert man auf lange Sicht doch nur Kunden. Ich danke jedenfalls für eure Antworten :) Ich bin jetzt aber erstmal komplett umgeschwenkt auf den neuen 27" iMac mit i7, 8 GB und 2 TB. Dann muss ich erstmal wieder ein "wenig" sparen und dann das neue 13" MBP kaufen ...
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Theoretisch könntest du sogar 8 GB ins MBP einbauen. Ich selbst habe 4 GB RAM und bearbeite HD-Filme von einem Sony HD-Camcorder absolut flüssig...
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Gehen 8GB auch in dem ganz kleinen?
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ja... Also in allen aktuellen MBP... Das MacBook White Unibody kann "nur" 4 GB...
     
  11. coolumbo

    coolumbo Idared

    Dabei seit:
    24.11.09
    Beiträge:
    25
    Vielen Dank für all die Antworten, die mich dazu bewegt haben meinen mir das kleine Macbook Pro zu gönnen. Ich bin begeistert von dem kleinen Teil. Macht alles was ich in iMovie 09 machen möchte flüssig mit. Noch nicht einmal Speicher aufgerüstet, kommt aber bald :)

    Allen nochmals vielen Dank ...
     
  12. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    musst nur die richtigen sachen machen.....dann geht ihm schon die puste aus. meins ging beim konvertieren gestern einfach aus, war wohl die schutzschaltung des prozessorss 120° ist dann doch etwas warm.
     

Diese Seite empfehlen