1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook(P)-jetzt mit Kinderkrankheiten oder später kaufen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BeTold, 12.11.08.

  1. BeTold

    BeTold Empire

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    89
    Ich stecke in einer Art Zwickmühle. Ich möchte mir ein neues Macbook Pro kaufen. Nur ich bin mir nicht mehr so sicher, ob das aktuell eine gute Idee ist. Man hört immer wieder von anderen Usern, dass man lieber nicht das erste Modell eines neuen MacBooks kaufen soll,da diese Kinderkrankheiten aufweisen.
    Auf der einen Seite möchte ich schon gerne bald ein neues MacBook Pro mein Eigen nennen können, nur ich möchte eine "richtige" Entscheidung treffen.
    Würdet ihr noch warten, da vielleicht grobe Fehler in absehbarer Zeit behoben werden?

    Noch zur Info, dies soll mein erstes MacBook (Pro) werden und ich musste längere Zeit dafür sparen.
    Danke für eure Hilfe.:)
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    "Zeit und Geduld verwandeln das Maulbeerblatt in Seide." So spricht der Herr.
     
  3. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Wenn du Zweifel hast dann warte. Ich habe es jedenfalls nicht bereut es gekauft zu haben. Die paar schiefen Tasten stören mich nicht wirklich. Bin absolut zufrieden mit dem Gerät
     
  4. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Also wenn du warten willst dann warte. Ich hatte mir überlegt bis zur Einführung des Core i7 für Notebooks zu warten, weil das eine guten Performancesteigerung geben soll. Allerdings denke ich, das wird dann viel anfälliger für solche Dinge sein was die Hardware angeht, da das ja dann der erste Quadcore sein wird etc. - am jetzigen MBP sind meiner Meinung nach nur die Konstruktionsneuerungen (Trackpad etc.) mögliche Kinderkrankheiten.
     
  5. BeTold

    BeTold Empire

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    89
    Gut, dann sollte ich vielleicht doch noch etwas den Markt überwachen und nach eventuellen Kinderkrankheiten ausschauen. Mein neues MacBook soll ja schließlich eine Anschaffung fürs "Leben" sein.
     
  6. jps

    jps Carola

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    115
    Fürs Leben? Bei mir höchstens 5-6 Jahre :D
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Du kannst es sofort kaufen wenn du versprichst keinen Thread zu eröffenen mit der Frage ob du dein neues MBP wegen diverser Mängel zurück schicken sollst.
     
  8. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    naja es ist halt immer das gleiche Spiel, desto früher Du kaufst, desto besser ist imho das Preisleistungsverhältnis, und je später Du kaufst desto ausgereifter ist das Gerät. Such Dir aus was Dir wichtiger ist.
    Ich meine, keiner erwartet dass du mit den Macken des neuen MacBook(P) leben musst :)
     
  9. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Was auch schon heftig lange ist! Ich rechne höchstens mit 3 Jahren. Dann ist das Ding in jeder Hinsicht (technisch, optisch, AppleCare, Finanzamt) durch.

    *J*
     
  10. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Wenn nächstes Jahr ein größerer Sprung in der Hardware kommen sollte dann gibt's ein neues ;)
     
  11. knacky

    knacky Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    396
    Mir gehts ähnlich. Eigentlich möchte ich es sofort. Ich könnt noch bis Mai abwarten, dann müsste es her. Rein finanziell liegts drin... schon jetzt. Die Frage ist halt nur, ob im Mai nicht evtl. das erste update kommt oder nicht... Aufregender als Poker spielen sag' ich nur dazu... ;)
     
  12. El Jay

    El Jay Idared

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    25
    Kaufen, nicht kaufen

    Hi,

    Mir ging diese Frage auch lange durch den Kopf, ob ich nun jetzt schon kaufen oder lieber warten soll. Denn die Dinger sind schließlich nicht umsonst und kosten ne menge Holz.

    Aber ich habe es riskiert und auf ganzer Linie gewonnen. Ich bereue es nicht, bin voll zufrieden.

    Ich habe mir ein MacBookPro 15" 2.4GHz DualCore, 4GB RAM, 250GB HDD (7200rpm) gekauft,
    der absolute Hammer.

    Ich weiß auch nicht über welche schiefen Tasten manche reden bei mir sind die Kerzen gerade.

    Ich komme aus der Windows Welt und war zuvor unsicher ob ich mich in MAC OS zurecht finde, das Ergebnis ist, dass man sich um einiges schneller zurecht findet wie wenn man auf Windows umsteigt. Außerdem macht es einfach einen [FONT=&quot]riesigen [/FONT]Spaße z.B. mit Multitouch Funktionen zu arbeiten, bin immer wider begeistert.

    mfg el jay
     

Diese Seite empfehlen