1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook ohne apple remote?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Phoenixx, 25.09.08.

  1. Phoenixx

    Phoenixx Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    6
    hi,

    ich hab mir vor circa 1 1/2 jahren ein macbook zugelegt und da war damals die weiße apple remote im lieferumfang enthalten. ein kumpel von mir hat sich jetzt vor 2 wochen eins gekauft und da war keine dabei. ist das normal bzw. hat apple die aus dem paket genommen?

    gruß
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Vor einem halben Jahr... leider.
    Die muss man sich jetzt für knapp 20€ dazukaufen.
     
  3. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    jo apple die aus dem paket genommen habe 3 @home.
     
  4. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    boah warum sind leute so faul? einfach auf die Apple Seite, dann in den Store, dann auf Macbook und dann auf Lieferumfang und man merkt, dass sie keine Remote mehr mitliefern
     
  5. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Dafür sind die Preise der Macbooks aber auch runtergegangen.
     
  6. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    naja wenn man so rechnet ok, aber im grunde ist das natürlich schon nicht gerade super kundenfreundlich, denn erstens gab es die leistung ja immer und zweitens sollte so etwas nun
    wirklich zum umfang gehören...

    naja aber wenn ich an meine stereoanlage denke, da musste ich auch extra die fernbedienung des herstellers dazukaufen... nach dem auspacken...
     
  7. ruppi!

    ruppi! Alkmene

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    34
    Wenn alles so geblieben wäre, wie es schon immer war, dann wäre Fortschritt unmöglich. Ich finde es absolut ok, dass keine Remote mehr zum Umfang gehört - würde mich eher ärgern wenn ich für etwas bezahlem müsste, das ich nicht nutzen will.

    Ganz einfache Sache. Von diesem Hersteller oder dieses Modell nicht kaufen. Sollte auf der Verpackung vermerkt gewesen sein.
     
  8. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    Bitte? Also da die Differenz des Preises ja nicht 20 Euro beträgt "zahlst" du ja auch nicht indirekt dafür. Aber wichtiger finde ich doch die Überlegung, dass dieses Reduzieren des Lieferumfanges nicht zu meiner Vorstellung von Kundenfreundlichkeit bzw. auch Fortschritt gehört. Was soll denn daran "fortschrittlich" sein, wenn man die Fernbedienung die man zur Bedienung und mithin auch für Programme wie ialert gut gebrauchen kann (und vom Produktionsaufwand eher gering zu seien scheint) weglässt? Und auch das gern genommene Argument "Ich hab doch schon, ich bin ein toller Apple-Käufer, 10 Dinger liegen" finde ich nicht schlüssig, mag ja so sein aber man darf doch auch vom Neukunden ausgehen (ach ne, sorry, bloß keine Vergrößerung der Fangemeinde durch niedere Consumer...)

    Es stand nicht auf der Packung. Ist leider auch bei allen Produkten des Herstellers der Fall. Aber egal, ich habe es ja trotzdem gekauft. Bin ja kein Kundenrechte-Aktivist aber das Apple in einigen Fällen Produkte mittlerweile doch recht kundenunfreundlich auf dem Markt bringt darf man ja mal anmerken (z.B. Keine Austauschbare Akkus bei iphone, Kopfhörerbuchse beim (alten) iphone).
     
  9. SilentSnake07

    SilentSnake07 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    171
    Der Kunde kann beim Kauf selbst entscheiden ob er die Fernbedienung benötigt oder nicht. So wie ich die vorherigen Post verstanden habe, ist der Preis dadurch gefallen, also haben Kunden - welche die Remote nicht brauchen - den Vorteil zu sparen, und andere können unter den alten Bedingungen ein MacBook mit Fernbedienung kaufen. Was ist daran nicht Kundenfreundlich?
    Ein Blick auf die Apple Seite bzw. den Store genügt um das festzustellen. Wenn man einen Notebook allerdings spontan im Laden mitnimmt ohne auch nur einmal auf der Herstellerseite vorbeizuschauen, braucht man sich nicht wundern - und da hat man sogar noch Glück, wenn das einzige Ärgernis eine fehlende Apple Remote ist.
     
    Perc gefällt das.
  10. ruppi!

    ruppi! Alkmene

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    34
    Kundenfreundlichkeit definiert jeder etwas anders. Ich fände es sehr kundenunfreundlich wenn ich für etwas bezahlen müsste, das ich nicht haben will. Es ist doch schön die Wahl zu haben. Fortschritt war nicht direkt auf die Remote bezogen sondern eher allgemein auf "früher war das so und das wurde jetzt geändert".

    Ein klarer Grund für mich den Hersteller zu wechseln. Das ist kundenunfreundlich.

    PS: ISt aber nur meine persönliche Meinung, die ich dir nicht aufzwingen möchte.
     
  11. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Ich habe bei Apple freundlich angefragt und eine sie haben mir eine Remote zum MacBook Kauf kostenlos geschickt. Dieser SERVICE ist einfach klasse!
     
  12. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    Ein klarer Grund für mich den Hersteller zu wechseln. Das ist kundenunfreundlich.

    PS: ISt aber nur meine persönliche Meinung, die ich dir nicht aufzwingen möchte.[/QUOTE]

    ;) Ja, da hast du recht, aber wenn man nun mal oder DAS Produkt haben unbedingt möchte, muss man eben "leiden"....

    Aber da Apple die Dinger ja nun auch noch auf Anfrage hinterherschickt bin ich mal wieder
    voll und ganz zufrieden... ;)
     
  13. henner

    henner Alkmene

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    33
    Keine Ahnung wie es früher war (bin erst seit diesem Frühjahr MBP-Nutzer) aber ja auf der Verpackung wird NICHT explizit auf eine Apple Remote hingewiesen und erstaunlicherweis ist dann auch keine enthalten.


    [ironie an] Echt schon der Wahnsinn wie sich der Wegfall eines Hightech-Produktes wie einer Apple Remote :p positiv auf die Preisgestaltung ausgewirkt hat. Hätte da noch so 2-3 prima Vorschläge (was man einsparen weil es ehh nicht jeder braucht/nutzt) wie man die Preise noch deutlich attraktiver gestalten könnte:

    a) man lässt die Installationsmedien weg und mach es wie bei den Thinkpads installiert auf Festplatte eine versteckte Partition aus der man sich die Recovery-Medien dann selber brennen kann sofern man denn möchte

    b) den DVI auf VGA Adapter braucht doch auch nicht jeder, also auch als optionales (Kauf)Zubehörteil wie Remote umsetzen

    c) zusätzlich kann man das Reinigungstuch auch noch einsparen [ironie aus]
     
  14. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Also ich habe die Remote bei meinem MBP nur einmal benutzt, und zwar als ich ne Präsi mit Keynote gemacht hab. Aber ich habe festgestellt, dass ich mit meiner BT Maus wesentlich flexibler bin. Man muss die Maus einfach nicht immer in die Richtung der Vorderseite des MBP halten.

    Apple streicht in meinen Augen vieles:
    Wenn ich mir die Kabel von 2006 anschaue, hatten diese immer Schutzkappen dabei.
    Mittlerweile sind diese nur noch in Plastikfolien eingeschweißt.

    Was ich Apple echt übel nehme, ist das fehlen der magnetischen Aufhängung für die Remote seit den Alu Macs.
     
  15. ruppi!

    ruppi! Alkmene

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    34
    Ich weiß nicht ob ich mich heute so unklar ausdrücke. Ausserdem mag ich nicht weiter ins OT abtreiben. Ich rede von "früher", nicht von "früher bei Apple". Ist denn meine Intention so schwer zu verstehen - bzw. nachzuvollziehen?
     
  16. shokei

    shokei Macoun

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    121
    ich hab mein mb im märz gekauft und hatte noch ne remote dabei, früher gabs sogar remote + dvi adapter dazu. ich finds aber ok die weg zu lassen, wenn dadurch der preis runter geht. bei mir kam die remote außerdems als extra paket (hatte also nach der bestellung zwei waren aufm weg), warscheinlich steht deswegen nichts mehr auf den verpackungen.
     

Diese Seite empfehlen