1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook oder Windows Laptop?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DerSchakal, 31.07.09.

  1. DerSchakal

    DerSchakal Idared

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    28
    Hey Leute,

    ich bin Grafiker und will ein Laptop kaufen. Ich würde mir gern ein Macbook kaufen.

    Ich muss mit dem Programm "corel draw x4" arbeiten, was nur unter Windows läuft.

    Jetzt ist meine Frage: Kann ich das über Parallels, oder Bootcamp laufen lassen?
    Oder doch lieber gleich ein Windows Laptop?

    Nicht das die Performance von corel draw x4 drunter leidet und mir da alles hackt oder so und ich gar nicht damit arbeiten kann.

    Weis vielleicht jemand genaueres und kann mir helfen?
     
  2. happymac

    happymac Damasonrenette

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    486
    hm.
    für die Entscheidung zwischen Macbook und normalem Laptop ist das hier eigentlich das falsche Forum.
    Geht es dir "nur" um das eine Programm?
    Oder willst du noch andere Sachen machen (davon gehe ich mal aus), und welche?

    Wäre interessant zu wissen ;)
     
  3. DerSchakal

    DerSchakal Idared

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    28
    oh? echt?
    sorry

    aber ja ich muss unter anderem noch mit "paint shop" arbeiten.

    und naja... allgemein so grafik kram ist doch gerade ein mac gut oder nicht?
     
  4. happymac

    happymac Damasonrenette

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    486
    Also ich weiss' jetzt nicht so genau, wie ressourcenintensiv diese Programme laufen.
    Außerdem, was bringt dir ein Mac, wenn du darunter "nur" über Parallels Windows-Applikationen laufen lässt?
    Dann würde ich ganz einfach das ganz normale Laptop nehmen.
     
  5. DerSchakal

    DerSchakal Idared

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    28
    mnja schon klar... nur ich will halt alle Vorteile von OS X nutzen und hab kein Bock auf Windows.

    aber ja hast schon Recht, weil im Vordergrund steht der Grafikkram...

    Danke erstmal.
     
  6. wueste

    wueste Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    93
    Maurer mauern .... Bäcker backen ....
    Grafiker machen "Grafikkram" .... Sorry, aber ich musst leicht lachen grad ;)

    Zum Thema ... Du kannst nen Mac auch als hübsche Windowskiste nutzen ... Corel sollte dann wie auf einem vergleichbaren Windows System laufen .... unter Bootcamp zumindest.
     

Diese Seite empfehlen