1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook oder MacBook Pro?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iloveapple, 10.06.08.

  1. iloveapple

    iloveapple Gast

    Hallo!
    ich hoffe das mir hier jemand schnellstmöglich helfen kann!!??


    und zwar überlege ich mir einen neuen apple laptop anzuschaffen...ich kann mich allerdings nicht so recht zwischen dem macbook und dem macBook pro entscheiden. einerseits finde ich die größe des macbook ich finde es toll das es ihn in weiß gibt ;):-D

    für den macbook pro spricht hingegen das Multi-Touch-Trackpad...das finde ich schon iwie cool und praktisch. Allerdings gibt es diesen nur in grau-silber, was mir vom aussehen her eig. nicht so gefällt. Der kleinste ist er hingegen auch wieder nicht...

    Sind spiele eigentlich möglich?! also ich spiele eigentlich nicht so viel, meist benutze ich nur skype, icq, das internet etc. aber sims 2 sollte schon zu sielengehen!???

    hattet ihr erfahrungen mit einem dieser laptops?? pro und contra? welchen würdet ihr mir empfehlen?

    llg
     
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    nene erfahrung hat hier wohl keiner damit *rofl* wir sind alle nur hier weil wir iPods nutzen.

    Spielen wird mit dem MacBook abgeraten, da es eine IntelGrafikkarte mit SharedMemory hat.
    Das MacBook Pro hingegen eine vollwertige GeForce 8600.
    Ansonsten hast du bisweilen alle Vor- und Nachteile selbst schon genannt.

    Entweder du brauchst ein kleines Notebook, fuers Surfen, Email, Webanwendungen und sonstigen Kaese, dann nimmst du das MacBook.
    Brauchst du öfters mal Grafikperformance und einen großen Bildschirm, nimmst du das Pro.

    Du solltest dir nur widerrum überlegen ob sich ein Mac für dich wirklich lohnt. Nur wegen des Designs einen zu kaufen halte ich fuer Unsinn.

    Schau dir die Dinger im Laden an, fühle sie, schau dir das System an, und entscheide dich.

    Ich glaube nicht dass du dir im Moment so sehr im klaren bist was du genau damit machen willst, und was auf dich zukommt.

    Gruß,
    der M
     
  3. iloveapple

    iloveapple Gast

    doch, ich weiß was ich damit machen möchte :p ;) ---> surfen, mail, etx c aber spieln würd ich halt schon auch ganz gerne...und das touch trakpad find ich auch klasse. ich hab mir ja auch schon alles im laden angeschaut und ausprobiert uns so. weiter gekommen bin ich jedoch nicht :(

    zum spielen: was genau heist "abraten"? ist der macbook zum sims 2 spielen absolut ungeeignet, sprich ist es also "nicht möglich"?
     
  4. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    dann empfehl ich dir das grosse MBP
     
  5. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    blödsinn...lass den Mist doch!
     
  6. iloveapple

    iloveapple Gast

    na was denn jetz? xD un wie siehts mit den games aufm mb aus?
     
  7. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Schau dir mal die Daten von MB an dann wirst du es wissen ;)
     
  8. iloveapple

    iloveapple Gast

    na toll^^ ihr helft mir alle voll weiter ...
     
  9. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    sry du knackwurst aber benutz mal die suchfunktion und schau dich in dem forum hier mal um.
    heißt nicht umsonst "apfeltalk".
    ein forum rund um appleprodukte, da sollte sich wohl nen fred finden in dem die vor/nachteile der books stehen. meinste nicht?
    und bei der auswahl die du hast sollte das unterscheiden ja wohl nicht schwer fallen.

    der M
     
    teufelchen gefällt das.
  10. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    ich denke du wirst Sims 2 auch auf deinem MacBook ohne weiteres spielen können. Solltest du wirklich anspruchvolle Arbeiten machen wollen, dann nimm das MBP, aber ich denke für dich würde das MB voll reichen, nimm aber aufjedenfall noch ein Arbeitsspeicher upgrade, mit 4GB bist du auf der sicheren Seite :)
     
  11. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    ach Mensch, lasst den Armen doch:)

    Der steht kurz davor eine Menge Geld auszugeben und will sich vor diesem großen Schritt ein bißchen Liebe holen:innocent:


    @iloveapple:
    Wenn dir ein Macbook Pro von der Optik her nicht gefällt und Du, da du höchstens mal die Sims spielen möchtest, die dedizierte Grafikkarte des Macbook Pro nicht benötigst, dann kannst Du sicherlich absolut nichts falsch machen.
    Wenn Du zum mittleren Macbook greifst, dann kannst Du einen Teil der gesparten 500€ in eine große Festplatte und ein wenig Ram investieren.
    Und dann kannst Du dein Macbook evtl. gleich in einem Laden kaufen, die auch die Sims verkaufen. Die können Dir das dann vorführen ob es geht.
    Wenn nicht, kannst Du immer noch mehr Geld ausgeben:)
     
  12. tommy2506

    tommy2506 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    148
    Jo, also ich würde dir deinen Anforderungen nach auch eher zum kleinen Macbook raten. Denke dass Sims 2 auch locker mit dem Intel GMA Karte läuft (gebe aber keine Garantie!). Multitouch find ich persönlich ned soo das Killerfeature wegen dem ich mir ein MBP kaufen würde. Mir würds nicht abgehen wenn ich es nicht hätte.
     
  13. iloveapple

    iloveapple Gast

    also vielen dank ersmal ;)

    ich werde jez mal in den apple laden bei mir gehen und da nochmal genaustens nachfragen, ob das mit dem game auch funktioniert. wenn ja, dann hab ich mich jez dank eurer hilfe (naja die hilfe von einigen zumindest) für das kleine, süße:-D;) macbook entschieden.

    thx...
     
  14. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Ich kann dir garantieren, dass Sims 2 ganz bestimmt nicht mit dem integrierten Chip von Intel im MB geht. Es wird sehr stark ruckeln.
     
  15. iloveapple

    iloveapple Gast

    na also was denn jetzt? ;) jeder sagt was anderes, also eig hab ich mich ja jez echt für das macbook entschieden....also sims2 würde nich/kaum funktionieren ???
     
  16. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    wenn ich der Simsseite glauben darf, kann auch eine alte ati 7500 das spiel wiedergeben http://www.sims2.de/products.view.asp?id=1&page_id=222
    es gibt aber auch ein forum, dort würde ich mich mal anmelden und fragen.
    gruß
    andreas
    ps schon die passenden ikeamöbel gekauft?
     
  17. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    ^^ Ich habe das Sims 2 an meinem PC mit Radeon 1900 XT gespielt und es hat einbisschen geruckelt, dabei waren die Details auf ganz hoch. Und du willst mir doch nicht sagen, dass ein MB mit einem Grafikchip es schafft, so etwas ruckelfrei darzustellen :-D
     
  18. Imit

    Imit Idared

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    28
    Ich hab ein altes MacBook mit der GMA 950 (64mb memory) und es ruckelt schon mittel bis stark.
    Wesentlich Flüssiger wirds, wenn man das optimierte Rendering abschaltet (Befehlstaste beim Starten der Sims 2 drücken und dann das häkchen entfernen). Eine schlechtere Grafik konnte ich dadurch nicht feststellen.
    Der Trick könnte also auch bei der Intel GMA X3100 klappen, die in den neuen MacBooks verbaut ist.
    Abgesehen davon haben die neuen MacBooks laut Apple 144mb Grafikkartenspeicher, also mehr als das doppelte meines alten.
    Daher schätze ich, das die Sims 2, nicht perfekt, aber zumindest Gut spielbar sein werden.

    Ansonsten einfach mal im Geschäft nachfragen, wobei die ja sicherlich zum teurem MBP raten...
     

Diese Seite empfehlen