1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook oder MacBook air ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mobile, 21.04.09.

  1. mobile

    mobile Erdapfel

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    3
    Guten Tag,
    ich habe mich hier angemeldet da mir zu meinem iMac einen mobilen Computer kaufen möchte da ich doch ab und an mobil sein möchte. Einfach mal unterwegs im Park surfen. Für die Schule wäre ein Mobilrechner auch sehr praktisch. Daher einige fragen:

    Ich überlege zwischen MacBook (1200euro) und MacBook Air (1700euro) jeweils abzüglich Schülerrabatt.
    Ich habe mir beide angeschaut und das Air ist doch erheblich leichter - aber das normale ist nun auch nicht gerade ein Broken - ob sich die 500europ Aufpreis lohnen (ich bin nicht so oft damit unterwegs...) o_O WIe macht sich der gute Kilo weniger im Alltag bemerkbar ?

    Und vor allem: wie lange halten die Akkus in der Praxis (welches hält länger ?).

    Ein DVD laufwerk brauche ich nicht da ich zu hause noch einen iMac habe...
    Die wenigen Aschlüsse vom air sind für mich auch kein echter Nachteil da ich unterwegs höchstens mal einen UMTS-Stick anschließen würde o_O
     
  2. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Der Akku hält beim MAcBook länger als beim Air und das Air ist für dich eher unbrauchbar -> vor allem für 500€ mehr !
    Nimm das MB damit haste die bessere Wahl getroffen und gibst noch weniger aus ;)
     
  3. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Derzeit würde ich das MB als die bessere Wahl empfinden. Preis/Leistung ist heir weitaus besser...

    Grüsse

    Eric Draven
     
  4. King T.

    King T. Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    256
    also wenn du zuhause einen Imac hast und du dir nicht wirklich um geld sorgen machst, dann wäre das MBA die beste kombination. bin selber grad vom alu macbook 2,4ghz auf das MBA rev:B base model gestiegen, da ich nie das DVD laufwerk benutzt habe. desweiteren soll das base model der Rev:B mit 1,6 und der HD genau so schnell sein wie das alu MB mit 2ghz ;)
     
  5. partyzwerg_

    partyzwerg_ James Grieve

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    135
  6. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Ich würde auf jedenfall das Alu MacBook nehmen, Mehr Performance, Mehr Anschlüsse und das gesparte Geld kannst du bereits für ein Zukünftiges Book zur Seite legen...

    Das Preis/Leistungsverhältnis des MacBooks ist definitiv um längen besser und wenn du das Gerät nicht jeden Tag 12 Stunde rumschleppst wirst du das bischen mehr Gewicht kaum bemerken!
     

Diese Seite empfehlen