1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook oder iMac ?? :-[

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von eki, 14.02.07.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Guten abend.
    Also ich hatte schonmal hier in diesem sehr gutem und seriösen forum geschrieben wegen einem apple :) naja damals wollte ich noch einen iMac...aber jetzt bin ich am zweifeln....
    imac oder macbook mit 1gb arbeitsspreicher...ich weiss nicht so recht...also brauche den peze nicht beruflich...für die schule also excel word und präsentationen usw...spielen tu ich auch immer weniger(bin halt noch jugendlicher)^^weil keine zeit und iwie auch keine lust...aber mache gerne mal was mit photoshop...aber auch das nur zum spass und dann würde mir der kleine bilschrim vom macbook reichen...naja ich wollte eigentlich schon immer einen laptop haben....

    Ich tendiere zz zum macbook...bin mir aber nicht sicher da ich fragen wollte ob ichbeim macbook iwas berücksichtigen sollte?!

    also von der leistung her ist er ja ein wenig schwächer...

    *****aber was habt ihr für erfahrungen was könnt ihr empfehlen...
    ####was hat der imac 17"/20" was das macbook nicht hat?*****

    Nehme einen peze halt gerne mit iwohin...zb ins bett^^(weil gemütlicher) nach unten ins wohnzimmer zu freunden oder sonst wo..deshalb möchte ich gerne nen laptop haben...naja ein imac wäre auch leicht zu transportieren aber hm...bin mir echt nicht sicher..achja musik hören tu ich meisstens auch^^
    und vllt manchmal auf 2mann lan...aber wird nur sowas wie call of duty oder cs gespielt und diese spiele laufen ja darauf oder???

    Vielen dank im voraus :)

    mfg aus NRW
     
  2. iKnow

    iKnow Empire

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    84
    Die Spiele laufen !
    Und jetzt kommt der Haken : Du musst Windows installieren :p
     
  3. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Grundsätzlich ist ein iMac besser zum spielen geeignet, da er eine gescheite GraKa hat! Aber ansonsten sind die quasi baugleich ;)

    Auf nem MacBook kann man auch das eine oder andere, nicht zu aufwendige Spiel spieln. Ich konnte CS 1.6 ohne Pobleme spielen (da hatte ich noch 512 MB-RAM). WoW funzt auch, dank 2 GB-RAM, recht gut spielbar. Andere Spiele werde ich mir noch vornehmen (z.B. CS:S). Ich werde auf unserem (Kolleg und ich) Blog weiteres über Spielen am MacBook berichten! http://4pple.de.ms :D

    Hab mir heute 2 GB-RAM reingehängt^^ und es lohnt sich sehr. Kauf dir lieber eins mit 512MB RAM und rüste es auf, is billiger (und man hat noch Ersatzram) ;)

    Einen iMac will ich mir irgendwann auch noch anschaffen! Aber das dauert noch :)
     
  4. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Wenn du den Rechner auch für Präsentationen in der Schule etc nutzen willst, bist du natürlich mit dem MacBook besser beraten. Solltest du irgendwann vorhaben, noch die Kollegstufe zu durchlaufen, kannst du dir dann auch die vielen Freistunden damit vertreiben.

    Zum Spielen taugt das MacBook meiner Meinung nach nicht viel, da ihm einfach die Grafikkarte fehlt, die ein Intel Onboard Chip nicht ersetzen kann!
     
  5. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    ja gut aber wer "Spielen" will soll einen PC oder eine Konsole nehmen und kein Mac ;)
     
  6. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    ich möchte dir jetzt nicht von einem Apple Rechner abraten, da ich selber in der glücklichen Lage bin sowohl iMac als auch MacBook zu besitzen, aber muss es bei deinen Anforderungen wirklich ein Mac sein?

    Auch wenn ich hier gesteinigt werde, aber wenn du sowieso ein Hauptaugenmerk auf Spiele legst fährst du mit einem Windows Laptop günstiger.

    Lass es ruhig in deine Planung mit einfließen, denn du kannst schon einiges an Geld sparen.

    Das Problem ist nämlich, einmal Mac, immer Mac und du wirst nicht davon los kommen. Ich spreche aus eigener Erfahrung.

    Also, wähle mit Bedacht!!!

    Gruß

    Robert
     
    jonni4000 gefällt das.
  7. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    :)

    boffff...bin immer wieder überrascht wie gut dieses forum ist...sehr vielen dank erstmal...
    hab ich das gerade richtig verstanden...man kann das macbook aufrüsten???wie echt das ja cooli :)
    Ja bin zz auf der höha(höheren handelschule) da kann man das immer gut gebrauchen :)naja und ein macbook passt genau in mein portamonaint(keine angst ka wie die geldbörse sonst geschrieben wird...gibt ja 3verschieden schreibweisen wie bei spaghetti^^)

    naja also will wenn dann nicht sowas wie max payne oder sowas spielen sondern eher solche spiele wie call of duty(ist ja nicht sooooooooo extrem ansprüchig) oder cs das ist ja wirklich nen game was auf einem 300mhz rechner läuft(abgesehen von source)

    also denke werd mir das macbook holen....
    oder ist man vllt wirklich eingeschrenkt wenn man jeden tag vor einem so "kleinen" screen sitzt?
    also wie gesagt sitze halt nicht viel dran...am tag vllt 2/3sdt wg ha´s internet filme musik photshop oder sowas...

    mich begeistert vor allem die remote fernbedienung und isight camera :))))

    mfg
     
  8. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    :))

    sry habe die letzten zwei beiträge zu spät gelesen...
    ja da hast du schon recht so eine konsole wäre fürs spielen besser aber wie gesagt ich spiele kaum noch sprich fast garnicht..weil keine zeit und keine lust und wenn dann nur mitm freund im lan...aber das kommt vllt 4mal im jahr vor und dann wie gesagt nur solche "kleinen" spiele wie cs...also daher kann man das mitm spiele vergessen deswegen möchte ich keinen apple keine sorge...

    naja wegen dem steinigen..würde ich nicht sagen...man sollte ja so einen tollen apple nciht mit spielen "versauen" hatter nicht verdient :DDD

    mfg
     
  9. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    ich bin Lehrer, kann nicht anders: Portemonnaie, alte Schreibweise
    Portmonee, neue Version


    Gruß

    Robert
     
    hbex gefällt das.
  10. shorty

    shorty Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    25.12.04
    Beiträge:
    263
    CS sollte eig locker laufen... und wenn du genug Ram reinpackst... heisst 2Gb wirds locker laufen... ich mein CS zockt man ja eh auf maximal 800x600 wenn nicht noch niedriger, so dass das locker gehen sollte...
     
  11. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Also, ich würde dir auch zu einem MacBook raten!
    Ich werde mir auch bald eines holen und du hast bis auf die schwächere Grafikleistung keinerlei Nachteile!
    Was für mich extrem wichtig war, dass ich mich mit dem Computer auch mal schnell wohinbewegen kann, sprich Book aus, inne Tasche und weg!
    Außerdem ist es für die Schule besser, zum Beispiel für Präsentationen, die sonst total langweilig sind! (Ich spreche aus Erfahrung, Physik Referate ätzen selbst die Lehrer an!)
     

Diese Seite empfehlen