1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook - nur noch grauer bildschirm mit apfellogo

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von msdcousa, 31.10.07.

  1. msdcousa

    msdcousa Boskoop

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    39
    hi

    also... wollte mir leopard neu installieren... ging nit... also hab ich versucht die geloeschten partitionen frei zumachen und beim jetzigen einlegen der tiger cd 1 kommt nur noch der graue startbildschirm mit apfellogo und ladeanzeige... passiert aber weiter nix... cd laedt auch nur kurz, zum installprozess dringe ich aber nichtmehr vor... auf bootbefehle oder safemode tastenbefehl startet auch nix... brauch den rechner schnellstmoeglich in ursprungszustand also bitte egal was... einfach ratschlaege mit schritt fuer schrittanleitung um missverstaendnisse gleich vorbeugen zu koennen...

    tausend dank
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    warum gings nicht?

    dein beitrag ist irgendwie ganz schön durcheinander, wär glaub ich gut wenn du das noch mal strukturierter erklären könntest. Ansonsten kannst du auch einfach dein Backup, was du ja sicherlich gemacht hast, zurückspielen.

    Joey
     
  3. msdcousa

    msdcousa Boskoop

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    39
    nuuun ;)

    also geh ich (versuch) strukuriert vor...

    also... hatte ja tiger auf dem rechner installiert und auch seit mehr als nem jahr vollkommen fehlerfrei nutzen koennen...
    danach hab ich meine leopard install dvd erhalten...
    diese wollte ich natuerlich nun auf meinen mac bringen ;)...
    ich leg die dvd ein...
    leopard startet...
    ich ins fdp. (vor der installation) um eine partition zu loeschen und die festplatte als eins zu nutzen...
    danach alles gereinigt und repariert via fdp...
    anschliessend wollte ich den install von leopard fortsetzen...
    dies ging aber nichtmehr, weil die hdd nicht mehr angezeigt wurde...
    ich mich dazu entschlossen, tiger install einzulegen, da leopard einige probleme aufwerfen soll laut aussagen anderer,...
    tiger hatte auch die hdd erkannt... also wurde es auch wieder aufgespielt (war ja geloescht worden)...
    anschliessend (einen tag danach, war ja auch schon spaet in der nacht) also wieder leopard install versucht... nüüüüchts mehr... disc wieder raus... tiger rein... nüüücht...

    also start mit keiner der install dvd ---- na waaat ??? nüüüücht... grauer hintergrund mit apfel und ladevorgang... aber dennoch nichts... alle tastenkuerzel die sich finden liessen beim start probiert, aber nichts... kein boot mehr von der install dvd aus, kein erzwungenes hochfahren vom betriebssystem... kein safe mode usw...

    ausfuehrlich genug ( sorry fuer den ironischen beiton ;) is nit so gemeint... ;) )???

    hab einfach nur die nase voll heute... hab seit 2 tagen die leopard install hier und anstatt froehlich rumzuspielen, schau ich mich sicherheitshalber schonmal nach ner neuen hdd um :( anbei... wenn jmd. ne gute (grosse hdd -intern- wuesste die in mein schwarzes macbook -september 2006, 2,00ghz duo core- wuesste... nennt mir diese doch einfach mal :p

    merci
     

Diese Seite empfehlen