1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook, neuer Speicher - Startprobleme"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kaischo, 23.04.09.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo zusammen,

    Bis zum umfallen diskutiert, ich weiß. ABER: Ich habe ein sehr spezielles Problem wie ich finde und möchte es gerne lösen. Ich habe mir 2x2GB Kingston Speicher gekauft und wollte den in mein MacBook packen. Das der Speicher geht "weiß" ich insofern, dass ich genau (!) den gleichen super in meinem iMac 24" laufen habe.

    Nun. Also ich bau die beiden Riegel sauber ein, und ja sie waren richtig reingedrückt, und das MacBook leuchtet weiß und macht aber keinen Startton und es passeirt auch nichts.

    Oke, also mal alles getestet. Ich habe alle möglichen Kombinationen mehrfach(!) getestet die mit meinen 4 Riegeln möglich sind. Also die beiden Original 1GB Chips und die beiden neuen 2GB Chips. Immer wenn 1x1GB und 1x2GB drin sind geht es. Aber mit allen Riegeln. Es ist also kein Riegel kaputt, das MacBook startet dann mit 3GB. Aber bei den 2x2GB geht nix. Kein Plan wieso, und das nervt total. Hat jemand eine Idee?

    Mein Macbook ist von Mitte 2008, weiß, 2,4Ghz !

    Grüße und Danke schonmal,

    kaisch0
     
  2. Juniorclub

    Juniorclub Meraner

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    228
    Ich denke ich weiß woran es liegt ;)

    War bei mir genauso, es denke ich daran, dass die Riegel mit 800 MHz statt 667 MHz getaktet sind und das Book das Starten nur schafft, wenn min. einer der Riegel 667 MHz hat. Beide kann das Teil anscheinend nicht runtertakten - einen hingegen schon.

    Finde leider den Thread gerade nicht, aber ich denke das ist dein Problem.
    Du brauchst einfach neuen RAM ;)
     
  3. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Klingt für mich nach einer logischen Erklärung, ja! aber irgendwie stimmt das nicht denn auf der Packung, welche noch zugeschweißt war, steht deutlich 667 drauf!!!! Deswegen denke ich ganz sicher, dass ich den richtgen Speicher habe. Man das kann doch echt nicht sein, ich habe die beiden Dinger jetzt nochmals in allen kombinationen gecheckt...fuck ey.
     
  4. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    Kann das weiße MacBook nicht nur 3GB Ram verwalten?
     
  5. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Ja das ist eben die Frage! Ich habe nun im Netz nur herauslesen können, dass es welche gibt die es können - und welche die es nicht können! Ein Freund von mir hat auch ein weißes 13" MacBook und da laufen die 4Gb drin! Ganz sicher! Nun und meines ist sogar NEUER als seines, also war ich mir sicher dass mein MacBook das auf jeden Fall können muss. Es ist das letzte weiße MacBook bevor die Unibodys kamen! 2,4Ghz. Mhh HILFEE!!
     
  6. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Hm, bei solchen Fragen hilft Mactracker.

    Ich würde zu Testzwecken versuchen, die beiden neuen Riegeln in den iMac einzubauen und die beiden alten (die ja 100%ig funktionieren) im MB testen. (sofern die Riegel die selben Spezifikationen haben)
     
  7. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Würde es Sinn machen, mal mit dem Originalen Speicher zu starten, dabei aber mal einen PRAM-Reset zu machen ? Danach aufmachen, den neuen Speicher einbauen und hoffen dass es dann geht ?! W#re das sinnvoll irgendwie ?? Grüße
     
  8. Apfelbitz

    Apfelbitz Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    1.093
    Wenn du Windows Vista oder xp 32 bit installierst. Mit OS 10.5 gehen 4GB.
     
  9. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Wieso denn Windows ?? Hä? Ja ich habe Mac OS X 10.5 drauf, alle Updates, das neuste was es gibt! Und der gleiche Speicher werkelt ja wunderbar in meinem iMac. Es ist mit Sicherheit der richtige! Ich kann mir wirklich null erklären wieso das nicht geht!
     
  10. Apfelbitz

    Apfelbitz Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    1.093
    Entschuldige, falsch gequotet :-D
     

Diese Seite empfehlen