1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook neu aufsetzen plus time machine backup

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von duc800sie, 11.02.09.

  1. duc800sie

    duc800sie Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    8
    hallo

    ich habe vor mein macbook neu aufzusetzen (von dvd) da es immer langsamer wird. dann mittels time machine alles wieder herzustellen. ausser das betriebssystem selbst welches ich ja vorher von dvd neu installiere. nun bin ich neuling und etwas unsicher was ich beim time machine backup weglassen muss. ist es die library unter macintosh HD>>library oder die unter macintosh hd>>system>>library oder doch beide?
    lg
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Beim Installieren kannst du die Benutzerdaten per Assistent von einem TimeMachine-Backup zurückspielen lassen. Wo das alles genau gespeichert ist, brauchst du dafür gar nicht wissen (jfyi: die benutzerspezifischen Sachen sind in der Benutzer-Library, der Rest in der normalen)

    ABER: Sicher, dass du das machen willst? OS X ist nicht Windows, man muss es nicht neu installieren wenn was nicht geht. Wieviel Speicherplatz hast du denn noch frei? Ein paar Gigabyte braucht das System immer frei, sonst wird es sehr langsam... wieviele Programme hast du gleichzeitig offen? Was wird alles am Anfang gestartet?
    Benutze mal die Suchfunktion hier, da wirst du noch einige weitere Hinweise finden. Eine Neuinstallation sollte nur der letzte Ausweg sein.
     

Diese Seite empfehlen