1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook mit XP, Externer Monitor als Hauptmonitor

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Racket24, 06.01.09.

  1. Racket24

    Racket24 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    15
    Guten Abend,
    ich hätte folgendes Problem:
    System: MB Alu 2.0 Ghz, 10.5.6
    Ich würde unter Windows XP (SP3) - Bootcamp gerne meinen 20" Samsung 2053 als primären Monitor betreiben, was aber nicht möglich ist.

    Bei den "Eigenschaften von Anzeige" lässt sich das Häkchen "als primäre Anzeige" nicht setzen, da es ausgegraut ist.

    Wie kann ich das umgehen oder lösen? Neuer Treiber, wenn ja welcher?


    Vielen Dank
     
  2. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    benutz einfach OSX...
     
  3. Racket24

    Racket24 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    15
    Was für eine Antwort...naja stimmt schon, bei OS X gabs keine Probleme, aber ab und zu wollte ich halt schon noch was zocken... brauche da halt vollbild im externen...
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Sorry, Glaskugel ist defekt. Also kann das Raten der installierten Treiber dauern (von DVD oder das Update von Apple usw.) und der Einstellungen unter Windows was dauern.
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Moin,
    es sollte ein Windowstreiber auf der MacOS-CD sein, der die Steuerung übernimmt und als Symbol unten rechts im tray zu finden sein. Dort sollte die Ausgabe auf's Display einzuschalten sein. Allerdings habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, wie's automatisch geht. Du musst also bei jedem Windowsstart die Umleitung auf's externe Display von Hand selber starten.
    Gruß
    Andreas
     
  6. Racket24

    Racket24 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    15
    Ha, das MacBook Display ist zwar aus, aber jetzt ist das Bild auf dem externen Monitor, ist mir sogar fast lieber so, Danke afri!
    Treiber ist der von der DVD...
     
  7. Philipp1990

    Philipp1990 Carola

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    110
    Hallo!
    Ich hatte damit am Anfang auch Probleme! Und musste nach jedem Neustart die Grafikoptionen rechts unten ändern.
    Abhilfe:
    Bei dem Programm rechts unten Profile für Macbook bzw. Externes Display anlegen und so musst du nur mehr zwischen den Profilen hin und herwählen und das geht hundermal schneller!

    Mfg Philipp
     
  8. stobe

    stobe James Grieve

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    139
    Guten Morgen,

    ich probiere auch schon ewig damit herum, bekomme das aber nicht so ganz gebacken.

    Du meinst also die nVidia-Systemeinstellungen (Icon neben der Systemzeit), oder?

    Wie bereits Racket24 schreibt, ist auch bei mir nun das Bild auf dem externen Monitor,
    jedoch ist das MBP-Display aus. Gibts eine Möglichkeit, den externen Monitor als Haupt-
    bildschirm zu nutzen und das Display des MBP als horizontale Erweiterung zu verwenden?
    Blöderweise kann nur das MBP-Display als Hauptmonitor genutzt werden - sonst ist bei mir
    nichts auswählbar (siehe Bild 1).

    Die Option "als großer vertikaler Desktop" bringt mich auch nicht weiter - hier ist erst gar
    kein Monitor als Hauptbildschirm wählbar - leider ausgegraut. (siehe Bild 2)

    Auch mein Treiber ist der von der MacOSX-DVD.

    Wie stellst du das mit den Profilen ein? Meinst du das Fenster, wie unten von mir als
    Screenshot abgebildet?
    Wenn ich jetzt ein neues Profil erstelle - wie kommen meine Monitor-Einstellungen
    wie oben angesprochen da hinein?

    Was mache ich oben falsch? Hab ich etwas übersehen?

    Komme mir gerade wie der erste Mensch vor und einfach nichts funktioniert.
    Ich wäre jedenfalls sehr dankbar, wenn mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen
    könnte. Jeder noch so kleine Tipp bzw. Hinweis ist oft Gold wert!

    Schöne Grüße aus dem sonnigen Linz,
    Stefan
     

    Anhänge:

  9. stobe

    stobe James Grieve

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    139
    Niemand, der mir evtl. weiterhelfen könnte? Och, büüdde. :)
     
  10. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    werds am WE mal austesten, dann mögliche hilfestellung geben ;)
     
  11. stobe

    stobe James Grieve

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    139
    Super, vielen Dank schon mal!
     
  12. stobe

    stobe James Grieve

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    139
    Verwendet denn niemand ab und zu mal einen ext. Monitor über BootCamp mit WinXP?
    Hab mir jetzt schon die Finger wund probiert - ich bin nur irgendwie zu doof dafür und
    komme auf keinen grünen Zweig. Deprimierend.

    Und das muss gehen. Ich weiß es. :)
     
  13. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    SO sry war wie gesagt am WE zuhause und habs ausprobiert:

    Unter XP(SP3) . unten rechts in der taskleiste in das NVIDIA CONTROL CENTER (oderso^^) gehn... dort gibts den button DUAL SCREEN MANAGER ...sry weiß grad nich den genauen wortlaut, aber is leicht zufinden, wenn nicht dann mach ich nur not nochma n screenshot für dich!!! ;)

    also aufjedenfall kannsdu dann in dem dual/multiple screen manager (der bei mir erkannt hat das es ein HD-Samsung gerät ist) deine wunschauflösung einstellen und dann halt auch ob der desktop auf den zweiten screen nur erweiter werden soll, oder ob auf dem zweiten screen quasi ein "klon" des ersten laufen soll, aka genau das gleiche. das wählsdu dann aus und klappst das macbook zu.
    fertig ;)

    viel spaß, hoffe es klappt! (falls nich, evtl ma eben mitter externen maus wackeln ( wie unter mac ) ?! )

    hauste
    drdenjo
     
    stobe gefällt das.
  14. stobe

    stobe James Grieve

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    139
    Vielen Dank erstmal, drdenjo!

    Gut, also das mit dem Klonen (beide Monitore synchron) habe ich jetzt auch zusammengebracht,
    jedoch geht es nicht, den externen Monitor als Hauptmonitor zu nutzen (also dort wo auch z.B.
    Games dargestellt werden) und das Display des MB als horizontale/vertikale Erweiterung zu ver-
    wenden. In diesem Modus (Erweiterung) kann nur das MB-Display als Hauptschirm gewählt werden,
    sprich Games starten wieder am MB-Display obwohl ich sie gerne am großen externen Monitor hätte. Gibts einen Trick das zu bewerkstelligen?
     
  15. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    das setzt du für gewöhnlich in den NVIDIA-Einstellungen. Es gibt im Systemsteuerungsordner nochmal eine extra NVIDIA-Systemsteuerung in welcher sich unter einem Punkt die Mehrfachanzeuge genauer konfigurieren laesst.


    Ich hab eher das Problem dass ich unter OS X den primaeren Monitor nicht auf den Bildschirm legen kann. Falls jemand dazu etwas weiss, bitte eine PN an mich, ich will diesen thread nicht kapern.
     
  16. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    werds mir heut abend nochma genauer anschaund an meinem mbp und dann erneut posten..
    tudelu
     
  17. stobe

    stobe James Grieve

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    139
    Ich habe alle Einstellungen durchgeschaut. Es gibt nur einen Weg:
    Also bei mir kann ich nur das MB-Display als Hauptmonitor wählen. Warum bloß?
    Screenshot - Klick!
     
  18. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    puh das ist jetzt eine gute frage. oO
    sry da weiss ich im moment keine antwort drauf.
    oh, vielleicht doch... installier mal die aktuellen nvidia-treiber fuer deine karte :)
    vielleicht liegts daran, dass hab ich naemlich sofort nach der windows installation gemacht :D
     
  19. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    das is bei mir auch so. vlt mussdu horizontalen/vertikalen desktop auswählen (weiter oben) und dann kann man das ändern ?!?!

    ich glaube du willst den externen als haupt und das macbookdisplay als neben- monitor benutzen oda?
    weil ich mein book zuklappe wenn ichs an mein 32er anschließe...bisn was anderes ?!?!
     
  20. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    nein, es muss auch mit dem dual-view gehen.
    dualview bedeutet, dass es einen primaeren und einen sekundaeren monitor gibt.
    somit wird lediglich auf einem die taskleiste angezeigt, und fenster werden entsprechend immer erstmal nur auf einem geöffnet.
    bei der horizontalen/vertikalen erweiterung werden fenster meist in der bildschirmmitte sprich auch über den toten bereich zwischen beiden monitoren geöffnet, ebenso wie die taskleiste auf den zweiten monitor erweitert wird.
    ist aber fuer viele (mich eingeschlossen) extrem unuebersichtlich und nervig.
     
    stobe gefällt das.

Diese Seite empfehlen