1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook mit TV verbinden(Scart)

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von ditsen, 12.01.10.

  1. ditsen

    ditsen Jonagold

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    23
    Hi hi,
    werde nun endlich auch mal aktiv hier im Forum, nachdem ich meißt nur mitgelesen habe.
    Habe mir das neue MacBook MC207D/A bestellt und würde jetzt gerne wissen, ob ich dieses auch an meinen alten Fernsehr (Röhren-Gedöns)von Grundig anschließen kann(besitzt nur einen Scart anschluss hinten und ein Kopfhörer In vorne).
    Was benötige ich denn dafür? Mini Displayport auf DVI Stecker, DVI auf S-Video Stecker, Scart-adapter, 3,5 Klinke auf Chinch und ein gelbes Chinch auf Chinch. Stimmt das so? Oder funktioniert das nicht und ich bekomme kein Bild? Oder muss ich irgendwas an der GrafKar ändern?
    Würde mich freuen, wenns dafür ne Möglichkeit gibt.
    Viele Grüße
    CHris
     
  2. ditsen

    ditsen Jonagold

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    23
    Hey ho,
    so viele Hits, aber noch keine Antwort? Weiß denn jemand ob das so klappt wie ich mir das vorstelle oder muss ich das doch ein wenig anders machen?
    viele Grüße
    chris
     
  3. Burt

    Burt Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    94
    vermutlich antwortet keiner weils schon ähnliche threads gibt...

    lies dich da mal durch, s-vid oder comp auf scart ist ja kein problem (da kann man sich der adapter alter spiele konsolen bedienen oder für wenige euros im elektronikmarkt was kaufen)

    http://www.apfeltalk.de/forum/macbook-tv-mini-t226581.html

    burt
     
  4. ditsen

    ditsen Jonagold

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    23
    hey ho,
    danke für die antwort! den thread habe ich schon gelesen. aber ob alles so funktioniert wie ich/der eröffner des threads sich es vorstellt, ist dort auch offen geblieben.
    wird wohl eine tv-pc konverter probieren und ein minidisplayport auf dvi. damit sollte es funktionieren.
    grüße
     
  5. Burt

    Burt Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    94
    spar doch lieber auf nen neuen fernseher ;)
     
  6. ditsen

    ditsen Jonagold

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    23
    nööööööö nen schöne flats habe ich in meinem arbeitszimmer bzw Zockerzimmer und im wohnzimmer. jetzt hätte ich halt noch gerne im schlafzimmer meinen fernsehr daran angeschlossen. und neeeeeeeeeeein, keiner der flats sollen ins schlafzimmer *g*
     
  7. hackintosh

    hackintosh Auralia

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    201
    Hallo erst Mal,

    teste es, und berichte uns, ob es geklappt hat!

    Gruß
     
  8. Burt

    Burt Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    94
    ich würd auch gerne wissen obs geklappt hat!
     
  9. ditsen

    ditsen Jonagold

    Dabei seit:
    19.08.09
    Beiträge:
    23
    hi hi,
    ja wenn das macbook endlich da is, dann werde ich gleich berichten. aber laut apple dauert das noch bis 11.02. und das nur weil ich unbedingt eine 320er platte haben wollte.
    grüße
     
  10. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Hi, also ich kann berichten, dass ich mein MacBook Pro ab und zu an meinen Röhrenfernsher hänge… Ich verwende den Minidisplay auf VGA Adapter und eine VGA-Composite-Box… Die Box habe ich vor knapp 10 Jahren gekauft, sie unterstützt gerade mal 800x600, aber es funktioniert problemlos mit dem MacBook.
     

Diese Seite empfehlen