1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook mit Schülerrabatt - Wo am günstigsten kaufen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von don.chulio, 29.07.07.

  1. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Tachchen,
    möchte mir in naher Zukunft ein MacBook kaufen. Nun habe ich mal bei Unimall und im Apple Edu Store geschaut und kam dort auf etwa 1100€ inkl Wireless Mouse/Keyboard und DVI-Adapter. Allerdings würd ich das Teil gern direkt in Bremen/Oldenburg oder Umgebung kaufen, vorallem um mein Gerät vorher auf Mängel überprüfen zu können.

    Wisst ihr, wo ich das MacBook mit 2GHz, 1GB RAM und 80GB HDD inkl Wireless Mouse, Wireless Keyboard und DVI-Adapter in Bremen/Oldenburg oder Umgebung für rund 1100/1200€ kaufen kann?

    Wäre super, wenn ihr mir helft. ;)
     
  2. Chris9n

    Chris9n Gala

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    50
    Ich wollte mit dieser Begründung meinen Apple auch zuerst in einem Ladenlokal kaufen, das ganze hat aber einen entscheidenden Nachteil: Wenn man Online bestellt hat man ohne wenn und aber ein Rückgaberecht von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen. Bestellt man es aber in einem normalen Laden, so kannst du das Gerät nicht einfach zurückgeben wenn du einen Pixelfehler hast, da die Apple Geräte Pixelfehlerklasse 2 haben. Das hat mich dann zum onlinekauf bewegt!
     
  3. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Mir wäre es wichtiger, vorher direkt vorort das Gerät zu überprüfen und dann kann ich ja auch auf Pixelfehler achten. Mir gehts also erstmal um Shops, die in Bremen/Oldenburg und Umgebung sind und eben das Teil zu diesem Preis von rund 1200€ anbieten.
     
  4. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Was vesprichst du dir davon?
     
  5. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Muss ich mich jetzt rechtfertigen wieso ich ein Produkt dieser Preisklasse lieber vorort als übers Internet kaufen möchte? Entweder man hilft mir weiter oder man lässt es bleiben.
     
  6. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Wow, nicht so aggressiv, komm mal wieder runter. So bekommst du hier keine Hilfe mehr.

    Falls ich deine Intention richtig interpretiere, so brauchst du nicht darauf zu hoffen, dass der Händler dir solang ein anderes Gerät zuschiebt, bis dir eins gefällt, von denen die er auf Lager hat. Hast du eins bekommen, packst es da aus, und es passt was nicht, dann sagt dir auch der Händler ggf. "Alles klar, ist ein Garantiefall, wird eingeschickt!", oder sie beheben den Defekt/Mangel in den nächsten Tagen vor Ort.

    Und jetzt entspann dich mal.
     
  7. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Keine Sorge, ich bin ganz entspannt und locker. ;)
    Wenn das wirklich so ist, werde ich das Teil doch bei Unimall bestellen und hoffen, dass alles heile ist. ;)

    Danke für die Hilfe.
     
  8. smi22

    smi22 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    314
    was zahlst du denn nun dort und was bekommst du dabei ?
    was bekommst du an rabatt ? und was muss man hinterlegen als schüler ? bin auszubildener, kann ich da auch drauf zurückgreifen ?
     
  9. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Schüler, Azubis und Studenten bekommen meines Wissens nach den Rabatt. Dabei reicht eine Bescheinigung der Schule / Uni.
    14 Tage Rückgaberecht bekommt man mittlerweile auch in vielen Geschäften, im Zweifelsfall einfach mal nachfragen. EDU-Rabatt gewährt einem zB auch Gravis in Bremen. Ob man nun bei Gravis kaufen mag oder nicht, sei jedem selber überlassen. Garantiefälle würde ich darüber nicht abwickeln, sondern direkt an Apple schicken.
     

Diese Seite empfehlen