1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook mit AVR Mikrokontroller verbinden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacPotti, 18.07.08.

  1. MacPotti

    MacPotti Granny Smith

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    13
    Wie der Titel schon sagt, ich habe ein MacBook und folgenden Mikrocontroller:

    Atmel Atmega8 auf dem Emtwicklungsboard von myAVR mit USB-Verbindung.

    Ich habe schon gegoogled, aber nichts Passendes gefunden.

    Weiter suche ich eine passende Programmierumgebung mit der ich in Assembler oder C(++) programmieren kann.

    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
  3. MacPotti

    MacPotti Granny Smith

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    13
    Mhhh... Da habe ich nichts passendes gefunden.

    Aber ich habe das AVRmacpack gefunden und installiert. Ich habe dann das Beispiel (blinkende LED) ausprobiert, aber als ich den Befehl "make flash" eingetippt habe kam folgende Fehlermeldung:

    Was mache ich falsch?
     
  4. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Musst du libusb von den quellen aus installieren.
     
  5. MacPotti

    MacPotti Granny Smith

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    13
    Das verstehe ich nicht so ganz. Ich habe mir libusb runtergeladen und wie und wo soll ich das installieren?

    Irgendwie habe ich da voll das Brett vor dem Kopf....
     
  6. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Durch den UNIX Dreisatz: ./configure && make && sudo make install :)
     
  7. MacPotti

    MacPotti Granny Smith

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    13
    Vielen Dank Westbär! Das hat mich schon einiges weitergebracht. Jetzt ist avrdude und usblib richtig installiert, aber es will immer noch nicht :(.

    Wie oben zu sehen ist, erkennt er das Gerät nicht. Das Enwicklungsboard funktioniert (LED's leuchten, etc.).Wie kann ich meiner weißen Kiste beibringen, dass Board zu erkennen?

    Irgendwie ist mir das Ding nicht wohlgesonnen...
     

Diese Seite empfehlen