1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook mit 4 GB RAM?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Phr3ak, 12.05.08.

  1. Phr3ak

    Phr3ak Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    102
    Hallo!

    Habe jetzt seit einer Woche mein MacBook und bin begeistert.

    Es hat zur Zeit zwei GB RAM. Ich kann damit sogar Tomb Raider Anniversary spielen.
    Jedoch stockt es bei großen Arealen öfters.

    Wird sich das mit vier GB RAM ändern, oder bleibt das auf Grund des schwachen Intel Grafikchips so?

    Also lohnt sich der Kauf?

    Wäre für eine Hilfestellung dankbar!:)
     
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Wird sich wohl nichts weiter ändern. Dennoch beschleunigen 4GB das System. Aber zum zocken ist ein MacBook so oder so nicht gedacht...
     
  3. Willem

    Willem Gast

    Also die Aufrüstung des Arbeitsspeichers bewirkt in dem Falle nichts.
    Das Stocken hat hier was mit dem Grafikspeicher zu tun und dem Grafikprozessor.
    Es stockt einfach weil die Grafikkarte nicht hinterherkommt die Bilder pro Sekunde zu berechnen und darzustellen!
    Wie Kwoth schon richtig geschrieben hat, ist dass MacBook ungeeignet für 3DSpiele der neuen Generation bzw. wo es auf einen schnellen Bildaufbau ankommt, wegen der Intel Grafikkarte.
    Aber das MacBook ist ja auch mehr dafür gedacht mobil zu sein und möglichst wenig Strom zu verbrauchen...eine leistungstarke Grafikkarte würde deutlich mehr Saft ziehen.

    Also lass es lieber den RAM aufzurüsten, damit ein Spiel flüßiger läuft.
     
  4. Phr3ak

    Phr3ak Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    102
    Okay, viele Dank für die Infos!
     
  5. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
  6. Phr3ak

    Phr3ak Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    102
    Kann man denn den VRAM beim MacBook, der ja normal auf 144 MB skaliert ist, vergrößern?
     
  7. Willem

    Willem Gast

    Nein. Außer du könntest eine bessere Grafikkarte einbauen mit größerem VRAM.
    Ich weiß garnicht ob dass überhaupt aus Platzgründen geht, aber selbst wenn geht deine Garantie flöten wenn du dass probierst.
     

Diese Seite empfehlen