1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook - Mini DV auf HDMI?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mazen, 12.11.09.

  1. Mazen

    Mazen Gloster

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    64
    Servus,

    ich möchte gerne meinen Plasma TV an mein MacBook anschließen. Der TV besitzt 3 HDMI Schnittstellen. Kann mir jemand einen Adapter nennen, der dies möglich macht? Momentan finde ich nirgendwo etwas dazu...

    Grüße
     
  2. Janni86

    Janni86 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    125
  3. Mazen

    Mazen Gloster

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    64
    Welches Mac Book ich habe:

    [​IMG]

    Anfang des Jahres gekauft, oder was meinst du? Gibt es eigentlich auch eine Lösung von Apple? Oder nur von Dritt-Anbietern? Hat jemand vielleicht einen solchen Adapter?

    Danke und Greetz
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    MiniDVI auf DVI und dann entweder ein DVI nach HDMI Kabel bzw. ein DVI-HDMI Adapter.
     
  5. Mazen

    Mazen Gloster

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    64
    Leidet die Qualität darunter, wenn man 2 Adapter hintereinander schaltet?
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    AFAIK nein.
     
  7. Janni86

    Janni86 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    125
    Jo dann passt der Adapter den ich oben gepostet habe, von Apple gibt es da leider nichts im Angebot.
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aeh du weißt aber dass dsa weiße MB (early 09) nur einen miniDVI Anschluss hat (soweit ich weiß hat das neue MB auch nur einen MiniDVI Anschluss oder Mactracker lügt)?
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das neue weiße Unibody-MB hat einen Mini-DisplayPort-Anschluss. Die Modelle davor hatten noch Mini-DVI.
     
  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Jupp, so ich das richtig. Da hat wohl Mactracker lügt auch nicht, ich hab versehendlich beim Mid09 nachgeschaut. das Unibody ist noch nicht gelistet.
     
  11. Mazen

    Mazen Gloster

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    64
    Ja korrekt, ich habe einen mini DVI Port an meinem Macbook. Das heißt der Adapter von Amazone im 2 Post in diesem Thread passt nicht und ich muss auf die "2 Adapter Version" greifen? (mini DVI auf DVI und dann von DVI auf HDMI)

    Korrekt?
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
  13. mister_L

    mister_L Gloster

    Dabei seit:
    25.06.04
    Beiträge:
    64
  14. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.102
    Hat jemand Erfahrung mit Sowas? Es ist ein MiniDVI Stecker auf der einen, eine HDMI Buchse auf der anderen Seite des Kabels.
     
  15. Schokofrosch

    Schokofrosch Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    146
    Naja, das scheint genau das zu sein, was der Thread-Ersteller gesucht hat. Solang es funktioniert besser als eine Lösung mit zwei Adaptern..
     
  16. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.102
    Ja, ich brauche auch Sowas! Besteht die Frage, wie es mit der Qualität bestellt ist, da es ja kein Apple-Produkt ist. (Daher müsste die Quali ja besser sein:p)
     
  17. Burt

    Burt Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    94
    also ich fand diese Produkt noch sehr interessant.

    http://gizmodo.com/5380669/mini-displayport-to-hdmi-adapter-with-digital-audio-review

    aber ist mir zu teuer im moment.

    ich benutze mein macbook (allerdings mit mini display port) auch an meinem samsung lcd tv. Ich habe den regulären mini display port zu dvi adapter von apple (gibt es ja aber auch für mini dvi) und eind dvi auf hdmi kabel (beim roten elektronik discounter für 10 euro gekauft, lag irgendwo zwischen den mehrfachsteckern, der mitarbeiter wollte mir natürlich erst ein kabel für knapp 50 euro verkaufen).

    das schön an der lösung mit 2 adaptern ist, dass ich mein macbook jetzt über hdmi an mein lcd tv und über dvi an meinen 22" bildschirm anschließen kann.

    kann also auch vorteile haben.

    zum bild kann ich nur sagen, es ist trotz der 2 adapter gestochen scharf und ohne störungen. den ton habe ich auch an den ferrnseher angeschlosse, dazu nehme ich ein 3,5 klinkenstecker auf chinch (lag eh noch zuhause rum).

    burt
     
  18. Burt

    Burt Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    94
  19. RubberDuck1983

    RubberDuck1983 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    337
    Das ist zwar gar nicht mal so schlecht, wobei ich es schade finde, das nur Stereo übertragen wird. Dann werden ja Filme die Dobly oder DTS haben natürlich nicht unterstützt, aber sonst ne gute Idee.
     
  20. Burt

    Burt Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    94
    ja da gebe ich dir recht. ich nehme mal an das dieser adapter sowas wie eine eigene kleine usb soundkarte ist. der audioausgang am macbook ist aber doch eh ein kombinierter analoger/optischer digitaler ausgang (kann man damit dolby/dts usw übertragen? ich bin nicht so der audiophile).

    auf jeden fall glaube ich das die im macboook verbaute soundkarte besser ist, von daher würde ich eh bei meiner seperaten audio/video -lösung bleiben, dann kann man das audiosignal bei bedarf ja auch in die stereoanlage oder gute pc boxen schicken.

    burt
     

Diese Seite empfehlen