1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook MagSafe Netzteil Stecker verkohlt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von applemacbookfan, 24.04.09.

  1. applemacbookfan

    applemacbookfan Erdapfel

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    ich hab ein MacBook (weiß, vom August 2008) und das MagSafe Ladegerät macht jedesmal Funken, wenn ichs in die Steckdose steck, einmal hab ich sogar nen Stromschlag bekommen...
    Jetzt hab ich hier überall und auf der Apple Support Seite gelesen, das das absolut normal sei. Allerdings ist das netzteil auch extrem stark verkohlt und verrußt und da stand auf der Apple Seite, dass das nicht normal sei. Garantie hab ich noch (bis August '09)... Was würdet ihr machen?
    Gruß

    MBF
     
  2. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Einschicken, ganz einfach, nicht das noch was ernsthaftes passiert.
     
  3. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    da fragst du noch? wie kommst du überhaupt auf die idee das teil noch weiter zu benutzen?
     
  4. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153
    Hi

    das es mal nen Funken am Netzstecker beim Einstecken in die Steckdose gibt, ist bei Schaltnetzteilen normal.

    Wenn der Stecker allerdings verkokelt ist, sofort Einschicken!
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Und wenn du einen Schlag bekommen hast, sowieso!
    Da muß was kaputt sein, das ist lebensgefährlich (oder war es nur das Bizzeln einer statischen Aufladung? Abr auch das, wiewohl ungefährlich, darf nicht passieren).
     
  6. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Einschicken, aber zackig!

    Verkokelungen an Dingen die in irgendeiner Weise gefährlich sein können sind sowieso schonmal mit größter Vorsicht zu betrachten. Wenn Dir dadurch aber die Bude abfackeln kann, würde ich an Deiner Stelle das Netzteil auf keinen Fall mehr benutzen!

    Leichte Stromschläge bekomme ich auch, aber nur wenn ich das Netzteil rausziehe und sofort an die beiden Pinne fasse. Das fühlt sich aber eher wie das typische "einen gewischt bekommen" an...
     
  7. mitcodeimdeckel

    Dabei seit:
    15.02.07
    Beiträge:
    123
    Auf jeden Fall einschicken. Ich hatte da auch schon mal ein nettes Gespräch mit einem Mann vom Apple Support. Er meinte ich sölle es meinem Service Provider zeigen und hatte mich auch gefragt ob ich schon eine gewischt bekommen habe und dass wenn ja ich doch zum Arzt gehen soll wegen den Spätfolgen. Der Service Provider meinte dann zwar es sei normal, aber hat es mir trotzdem umgetauscht.
     
  8. Janni86

    Janni86 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    125
    Also Funken hab ich bei meinem Netzteil auch manchmal.
     
  9. MoesMac

    MoesMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    146
    das ist bei mir auch...
     
  10. Mr.987

    Mr.987 Fuji

    Dabei seit:
    10.02.10
    Beiträge:
    38
    bei mir hats gestern beim funkenschlag sogar die sicherung rausgehauen
     
  11. fufu23herdecke

    fufu23herdecke Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    24.04.10
    Beiträge:
    761
    Finde das nicht gut, das die Leute denen das passiert ist erst noch hier einen Post reinsetzen anstatt sofort auf die einzig richtige Idee zu kommen und das Ding einshcicken. GLuabst du wir können es mit Handauflegen oder Fernheilung wieder reparieren? Ist sonnenklar das lebensgefahr besteht und du das sofort einzusenden hast >o
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Stimme dem zu...
     
  13. Conv3x

    Conv3x Braeburn

    Dabei seit:
    27.03.10
    Beiträge:
    47
    Ja da wir Wechselspannung haben können FUnken entstehen. Meistens harmlos und nur ein Funke der überspringt. Aber dafür sind usnere Netzteile gesichert.
    Die Sicherung kann dabei im äußerten Fall auch rausfliegen. Dazu sind die da um in solchen Fällen Schäden zu vermeiden.

    Sollte jedoch ein NEtzteil verbrannt / verschmohrt riechen sofort weg damit! Einschicken oder wegwerfen.
    Da Apple de nach der "NORM" baut tauschen die diese auch aus.

    Also: Einschicken und vor allem FINGER WEG von billig Nachbauten!

    Zum Arzt würde ich auch gehen. Schaden kann es nichts....
     
  14. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    Auf jeden Fall sofort einschicken. Bei mir war es so, dass das Netzteil meinen Alienware-Laptop gekillt hat. Die Sicherung hats rausgehauen und die grüne Kontroll-LED am Netzteil hat nicht mehr geleuchtet. Am Laptop habe ich kein Bild mehr bekommen.
     
  15. Paulam Strand

    Paulam Strand Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    21.10.09
    Beiträge:
    470
    Merke: Wenn's funkt ist es Wechselspannung.
    Fazit: Wenn jemand auf dem elektrischen Stuhl gegrillt wird, sprühen ausschließlich Funken der Einsicht.


    P.S.: Bei manchen Leuten fragt man sich, ob die wirklich noch alle Kisten auffem Laster haben!
    Als erstes mal hier 'nen Thread aufmachen. Gestorben werden darf dann schließlich später...

    Wie kann man so bescheuert sein und ein Netzteil benutzen, das offensichtlich defekt ist? Nur mal so zur Information: Wenn man nicht an den direkten Folgen eines Stromschlages gestorben ist (Herzklappenscharnierabriss -- Augen verdreht --> Feierabend), kann man es noch einige Zeit danach, da der Strom die Brühe, die die EMOs gerne aus ihren Armen laufen lassen a.k.a. Blut, zersetzen kann. Das dauert zwar ein wenig, aber kurze Zeit später reißt man die Hufe hoch, falls man Pech hat.
    Immer schön zum Arzt gehen, wenn ihr mal einen Stromschlag bekommt. Auch wenn euch vielleicht viele coole Leute auslachen, die schon "1000 mal eine gescheuert bekommen haben" und danach auch nichts passiert ist. Einer ist immer der Erste.
     
    #15 Paulam Strand, 25.05.10
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.10
  16. fufu23herdecke

    fufu23herdecke Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    24.04.10
    Beiträge:
    761
  17. breze28

    breze28 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.644
    Funkensprühen beim Netzteil? 0o
    Oh Gott sofort weg mit dem Teil. Bei meinem mbp gabs noch nie nen Schlag oder auch Funken.
     

Diese Seite empfehlen