1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook mag keine TDK Rohlinge

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Zettt, 22.07.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hallo,


    Ich hab mir vor ein paar Wochen aus Backupgruenden einen Stapel TDK Rohlinge besorgt.
    Hat bisher auch wunderbar geklappt mit den Dingern. Gestern muss ich feststellen, dass mein MacBook die Rohlinge nicht mag.
    Ich schieb die CD rein, dann roedelt das Teil hier ne Runde vor sich hin und spuckt die CD dann wieder aus (tschuldigung DVD).

    Zum Backup erstellen ist das etwas unguenstig, da ich so keine Daten auf den Rohling kriege. :p
    Hat jemand aehnliche Erfahrungen oder irgendeinen Rat?

    Irgendwie bilde ich mir aber ein, dass ich mal wunderbar brennen konnte. Komischerweise mein anderer Rechner (Desktop/kein Mac) mag die CD's scheinbar ebenfalls nicht. :(o_O


    Schoenen Sonntag

    (PS:
    Falls jemand an Umtausch denken sollte, die Rohline hab ich schon einige Wochen hier stehen. Also nix mehr mit Umtausch. Auch der Kassenbon ist bereits Richtung Jordan unterwegs.)
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Hat jemand aehnliche Erfahrungen oder irgendeinen Rat?

    Man ist leider gezwungen selbst herauszufinden welche Rohlinge laufen und welche nicht.

    Es geht nur in dem man den Kassenbon aufbewahrt und den billigen Mist, der Garantiert auf
    mehreren CD/DVD-Brennern nicht läuft, gerade wieder dahin zu tragen wo man es her hat.

    Das ist Ärgerlich und Umständlich, aber anders lernen es die Verkäufer/Hersteller nicht.

    Noch viel schlimmer ist, da ständig neue Laufwerke in den Rechnern verbaut werden, das man
    dabei u.U ältere BackUp-CDRWs mit den neuen Drives nicht mehr lesen, löschen oder
    beschreiben kann.

    Support ist dann: "ja das ist ja nicht unser Problem"
    Das Geld haben sie aber genommen..
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Gut, das mag sein. Aber wie ich schilderte, habe ich bereits erfolgreich aus diesem Stapel bereits erfolgreich gebrannt.
    Das ist ja das urseltsame irgendwie.

    Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, dass es zufaellig ist, dass 2 Brenner nicht damit umgehen koennen. o_O
     
  4. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    aha! noch ein tdk opfer :(
    ich hatte über eine längere zeit auch tdk -r rohlinge ohne probleme benutzt. eine neue verpackung der nachfolgenden spindeln deutete mir nix gutes (gleiches produkt), und schwupps: ca 50% verbrannt. auf powermac und mbp. bin dann iweder zu meinen geliebten verbatim rohlingen. nicht eine verbrannte disc. wer weiss wo tdk diese charge eingekauft hatte, zumindest weiss ich jetzt welche ich nimmer nehmen werde :)
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Gut zu wissen! Dann werde ich entweder mal noch einen anderen Brenner ausprobieren oder einfach weiter alle Rohlinge testweise reinschieben. :p

    Aber ich glaube es ist glueker am Montag mal ein bisschen frisches Material zu kaufen.

    Danke!
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
  7. DocMacintosh

    DocMacintosh Jamba

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    55
    Mein Tipp für Rohlinge, die nach meiner Erfahrung in allen Brennern und Laufwerken gehen: Verbatim! ;)
     

Diese Seite empfehlen