1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook macht immer restart und kommt nivht ins Hauptmenü

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bemania, 23.03.08.

  1. bemania

    bemania Gast

    Wenn ich versuche mein MacBook zu starten kommt es nur in den start screen mit dem hellgrauen Hintergrund und mitdem dunkelgrauen Apfel mit dem drehenden Teil unten dran. Nach ca. 20
    Sekunden startet er sich wiedervonalleine.

    Ich habe versucht mich schlau zu machen. Ich bin auf einpaar ähliche englische Foren gekommen, welche etwas von Permission-Veränderungen was sagten. Ich habe vor dem Unglück ebenfalls Permissions verändert.

    Nun wie soll ich weitergehen? Muss über das Osterwochenende noch vielschaffen, aber meine Maschine will ja nicht. Habt ihr Tipps?

    grüsse

    Ken
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Versuch mal sicheren Systemstart, d.h. direkt nach dem Drücken des On-Buttons die Shift-Taste gedrückt halten.
    Wenn dann das Anmeldefenster erscheint, nicht anmelden, sondern Neustart.
    Danach sollte es klappen.
     

Diese Seite empfehlen