1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook Lüfter Manuell überbrücken?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Just_Seb, 29.07.08.

  1. Just_Seb

    Just_Seb Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    103
    Hey ihr
    habe eben in nem anderen theard gelesen ,dass man via fancontrol die Lüfter manuell überbrücken kann...
    Irgendwie geht das aber bei mir nicht ...

    Kennt jemand ein anderes Programm , mit denen man die Lüfter "aus knopfdruck" einschalten kann? Wäre vielleicht nicht schlecht beim Schoßbetrieb ...


    Gruß
    Seb
     
  2. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    fancontrol läuft auf jeden fall....

    hast du die aktuellste version? welches betriebssystem benutzt du....

    fancontrol ist die "auf knopfdruck" lösung für dein problem. lade es halt notfalls nochmal runter und installier neu.

    achso: haste mal das book neu gestartet? wäre sinnvoll.


    viel erfolg.
     
  3. Just_Seb

    Just_Seb Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    103
    hey
    hatte erst die erste version 1.2.irgendwas ,...
    da sagte er mir "system nicht geprüft" und brach ab.
    neues 2. irgendwas geloadet da stand neu starten, ich gemacht und dann sah ich oben halt neben der uhrzeit das butto neinstellungen gemacht. Kam aber nciht klar. Auf welchem Knopfdrck wäre denn "Lüfter an", "Lüfter aus"?

    Ich benutz Leopard.... Neuste Version soweit ich weiß ...
     
  4. Just_Seb

    Just_Seb Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    103
    Hm
    wie ich gerade herausgefunden habe, gibt es mehrere Fan Control Versionen ...
    Welche ist denn dei aktuellste / die, die funktioniert? Hatte wohl die für den imac installiert.
    Habe aber nach 45 Minuten google suche ehrlich gesagt keine Lust mehr zu suchen. Kenn ich von Mac sonst gar nicht =(
     

Diese Seite empfehlen