1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook leise?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cws, 13.07.06.

  1. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Nein, danke für die Anteilnahme, mein MacBook ist völlig ok, ich habe keine Klagen, aber eine Frage, die ich nicht als Reklamation ansehe, die ich nicht an apple senden möchte.

    Der Ton über die eingebauten Lautsprecher ist mir zu leise, kann man da was machen?
    Das Kontrollfeld Ton ist mir bekannt, dort ist alles bereit auf Anschlag.
     
    DasSCHWITZENDEÖltier gefällt das.
  2. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    würde mich allerdings auch interessieren, etwas mehr könnten die vertragen,
    das einzig mir bekannte wäre unter itunes im equalizer den vorverstärker kanal höher zu drehen, was allerdings nicht grade zur klangqualität beiträgt - zumindest nich positiv :(
     
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    ... und z.B. bei EyeTV den Fernsehton nicht lauter macht
     
  4. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    ich finde den Sound nicht nur am MacBook bescheiden, der am MBPro ist auch ne katastrophe, also bei vollem Sound übersteuert er. Ich hab als vergleich nen G4 und das sind vom Sound her wirklich welten.
    Da sollten die Junx mal dran arbeiten...

    aber reklamiert habe ich´s nicht, ist nur eine Feststellung
     
  5. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Pass auf, dass du dir nicht die Lautsprecher zerschießt.
     
  6. marillion151

    marillion151 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    268
    Mein Tipp : Koss Porta Pro Kopfhörer anschließen ( ca. 30 Euro ),
    der Sound ist unglaublich gut !!

    Grüße, Marc
     
  7. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    danke für den Tipp, aber ich glaube das ist bei allen MBPs so. Also bei nem Freund ist die Qualität genau so "berauschend" wie bei mir...

    also gehe ich mal davon aus, das das Book einfach vom Sound her so ist.

    ...
    Kopfhörer kaufen?

    und dann soll ich mich beim Programmieren mit Kopfhörern bei 200°C einschließen?
    Bei nem Book für über 2000 € eher eine indiskutable Lösung :D
     
  8. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
    Hi,

    also für Notebook-Lautsprecher finde ich die vom MacBook eigentlich super und wenn man fast voll aufdreht reicht der Sound.

    Gruß Sebastian
     
  9. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Ich kann mich ses nur anschließen.
     
  10. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich habe kein Problem mit der Tonqualität, aber bei den üblichen Tagesgeräuschen ist es mir etwas zu leise.
    Jetzt sitze ich im Stillen Raum am Schreibtisch und höre Herrn Putin, da reicht es locker.
    Etwas lauter wäre eben etwas schöner, tagsüber :)
     

Diese Seite empfehlen