1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook: Laufzeitunterschied zw. 2.1GHz und 2.4GHz Modell?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ChrisM, 13.06.08.

  1. ChrisM

    ChrisM Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    40
    Hi,

    ich möchte mir gern ein Macbook kaufen. Zur Zeit stehe ich vor der Entscheidung, ob ich mir das 'kleinere' Modell mit 2.1 GHz oder das nächst größere Modell mit 2.4 GHz leisten soll.
    Der für mich wichtigste Punkt ist die Akkulaufzeit. Meine Vermutung ist, dass die schnellere CPU im mittleren Modell mehr Leistung aufnimmt und deshalb die Akkulaufzeit geringer ist, als bei dem 2.1 GHz Modell.
    Von Interesse ist auch, ob die Leistungsaufnahme der CPU nur bei Lastspitzen unterschiedlich ist, oder permanent.

    Hat da jemand mehr Informationen oder sogar Erfahrungswerte?
     
  2. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Hi,

    seit dem Pentium M verfügen die mobilen Intel-Cpus über SpeedStep. Sie werden somit der Belastung entsprechend getaktet. Außerdem liegt die TDP bei beiden CPUs bei 35 Watt. Die Akkulaufzeit sollte somit identisch sein.
     
  3. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Hi,

    vor wenigen Monaten stand ich vor der gleichen Entscheidung,

    habe mich für die 2,1 Ghz entschieden und habe 4 GB Arbeitsspeicher, bereue dies überhaupt nicht.

    Den Arbeitsspeicher merkt man meiner Meinung nach deutlich, die 0.3 Ghz denke ich merkt man weniger. Kann ich natürlich nicht 100 % beurteilen, aber im Vergleich zu einem Windows rechner mit der selben Prozessorleistung und 2 GB Arbeitsspeicher sind das Welten.

    Liegt natürlich auch am Windows, das ist klar aber ich denke trotzdem das Arbeitsspeicher fast wichtiger als die Prozessorleistung ist, also ich sag mal in dieser Dimension.

    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen.
     
  4. ChrisM

    ChrisM Boskoop

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    40
    Das mit der identischen TDP ist schon interessant.
    RAM würde ich auch selbst aufrüsten (4gb :p), von daher ist der etwas größere RAM im mittleren Modell nicht so relevant.
    Den DVD-Brenner kann ich mir auch verkneifen, brenne eh selten und wenn nicht unterwegs (-> USB-Brenner).

    Für eine kleine Sache wäre der 2.4 Ghz Prozessor vielleicht doch interessant: Ich spiele hin und wieder eine kleine Runde Unreal Tournament oder Counter Strike. (Ich weiß, das Macbook ist nicht zum Spielen gemacht.)

    Läuft z.B. Unreal Tournament auch auf dem 2.1 GHz Model?
     
  5. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
    Bei der Grafikkarte im macbook machen die 0.3GHZ mehr auch keinen Unterschied :)
     

Diese Seite empfehlen