1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Late 2009 White - Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von PLF, 20.03.10.

  1. PLF

    PLF Alkmene

    Dabei seit:
    13.03.10
    Beiträge:
    35
  2. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Passt, nimm den aber auf keinen Fall!!!!
    Du hast ja schon 2 GB drin, In der Regel liegt der Preis für zusätzliche 2 GB bei da 40-50 €. So kommst du günstiger weg und mehr als 4 GB kann das MB eh nicht nutzen!
     
  3. PLF

    PLF Alkmene

    Dabei seit:
    13.03.10
    Beiträge:
    35
    ??

    Ich bin der Meinung, dass dzt. 2x1 GB verbaut sind. Also zwei Riegel zu je einem GB.

    Also bräuchte ich nun 2 Riegel zu je 2GB, oder täusche ich mich da??
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aeh, ich würde sagen du liegst komplett falsch.
    Wenn du auf 4GB aufrüsten willst, musst du das nehmen. Es sind immer 2 Module verbaut.
    Das zweite ist, auch das white kann 8GB verkraften. Apple gibt zwar immernoch 4GB an, aber Mactracker ist hier eigentlich eine sehr zuverlässige Quelle.
     
  5. PLF

    PLF Alkmene

    Dabei seit:
    13.03.10
    Beiträge:
    35
    @drlecter

    kann ich die von mir verlinkten Rams bedenkenlos kaufen??
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ich sehe nichts, was dagegen speicht. Außer du findest noch was günstigeres.
     
  7. PLF

    PLF Alkmene

    Dabei seit:
    13.03.10
    Beiträge:
    35
    OK danke. Ich hoffe mal, der Einbau gestaltet sich so einfach, wie er beschrieben wird.
     
  8. from_theashes

    from_theashes Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.01.10
    Beiträge:
    420
  9. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Dann musst du ihm nur noch zeigen wie er diese in ein mb Late 09 eingebaut kriegt.... Wenn du das schaffst kriegst du eine Küste Bier (ach da mb muss dann auch diese erkennen und man mus osx starten können)
     
  10. from_theashes

    from_theashes Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.01.10
    Beiträge:
    420
    Hättest du auch die Güte mir zu verraten warum das nicht funktioniren sollte?o_O Die Riegel sind laut Datenblatt Macbook-kompatibel und wie man sie einbaut steht im Handbuch vom Macbook.
     
  11. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    weil das MacBook Late 2009 DDR3 1066Mhz Riegel braucht und keine o.g. DDR2 667Mhz
     
  12. from_theashes

    from_theashes Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.01.10
    Beiträge:
    420
    Gut zu wissen:) Das hatte ich übersehen.
     
  13. thoniel

    thoniel Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.12.09
    Beiträge:
    11
    überleg auch grad mein macbook pro 13 auf aufzurüsten.
    ist es sinnvoller sich 2x2gb riegel wie im startpost zu holen oder einen 4gb riegel. weil dann kann ich ja noch einen von den alten 1gb riegeln weiterverwenden.
    allerdings gibts ja diese verbindung von 2 riegeln die dann schneller laufen (hab den namen grad verpeilt).

    der vorteil von 4+1 statt 2+2 wäre auch (abgesehen von ein wenig mehr ram) dass ich später noch zu 4+4 aufrüsten könnte. auch wenn ich nicht glaube das ich das jeh brauche.

    wie siehts aus?
     
  14. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    hm der einzige vorteil eines 4gb riegels wäre die aufrüstbarkeit kommt natürlich teurer, aber wer weis vielleicht sind in zukunft ja 8gb ein muss......aber dafür müssen die preise noch ein stück sinken
     
  15. Gemeinderat

    Gemeinderat Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    335
    Nimm das 2x2GB Kit. Der Preis ist zwar echt hoch, aber andererseits sinds DDR3 speicher und immerhin hast du dann deine 4GB und Ruhe.

    Du meinst "Dual Channel" Modus :D
     
  16. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Kann das jemand bestätigen? :oops: Höre ich heute zum ersten mal...

    Du meinst Dual-Channel. Der ist in der Praxis nicht spürbar, wenn dann nur messbar...
     
  17. Gemeinderat

    Gemeinderat Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    335
    Ich hab nur was auf die Schnelle gefunden von "6GB geht", 8GB naja (eher kaum)!

    Würde von sowas eher abraten, noch dazu finden sich wenige bestätigungen zu dem thema. Also nehme ich stark an, dass es nicht geht.

    Einfach mal Google zitieren^^
     
  18. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Schau doch einfach bei Mactracker nach. Das Late 08 kann 8GB DDR3. Die Modelle vorher konnten "nur" 6GB. Mit der Einführung der Unibodys haben die halt mit den MBPs gleichgezogen.
     
  19. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Man muss hier immer das Model beachten. 8GB geht erst seit einem MB White Late 09. Das gleiche ist bei meinem MBP early 08 auch. Der Chipsatz kann laut Intel 8GB, es laufen aber nur 6GB stabil. Die neuen MBP könnten halt 8GB.
     
  20. PLF

    PLF Alkmene

    Dabei seit:
    13.03.10
    Beiträge:
    35
    Gibt es die 2x2 GB irgendwo billiger, hab das Netz durchforstet, doch nichts gefunden? Hätte vielleicht jemand einen Tip für mich?
    Danke umfg
     

Diese Seite empfehlen