1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook (Late 2008) Akkudeckel - Schweißstelle kaputt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chip-rst, 07.11.08.

  1. chip-rst

    chip-rst Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    9
    Hallo lieber Apfeltalker :)

    Ich bin seit Mittwoch Besitzer des neuen MacBook (late 2008) 2,4 GHz. Nun stellte auch ich heute fest, dass mein Akkudeckel nicht richtig fest sitzt. Also habe ich den Akkudeckel mal geöffnet und da ist mir sofort diese Schweißstelle aufgefallen:


    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Nun meine Frage: Ist das ein Grund für einen Umtausch des Gerätes? Ich bin eigentlich sonst mit sehr zufrieden (Keine schiefen F-Tasten, etc) und hab das MacBook nun schon fertig eingerichtet, deshalb würde ich es ungern komplett austauschen.

    Was meint ihr dazu?
     
  2. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ganz ehrlich.

    Einschicken/Zurückschicken würde ich es nicht. Schau mal, ob ud einen Apple Händler in der Nähe hast. Dem würde ich das zeigen und fragen, ob er ein Ersatzteil bestellt, damit nicht das komplette Gerät weg muss.
    Nur, falls das keine Option ist und du auf das Gerät verzichten kannst, würde ich es zurückschicken.
     
  3. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    Ich würd auch erst nach nem Händler um die Ecke schauen, bevor dus einschickst
     
  4. M4c-Rock

    M4c-Rock Gala

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    53
    Ich denke auch wenn du Ihnen Fotos schickst, dass sie dir nen neuen Deckel schicken.
    Macht ja für Apple auch keinen Sinn deswegen das ganze Book zu tauschen
     
  5. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    so denkt apple aber leider fast nie! Die sagen ganz oder garnicht.... :)

    ... aber ich lasse mich gerne belehren. Ruf an und frag!
     
  6. chip-rst

    chip-rst Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    9
    Randfee, dann darf ich dich jetzt belehren :)
    Also, ich habe gesucht nach einem Händler / Support in der Nähe. Nachdem ich festgestellt habe das es in der wirklichen Umgebung nur einen Servicepoint gibt, der allerdings heute schon zu hat und ich nicht bis Montag warten wollte habe ich mal angerufen. Nach ca. einem 1 stündigen Gespräch (davon ca. 45min in der Warteschleife) mit 3 Mitarbeitern bekomme ich nun NUR den Batteriedeckel zugeschickt. Laut Aussage des Mitarbeiters müsste ich den alten defekten Deckel nicht zurückschicken, da (seine Aussage) der Rückversand teurer wäre als die Herstellung des neuen. Wäre es der Fall das ich ihn zurückschicken müsste, dann wäre dies auch erst der Fall nachdem ich den neuen erhalten hätte.
    Ich muss sagen, ich bin etwas beeindruckt :)
     
  7. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ja, das finde ich auch cool... liegt aber wahrscheinlich nur daran, dass der Deckel eben quasi nichts wert ist. Ich bin sehr gespannt, was der Deckel dann als wirkliches Ersatzteil kostet, wenn man den mal schrottet/verbiegt, wie auch immer. Der müsste ja dann spottbillig sein. Mal kurz überlegen.... Apple wird dafür also sicher 30€ aufwärts verlangen!
     
  8. Rimshaker

    Rimshaker Granny Smith

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    13
    War die Hotline kostenlos? Sonst hast Du den Deckel durch die Telefonkosten fein selbst bezahlt. ;)
     
  9. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    wie ist das überhaupt mit der kostenlosen Hotline, wo steht die Nummer für die 90 Tage kostenlose Hotline? Ich finde immer nur die 01805 für Teuro!?!
     
  10. chip-rst

    chip-rst Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    9
    Ich habe einfach die 0800 2000 136 (kostenfrei) des Shops angerufen. Schon am Anfang hat man die auswahlmöglichkeiten:
    1. Produkt kaufen
    2. Fragen zu Bestellung / Reklamation / Rückgabe
    3. Technischer Support / Reparatur
    4. ???
    5. ???
    Punkte 4 und 5 weiß ich jetzt leider nicht mehr :) Auf jeden Fall meldet sich dort nicht "Apple Store", sondern "Apple Deutschland". Bin über die Nummer 2 zum ersten Mitarbeiter gekommen, der dann Rücksprache mit einem Techniker gehalten hat, der sich dann auch nochmal kurz das ganze von mir angehört hat und mich dann zu einem Mitarbeiter verbunden hat, der dann nochmals Adresse kontrolliert hat und die Lieferung fertig gemacht hat. Durch die 0800er Nummer fand ich die Warteschlange auch nicht so schlimm, hat ja nix gekostet ;)
     

Diese Seite empfehlen