1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook late 08 - Garantieanspruch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Apple_pie, 29.03.10.

  1. Apple_pie

    Apple_pie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    409
    Hallo Zusammen,

    Als ich mir im Sommer 2008 mein Macbook gekauft habe, habe ich die Fehlentscheidung getroffen das Garantie+ Paket zu kaufen , nachdem meine Garantie um 3 Jahre verlaengert wird. Demnach hatte ich also nur ein Jahr feste Apple-Garantie.

    Mitte 2009 c.a , hatte ich dann erste Probleme mit dem Topcase, das sich ohne erklaerliche Einfluesse vom Rest meines Macbooks abloeste. Habe mir dann Sorgen gemacht und beim Apple Support angerufen. Diese haben mir dann erklaert das dies ein bereits bekanntest Problem bei den late 2008 Modellen sein und es kein Problem sei, das Topcase auszuwechseln.
    Gesagt und getan habe ich mein Geraet dann zu einem Apple-Haendler gebracht , der das ganze auch schnell und perfekt repariert hat.
    Jetzt , Beginn 2010 merke ich , wie sich das Topcase wieder loest und langsam bin ich schon schwer genervt davon. Aber wie ihr wisst, ist meine Garantie abgelaufen.

    Jetzt kommen die Fragen.
    1. Mein Bruder , der selbst Mac-User ist , denkt das dieser Fall auch ohne Garantie Anspruch weiter ein Fehler ist, den Apple aus Kulanz beheben wird. Koennt ihr diese Vermutung bestaetigen? Man hatte mir ja bereits gesagt das Apple mit dem Topcase schwere Probleme hat und sie einem in der Hinsicht entgegen kommen.

    2. Ist es moeglich, nach Ablauf meiner Garantie und dazwischen einem Jahr Pause, das 3 Jahre Garantie Paket immer noch zu kaufen?

    Anmerkungen:
    Apple bietet wirklich einen super Service und bisher wurde alles schnell bewerkstelligt, doch selbst ich als eingefleischter Apple Fan bin von gerade mal einem Jahr Garantie auf mein Produkt sehr enttaeuscht. Und das man dann einen nicht kleinen Preis fuer die Verlaengerung zahlt ist fuer mich nicht nachvollziehbar.

    Ich danke euch bereits jetzt fuer Anregungen, Tipps, Erfahrungen und Hilfen.

    liebe grueße

    Apple_pie

    P.S.: Ich uebernehme keine Haftung fuer Rechtschreibfehler ;)
     
  2. makf

    makf Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    398
    Mach dir den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung klar: Garantie gibt Apple 12 Monate (unter den Bedingungen von Apple), Gewährleistung herrscht vom Gesetz her 24 Monate lang.

    Soweit ich weiß hat man nach Ablauf der Garantie dann aber selbst die Beweispflicht, dass der Fehler beim Kauf schon vorlag... Soweit sollte dein Topcase von der Gewährleistung gedeckelt sein (die 2 Jahre lang bis Sommer 2010, nach deinen Angaben).
    Wenn Apple selbst das Problem kennt sollte das auch kein Problem sein und da es bei dir schonmal aufgetreten ist ja auch nicht... es handelt sich wohl um schlechtes Material, das ja schon beim Kauf eingebaut war und bis 24 Monate nach Kauf nicht hält.

    Aber sicherlich gibt es noch andere hier die besser/genauer Bescheid wissen...

    Hast du schon mit der Apple-Hotline telefoniert? Wenn man etwas unnachgiebig ran geht, kann man sicherlich auch einiges erzielen...
     
  3. Apple_pie

    Apple_pie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    409

    Erstmal danke fuer die schnelle Antwort. Als ich damals mit dem Apple-Support telefoniert hatte , versicherte mir dieser, das bei wiederauftreten dieses Problems sie jederzeit , auch ohne Garantie mir helfen wuerden. Aber es war eine einzelne Person, kann ich mir sicher sein das ich dieses Versprechen jederzeit wieder aufgreifen kann ist die Frage, also ob ein einzelner Mitarbeiter mir so etwas versichern kann. Ich hoffe es natuerlich : )

    Danke auch fuer die Erklaerung Garantie/Gewaehrleistung , das hat mir die Augen geoffnet.
    In deinem Punkt der BEweispflicht kann ich dir nicht ganz folgen. Der Fehler lag nicht beim Kauf vor, falls dies deine Frage beantwortet.. das Topcase loeste sich mit der Zeit.
     
  4. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    ähh was ich nicht verstehe... warum rufst du nicht einfach an und fragst nach?

    Und der Fehler (mangelhaftes Material) war von Anfang an so.
     
  5. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
    Denke auch das das Top Case ausgetasucht wird - zu deiner Frage die Garantie zu verlängern - glaube nicht das das über Apple nocht geht , aber evtl findest du ja einen ansprechenden Schutzbrief.

    Und algemein halte ich die Regel, wenn ich mit jemandem Telefoniere frage ich nach dem Namen oder einer Kennzeichnung der Person oder bestenfalls eine Bestätigugn per mail , da kriegst du es dan schriftlich und meist steht der Bearbeiter dabei !
     
  6. Apple_pie

    Apple_pie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    409
    Habe soeben mit dem Support telefoniert. Dieser bestaetigt mir , das Apple mir auch ausserhalb der Garantie das Topcase auswechseln wird. = )

    Danke fuer die Antworten.
    Was meinst du genau mit dem Schutzbrief Oxy, denn die Garantiefrage beschaeftigt mich immer noch.
     
  7. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
  8. Apple_pie

    Apple_pie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    409
    allesklar. Dankeschoen.

    Fragen haben sich beantwortet. Thema kann geschlossen werden = )
     
  9. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
    Themen werden hier nicht geschlossen ;)
     
  10. Apple_pie

    Apple_pie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    409
    Spielt ja auch keine Rolle im Endeffekt ;)
     

Diese Seite empfehlen