1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook langam :(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Johatho, 18.11.08.

  1. Johatho

    Johatho Jamba

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    56
    HILFE!
    Mein Mac Book (der neuen Familie) ist total langsam! Ich habe kaum Programme installiert! Was kann ich machen? :mad::mad:
    HILFE!
    Bitte um schnelle Antworten, da ich mit diesem Computer arbeiten muss! Bin für jede (sinnvolle) Hilfe dankbar!

    mfg
    Johatho
     
  2. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052

    okay, ruhig bleiben, durchatmen, und vorallem GENAU beschreiben was los ist.


    War er von anfang an so langsamt

    Wird es schlimmer?



    im Notfall neuinstallieren
     
  3. Johatho

    Johatho Jamba

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    56
    Nein! Das ist total neu! Genau wie das MacBook selbst!

    Die Tipps haben geholfen! ;)
     
  4. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    Sarkasmus ?
     
  5. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    688
    Schau doch mal in der Aktivitätsanzeige (Spotlight) nach ob du einen Prozess da hast der die ganze Zeit deine CPU auslastet... der dürfte dann wohl entweder ne Macke haben (also das zugehörige Programm löschen und neuinstallieren) und wenn das nichts bringt poste mal den Namen des Prozesses..
     
  6. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Wenn das MacBook absolut neu ist - kann es durchaus sein das:

    1. Das allererste Timemachine Backup läuft ( falls es aktiviert wurde mit ext. Platte )
    2. Spotlight noch den Index aufbaut ( auch das erstemal - kann durchaus länger dauern! )
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    .
     
  8. Johatho

    Johatho Jamba

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    56
    Nein, kein Sakasmus! Ich meinte des mit dem durchatmen! ;)

    Im Anhang sollten jetzt die Prozesse sein! Firefox ist der mit der höchsten CPU-Auslastung!
     
    #8 Johatho, 18.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.08
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Im Anhang sind sie leider nicht. Und Firefox ist sowieso Müll auf dem Mac; brauch Safari oder Camino (ok, meine Ansicht) oder installier das Teil mal neu.
     
  10. Johatho

    Johatho Jamba

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    56
    Warum ist Firefox Müll? Ernste Frage!
     
  11. Muetzentroll

    Muetzentroll Macoun

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    120
    Mal, dazu eine frage bin neueinsteiger muss ich dann unter Schreibtisch und dann die platte anklickn dann dann halt Freien Speicher löschen und dann einfach gelöscht Datein mit Nullen überschreiben anklicken und das wars?

    oder muss ich iwas anderes machen Hilft mir bin neu als Mac User :innocent:

    MfG. Mütze
     
  12. lowpixel

    lowpixel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    332
    Ist einfach seine Meinung, wirkliche Gründe für diese Äußerung gibt es nicht. Es gibt hier einen Thread der dir zeigt das genügend Leute auch Firefox auf dem Mac nutzen ;)
     
  13. makf

    makf Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    398
    auf dem schreibtisch kannst du das nicht machen... ich hoffe ich verstehe deine frage richtig... ist ja ein etwas verfrickelter satz von dir ;)

    im "festplatten-dienstprogramm" musst du das machen... such' doch mit spotlight (also der lupe oben rechts) danach. dass ist ein eigen systemprogramm deines mac, findest du auch unter "Programme/Dienstprogramme" im finder.

    aber ja es ist so einfach, nur verstehe ich nicht ganz was das bringen soll?! gut, wenn es hilft aber ich könnte da mir keinen zusammenhang herleiten... aber try&error! lohnt das ausprobieren ja vllt.

    ich empfinde firefox auch eher als krampf auf dem mac! safari/webkit mit glims, sogudi und adblock! was will man mehr haben??? startet v.a. flott ;)
     
  14. Muetzentroll

    Muetzentroll Macoun

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    120
    alles klar nette beschreibung :D ,
    was ist jetzt zb wenn ich was lösche 4 GB an musik angenommen muss ich dann gleich zu festplatten Dienstprogramme? weil ja mac so in hintergrund aufräumt.."!
     
  15. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    spotlight muss uebrigens nicht immer angeklickt werden, sondern kann auch professionell mit apfeltaste(cmd) + leertaste aufgerufen werden. ich wuerde mir endlich wuenschen, dass die leute das auch dazu sagen, so wuerde die benutzung von spotlight endlich einigen in fleisch und blut uebergehen und diese andauernden "wie finde ich daaaas" fragen wuerden abnehmen.

    der M
     
  16. makf

    makf Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    398
    absolut! ich mache das auch immer so. ist auch schnell und erspart einem den griff zu komischen programmlaunchern...

    nur am anfang (so war es bei mir) habe ich diese tastenkombinationen, auch wenn es noch so einfache waren, erst erlernt, wenn ich durch klicken die funktion erstmal richtig kennengelernt habe... die kombos kamen mit der zeit, weswegen ich neulingen oft einfach nur die funktion an sich zeigen will.
    aber eigentlich hast du vollkommen recht diese immer dazuzunennen, guter hinweis, nur alleine (was man auch des öfteren findet) machen sie sicherlich ja auch keinen sinn.
     
  17. Muetzentroll

    Muetzentroll Macoun

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    120
    Ja sehe ich genau so wie ihr desto schneller hat man es drauf,
    gibt es ein Thread für Kombinationen für Neulinge?
    oder könnt ihr mir welche aufschreiben?

    MfG. Mütze
     
  18. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    688
    Diese Seite hat mir (und noch immer) sehr geholfen:
    Apple-Tastaturbelegung und Kurzbefehle Mac OS X
     
  19. Muetzentroll

    Muetzentroll Macoun

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    120
    Dankeschööööööööööön :D
     
  20. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    Hallo,

    Was mich immer mehr in diversen Foren stört, ist der Umgang mit der deutschen Sprache, Fragestellungen im "SMS-Stil"....und die eigenartige Eigenschaft der heutigen Jugend, nicht versuchen SELBST ZU DENKEN.

    Für die meisten Probleme reicht das mitgelieferte Handbuch, oder das Betätigen der "Suchfunktion" in einschlägigen Foren.

    Und die Fragestellung "Mein Macbook ist langsam" hilft irgendwie nicht weiter....

    Langsam wobei? Beim Starten, beim Ausführen von Programmen, beim Rendern von Videos, beim Kochen von Spiegeleiern......;-(

    Seitdem immer mehr zu Apple switchen leidet das Niveau der Foren immer mehr.

    Frei nach dem Motto: "Ey du- Mäck scheiß- Wieso?"

    MfG, Martin
     

Diese Seite empfehlen