1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook lässt Neuinstallation nicht zu!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fluppen.bambi, 07.04.09.

  1. fluppen.bambi

    fluppen.bambi Idared

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    24
    Hallo liebe apfeltalker,
    mein macbook bootet nicht mehr.... (mal wieder)
    nun ist es so, dass er einen bluescreen anzeigt und danach einen schwarzen hintergrund mit folgender fehlermeldung:
    /system/libary/CoreServices/loginwindow.app/Contents/MacOS/loginwindow[264]: Login Window Application Started -- Threaded auth

    Importer start failed for 501

    (die zahl in der eckigen klammer steigt irgendwie immer mehr)
    und das halt immer wieder nach und nach.

    die hardware ist es nicht (hab schon mit F2 und cmd-s starten ausprobiert)
    nunja, da ich ihn erst am donnerstag repariert (sprich: neuinstallation) habe, wollt ich das auch wieder tun. ich starte also per "c"-taste und dann lässt er mich die sprache auswählen um mir dann zu sagen, dass ich es eben nicht installieren kann....
    nun bin ich völlig verzweifelt...ich würd mich mit ner neuinstallation sowas von zufrieden geben!hilfe ._.
     
  2. fluppen.bambi

    fluppen.bambi Idared

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    24
    achja, es ist das weiße macbook... (reicht das als aussage? ehem :D)
     
  3. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn du applejack installiert hast, dann starte im Single User Mode (Apfel/cmd. + s) und lass ihn laufen. er repariert die Festplatte und entfernt kaputte .plist Dateien.
    Wenn nicht, dann schau dir doch diesen Termnalbefehl an.
    Und wenn alles klappt, hole dir für die (hoffentlich nicht erscheinenden) nächsten Troubles den Applejack. Hilft in der Not ganz gratis.
    salome
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Wenn salomes Ratschläge nicht funktioniert haben:

    Wenn du neu installieren musst: Wo erscheint die Meldung, OS X könne auf deinem Mac nicht installiert werden? Gleich zu Beginn?

    Kannst du, wenn du die Sprache ausgewählt hast, via Menüleiste > "Dienstprogramme" > "Festplatten-Dienstprogramm …" aufrufen? Wenn ja, dann wähle dort einmal die gesamte Festplatte an und klicke in "Volume reparieren" (NICHT: "Volume-Zugriffsrechte reparieren"!). Wenn das nichts bringt bez. Neuinstallation, so versuche, die ganze Festplatte neu zu formatieren (Format: "Mac OS Extended (Journaled)" und unter "Optionen" (oder so ähnlich) "GUID-Partitionstabelle" auswählen).
     
  5. fluppen.bambi

    fluppen.bambi Idared

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    24
    vielen dank für die tipps!
    an gunbound: wenn ich in dem festplattendienstprogramm bin und die festplatte anwähle, erscheint die meldung: dieses laufwerk meldete dem festplatten-dienstprogramm einen fatalen hardwarefehler[...] ersetzen sie das defekte laufwerk durch ein funktionierendes.

    als S.M.A.R.T.-status wird mir ein ausfall angezeigt.

    muss ich jetzt die festplatte ersetzen oder gibt es irgendeine möglichkeit, dass die doch nicht kaputt ist?

    und fällt so ein schaden unter die garantie von apple?
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Ich nehme mal an, dass Apple da einen Grund hat, eine derart klare Meldung zu bringen. S.M.A.R.T.-Fehler deuten zu hundert Prozent auf einen Festplattenschaden. Die Kosten übernimmt Apple (wahrscheinlich) schon, wenn du, wie gesagt, noch Garantie hast.
     

Diese Seite empfehlen