1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook kommt nicht mehr aus dem Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cr89, 09.04.09.

  1. cr89

    cr89 Granny Smith

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    12
    Hallo Leute, ich bin inzwischen seit nem halben Jahr SEHR glücklicher Macbook und OSX User. Ich bin von beidem wirklich zu 100% überzeugt und will beides nicht mehr missen.
    Doch heute hat mich mein Macbook sehr erschreckt. Ich hatte das Macbook vor 3 Stunden zugeklappt und es somit in den Ruhezustand versetzt. Als ich es dann wieder aufgeklappt hab, hat der Bildschirm kurz geflackert und es kam dieses Geräusch zum verlassen des Ruhezustands, jedoch wurde der Monitor nicht wieder hell, auch nach hochregeln der Helligkeit blieb es schwarz. Dann folgte wieder das Geräusch und ein Blitzen.
    Erst nach zweimaligem Neustart und Anschluss an das Stromnetz funktionierte es wieder.
    Während des Schreibens dieses Posts ist der Bildschirm auch kurzzeitig schwarz geworden, nach einer Sekunde jedoch wieder aus dem Ruhezustand erwacht (Netzteil angeschlossen).
    Habt ihr das gleiche Problem oder bin ich da der einzige? Sollte ich mich an Apple wenden oder was sollte ich tun?

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Danke im vorraus!
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  3. cr89

    cr89 Granny Smith

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    12
    DANKE!!! Das ging aber schnell. Hoffe ich brauche das nicht zu tun, aber immerhin weiß ich jetzt was zu tun ist! Nochmal Danke!!!
     

Diese Seite empfehlen