1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook: Kernel Panic

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von finrod, 31.07.08.

  1. finrod

    finrod Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Nabend zusammen, ich besitze ein Macbook 13' 2,16ghz und wurde gestern beim Hochfahren von einem Kernel Panic überrascht. Ich hab echt keine Ahnung wo das herrühren könnte, keine neue Software installiert, keine neue Hardware usw. Naja auf jeden Fall hab ich mit von nem Kollegen eine gekaufte Tiger DVD besorgt um das OS neu draufzuknallen und hab auf beim Start schön brav "C" gedrückt um von der DVD zu starten. Leider passiert nichts, die Fehlermeldung tritt weiterhin beim weißem Bildschirm auf. Was mach ich falsch, bzw. wie kann mir geholfen werden? Suchfunktion hier im Forum hat leider nix ergeben. Sorry wenn ich was übersehen hab.
    Mfg Finrod
     
  2. manromen

    manromen Riesenboiken

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    289
    halt mal beim hochfahren "d" gedrückt und mach einen Hardwaretest. Vielleicht ist es ein Hardware Fehler.
     
  3. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    oder "alt" beim starten gedrückt halten. taucht deine festplatte da noch auf, dann sieht es gut aus.
    wenn nicht, dann sollte zumindest das cd-symbol da stehen.
    dann mit der cd starten und das festplattendienstprogramm auswählen. dort ist die platte hoffentlich zu sehen. dann die platte reparieren.
     
  4. finrod

    finrod Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Also wenn ich beim Starten 'Alt' drücke erscheint zwar das Auswahlmenu, aber da gibts 'leider' nur die HD zur Auswahl. Vom CD-Laufwerk keine Spur :(. Und was jetzt? Danke schonmal für die Hilfe. Mfg Finrod
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    und wenn du von hd startest, kriegst du dann jedesmal die kernelpanik?

    habe mal ein papier von unserem werten kollegen marco angehängt.
    vielleicht kommst du damit weiter....
     

    Anhänge:

  6. finrod

    finrod Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Ja beim HD-Start gibts immer Kernelpanik :(. Danke für die Bilder, schau ich mir mal an.
     
  7. finrod

    finrod Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Hab die Anweisungen aus der PDF mal ausprobiert. Ohne Erfolg -> Kernel Panic.
    Hat jemand noch ne Idee oder kann ich das MacBook gleich wegschmeißen?
     
  8. finrod

    finrod Erdapfel

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen. Hab mir jetzt mal Leopard besorgt und auf dem MacBook installiert. Lief ohne Probleme. Nur gehts jetzt bei dem weissen Hintergrund mit dem Apfel nicht weiter. Der Kreis dreht und dreht sich aber nichts passiert. Habs sogar mal ne Nacht stehen lassen - ohne Erfolg. Hat jemand ne Idee worans liegen könnte ?
     
  9. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    ja das schaut scher nach nem hardware defekt aus. Bring das ding doch einfach mal zu deinem Händler, der wird dir dann weiter helfen können...
     
  10. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    die Platte mal überprüfen lassen?
    bzw: was für ein MacBook hast du? Hatte bei meinem (2,1) im Dezember letzten Jahres nen Plattencrash der internen - war ein Fabrikatsfehler der damals verbauten Platten.
     

Diese Seite empfehlen