• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Macbook kaufen

Verrückter

Roter Delicious
Mitglied seit
27.06.10
Beiträge
90
Hey Leute,
ich möchte mir bald ein Macbook kaufen, hab aber ncoh einige Fragen dazu:
Also erstmal: Was bedeutet unibody bei einem Laptop? Ich hab das schon sehr oft gelesen und konnte mir nie einen Reim drauß machen. Und meine Mutter hat gemeint: Lass und lieber bis Herbst warten, da gibts da neue Produkte und wird billiger.' Aber ich glaub ihr nicht, dass es billiger wird, oder stimmt das doch? Stimmt es, dass alle 2 Tage Updates kommen, mit denen die Festplatte ruckzuck voll ist? Wo kauft man das dann am besten? Ich möcht es möglichst billig, weil ich nur 500 Euro dazu gezahlt bekomme und den rest selber blechen muss. Gibt es für das Macbook OpenOffice oder irgendein Schreibprogramm, das kostenlos ist?
Das wars erstmal soweit, freue mich über Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

Petfried

Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
400
Also Updates sind erstens nicht so groß und zweitens kommt höchstens alle 2-3 Monate von Apple ein Update.

Unibody heißt bei den Macbooks und den neuen Mac Minis dass das Gehäuse aus einem Stück Aluminium gefräst ist. Guck dir das Case vom Macbook mal an, 2 Teile die aus einem Aluminiumblock gefräst sind.

Billiger wird es nicht wirklich. Du kannst höchstens gebrauchte Geräte billiger bekommen wenn neue Macbooks z.B. rauskommen.

Guck dir doch mal den Refurbished Store bei Apple an, die haben meist sehr gute Preise.
Open Office ist vorhanden, aber guck dir mal iWork an, ist auch für 80 € sehr empfehlenswert.
 

Petfried

Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
400
Also größtes Update in letzter Zeit war das Update von 10.6.3 auf 10.6.4 und mit 330 MB bis ca 360 MB (je nach Gerät) nicht wirklich groß.
 

martin81

Maren Nissen
Mitglied seit
20.04.08
Beiträge
2.301
Was bedeutet unibody bei einem Laptop? Ich hab das schon sehr oft gelesen und konnte mir nie einen Reim drauß machen.
Unibody bedeutet, dass es aus einem Stück gefräst ist. Auf der Apple Seite gibt es auch ein Video dazu.
Und meine Mutter hat gemeint: Lass und lieber bis Herbst warten, da gibts da neue Produkte und wird billiger.' Aber ich glaub ihr nicht, dass es billiger wird, oder stimmt das doch?
Unwahrscheinlich. Die aktuellen MacBook Pro's wurden erst im April upgedated.
Stimmt es, dass alle 2 Tage Updates kommen, mit denen die Festplatte ruckzuck voll ist?
Nein.
Wo kauft man das dann am besten? Ich möcht es möglichst billig, weil ich nur 500 Euro dazu gezahlt bekomme und den rest selber blechen muss.
Da gibt es keine eindeutige Antwort. Einfach mal unimal und Co. durchschauen.
Gibt es für das Macbook OpenOffice oder irgendein Schreibprogramm, das kostenlos ist?
OpenOffice ist kostenlos und gibt es auch für Mac OS X. In der aktuellsten Version macht es sogar mehr Spaß als NeoOffice.

Nimm es mir nicht übel, aber das sind alles Fragen, die du dir auch alle hättest selbst beantworten können, wenn du 5-10 Minuten in die Suche investiert hättest.
 

Verrückter

Roter Delicious
Mitglied seit
27.06.10
Beiträge
90
Also die Apple Videos laufen auf meinem alten Laptop nicht. Und dann noch eine Frage: Habt ihr schon erfahrungen mit notebooksbilliger.de? Das gibt es das normale Macbook zur Zeit am billigsten (915€).
 

FaTe

Auralia
Mitglied seit
01.02.09
Beiträge
203
notebooksbilliger.de iss'n guter Laden.

Ich kaufe aus Überzeugung allerdings nur in Läden, wo ich hingehen kann wenn was kaputt ist, das aufn Tisch knallen kann und das heil machen lassen kann oder i-was rumzuschicken müssen.