1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von HaukeG, 13.01.08.

  1. HaukeG

    HaukeG Erdapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich habe eine Frage und zwar überlege ich mein MacBookPro zu verkaufen und dafür ein MacBook zu kaufen, weil der einfach kleiner und handlicher ist und ich damit auch nur arbeiten möchte.

    Meine Frage ist ab wann, oder ist bereits folgendes im MacBook erhältlich (oder ab wann ca)

    - Santa Rosa Chip
    - OLED bzw LED Beleuchtung
    - Diese neuen HDDs die auf dieser Flash-Technologie basieren

    Also ich denke der Santa Rosa ist bereits verbaut und LED Beleuchtung auch. Aber die HDDs kommen wohl erst demnächst. Mich würde halt interessieren ab wann ca.

    Viele Grüße,
    Hauke
     
  2. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
    Santa Rosa und LED-Beleuchtung haben die aktuellen MacBooks meines Wissens schon. Ob und wenn ja ab wann SSDs (Solid State Disks) in den MacBooks verbaut werden kann dir wohl keiner hier sagen, da Apple solche Sachen nicht ankündigt, sondern sie einfach irgendwann einführt.
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Nein, die aktuellen MBs (ohne P) haben keine LED-Beleuchtung.

    Wartet doch einfach die Keynote am 15. ab:)


    edit:
    @macjulius:

    Witzbold, oder?
    rofl, ich weiss es auch netxD
    Boah ey wie geilxD
    ;)
     
  4. foppa

    foppa Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    131
    hi, habe mein macbook letzte woche bestellt.
    also, ich weiß ganz genau das der santarosa chip drin ist!
    oled display auf keinen fall, das ist auch safe.
    aber led hintergrundbeleuchtung habe ich bis jetzt erst eine ganz klare antwort bekommen, und die war leider nein.

    ich hoffe aber das dieser jemand unrecht hatte!
    also falls hier jemand richtig ahnung hat, klärt uns doch bitte auf!
    mfg
     
  5. foppa

    foppa Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    131
    tja , da war ich wohl zu spät! also sind im macbook definitiv leuchtstoffröhren drin?
     
  6. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Yep.
     
  7. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Nur im MBP 15" sind LED (glaub ich mal)!

    Würde auch noch den 15. abwarten, obwohl ich nicht denkte, dass da viel läuft in Richtung MB/MBP/Subnotebook, denk eher mal neue Cinema Displays! Aber das weiss ja nur Steve und der sagt es uns ja in 2 tagen!

    MfG David
     
  8. maarten

    maarten Empire

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    88
    Möchte auch mal meinen Senf dazugeben.. mein jetziger und erter Mac ist ein Macbook Pro, jedoch habe ich zwei Komilitionen, die beide einen Pro hatten und dann aufgrund der Größe aufs kleine Schwarze umgestiegen sind... einer hats nicht lange ausgehalten und hat jetzt wieder nen Pro und der andere wartet noch bis ümorgen und dann holt der sich bestimmt auch was neues ;) Fazit von beiden: einmal Pro, immer Pro. Die Features wie mattes Display und leucht-Tastatur weint man hinterher, sobald man sie nichtmehr hat :)

    also, überleg dir ob sich der wechsel lohnt .. aber vllt sieht die Welt am Mittwoch auch anders aus :p

    mfg
    Maarten
     
  9. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Es ist etwas kleiner (nicht viel, ob das für Dich zählt, musst Du wissen) und es läuft länger am Akku. Für mich fühlt es sich auch wesenltich unempfindlicher an, als das MBP - wenn man ein MBP an einer Seite anfasst und weghebt, hat man immer das Gefühl, es einzudellen oder zu verbiegen (also, ich hatte das Gefühl), das MB fühlt sich (für mich) da robuster an.

    Ausserdem hat man weniger Angst, ein MB zu beschädigen oder zu verlieren, man kann sich viel leichter Ersatz kaufen.

    Die Vorteile des MBP sind Dir sicher schon klar: Leuchttasten, LED-Display, Express/34-Slot, FW800. Brauchst Du? Ich vermisse nur die Tastatur und hoffe auf LED.

    Ab wann es was gibt, was es noch nicht gibt, wird Dir keiner sagen können. Ausser Du kennst Steve Jobs persönlich.

    Haben die aktuellen MBs.

    OLED (organic) hat niemand. LED haben nur die Pro (15 Zoll).

    Nun, wenn Du notgeil darauf bist, einen wahnwitzigen Preis/GB zu bezahlen, suche nach SSD (Solid State Disks oder Solid State Drives), zB. KLICK
    Fangen mit 32GB bei 400 Euro an, die 64GB kommen auf um die 1.000,- Euro, was eine von der Kapazität her halbwegs alltagstaugliche 128GB-Platte kosten würde, will ich mir gar nicht ausmalen (wenn man idealisiert rechnet 2000,- Euro). (http://geizhals.at/?cat=hdssd)

    Ich weiss nicht, wie Apple die Preise in naher Zukunft (bevor die iTriple-Splittergruppe der Nena-Fraktion "irgendwie, irgendwo, irgendwann" protestiert: Es mag im Laufe 2008 oder 2009 der Preis für Flash so fallen, dass das kein Showstopper mehr ist, aber ich spreche von jetzt, von der vielerwarteten Keynote am 15.1.08, von den Dingen, die man am Tag danach bestellen wird, kaufen kann, nicht von vagen Ankündigungen was irgendwann einmal kommen wird) so runter bringen will, dass man ein MB(P) auf der Basis auch verkaufen kann. Würde irgendwer ein MB kaufen um 3.499,- nur weil man eine 128GB-SSD darin verbaut hat? Nichtmal die 32GB halte ich für wirtschaftlich machbar und ehrlich sehe ich keinen Sinn in einem Notebook mit 32GB Harddisk und OS X.

    Wenn Jobs es allerdings schafft, die Flashhersteller so derart zu knebeln, dass ein SSD-Mac mit brauchbarer Kapazität noch einen vernünftigen Preis hat, dann hänge ich mir ein A3-Porträt von ihm über meinen Schreibtisch, auf dem dann der SSD-Mac steht.
     
  10. foppa

    foppa Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    131
    Wenn ich das so lese frage ich mich warum sich Studenten immer über Studiengebühren aufregen. Irgendwie lustig.
     
  11. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ist doch klar: Dann haben sie weniger Geld für neue Macs übrig! :p

    *J*
     
  12. foppa

    foppa Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    131
    daran wirds wohl liegen :)
     

Diese Seite empfehlen