1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Kauf-nur der Preis zählt!?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Macscott, 01.02.09.

  1. Macscott

    Macscott Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    71
    Bin seit Tagen am überlegen wo ich mir das Unibody 2.4 kaufe.
    Die erste Idee war wie bisher zu einem der beiden großen Apple Händlern in Wien zu gehen.
    Der eine bietet mir auf freundliche Nachfrage keinerlei Rabatt.
    Der Andere hat auf die Anfrage nicht geantwortet.
    Naja wenn sie es sich erlauben können freut es mich für sie.
    Apple direkt wäre natürlich auch eine Möglichkeit,vorallem der Umtausch.
    Und hier wäre die erste Frage:bekomme ich im Applestore eine Firmenrechnung-wenn ja entfällt dann das Umtauschrecht,da dies nur für Konsumenten gilt?
    Kann man mit Erfolg mit Apple über den Preis verhandeln wenn man zb noch Mac mini,eye tv 310,bt Tastatur und Maus kauft (also etwa 2.5k)?

    Weiters kommt jetzt dazu,dass ich bei Media Markt etwa 1400 für das mb zahlen würde-aber kann der Preis ausschlaggebend sein einen Apple beim mm zu kaufen!?Beratung brauch ich nicht,aber ich hab natürlich die Befürchtung das das book seit etwa 4 Monaten im Markt steht-und somit sind erste Fehler die von Apple vielleicht verbessert wurden vorhanden-das wird im online Store nicht passieren können !?
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Also mit Apple oder nem Apple-Handler über den Preis zu verhandeln ist fast schon sinnlos, da das Fixpreise sind.
    Im AppleStore kannst du auch ne Firmenrechnung machen und ja Umtausch sollte auch gehen, so ist es meines wissens in unserer Filiale möglich. Beim MM kriegst du immer ältere Hardware, wenn du direkt über Apple bestellst solltest du immer Hardware bekommen, die schon von den Fehlern bereinigt wurde.
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Nö, Apple und auch autorisierte Apple Händler geben keine Rabatt. Und verhandeln tun die auch nicht. Bei Gravis bekommst du einen Gutschein dabei, eventuell tut Apple ein Mousepad dazu. Wenn du Glück hast.
    Für einen Umtausch muss ein Grund vorliegen, es sei denn, du gibst das Gerät ganz zurück. Dann hast du aber kein Book mehr. Was du vorhast grenzt zudem, zumindest so wie du es schreibst, an Betrug.
    Schau im MM im Systemprofiler nach, dann weisst du, ob es eines der ersten Books ist. Warum also nicht da kaufen? Garantie hast du eh, auch unabhängig ob privat oder gewerblicher Kunde.
    Und natürlich bekommst du überall eine Rechnung. Ob Privat oder Gewerbe spielt keine Rolle, als gewerblicher Kunde kannst du die Mwst. geltend machen, ansonsten ist die Rechnung die selbe.
     
  4. Macscott

    Macscott Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    71
    Find ich relativ gewagt was du schreibst.hier steht in jedem zweiten Beitrag "und wenns einen Fehler gibt schickst dus zurückt" oder "ich hab meins jetzt zum 4.mal zurückgeschickt weil..."
    Um nichts anderes geht es mir-wie genau ich hier betrügen wollte kann ich nicht nachvollziehen aber du wirst schon deine Gründe haben.
    Wenn es dich interessierst wirst du sehen dass ich gestern erst geschrieben habe,dass ich es übertrieben finde sein mb wegen der kleinsten Kleinigkeit umzutauschen.


    Zu deinem nächsten Punkt-der mm wird mich nicht die Originalverpackung öffnen lassen und dann lächeln wenn ich sage "können sie wieder zumachen,ist nicht das richtige"
     
  5. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Nun reg dich mal nicht auf.
    Du hast geschrieben :

    Apple direkt wäre natürlich auch eine Möglichkeit,vorallem der Umtausch.

    Selbstverständlich hast du das recht auf Umtausch, wenn Mängel vorliegen oder das Gerät nicht deinen Erwartungen entspricht. Auch ohne Angabe von Gründen.
    Wie das funktioniert? Gerät kaufen, Mehrwertsteuer erstatten lassen gegen Vorlage der Rechnung, Umtauschen und Gutschrift geben lassen. 19 % verdient.
    DAS habe ich dir nicht unterstellt, aber da du nicht geschrieben hast, warum du umtauschen wolltest und es dir offensichtlich darum geht, möglichst billig ein Book zu kaufen, sei der Hinweis gestattet.
    Und ich lese sicherlich nicht alle Posts der User in anderen Threads, bevor ich antworte. Also nichts für ungut, ich wollte dir bestimmt nichts unterstellen.
     
  6. Macscott

    Macscott Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    71
    Passt,ebenso nichts für ungut war nur sehr überrascht das hier jeder vom Umtausch spricht und mir deswegen was vorgehalten wird.Aber wie geschrieben mir gehts nur drum-wenn ich bei mm ein book kaufe bei dem die Tastatur schief steht hab ich vermutlich ein größeres Problem als im Apple Store
    Apple direkt wird es egal sein wenn ich Probleme damit habe-umtausch bei ihnen verständlicherweise ausgeschlossen?
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ich würde dir den kauf bei mcshark (oder einem anderen händler mit serviceabteilung) anraten. auch wenn der anschaffungspreis sich an dem aus dem apple store orientiert, bsit du auch nach dem kauf beim applehändler besser bertreut ...
     
  8. Macscott

    Macscott Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    71
    Das war auch meine erste Idee,aber ich kann doch mit meiner Garantie auch zu macximum (oder so)neben der Mariahilfer gehen und ihn dort reparieren lassen wenn was sein sollte.
    Hab leider mal sehr schlechte Erfahrung mit einer Garantiesache bei mcshark gehabt :/
     
  9. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Pardon, aber das Apple generell keinen Rabatt gewährt bzw. gewähren kann ist imho falsch.

    Ich habe mir damals doch einiges gespart bei meinem iMac Kauf, habe es vor einigen Monaten einmal ausführlich beschrieben:

    http://www.apfeltalk.de/forum/p1550208.html

    Leider weiß ich nicht ob das vom reinen Warenwert abhängt oder man einfach nur freundlich nachfragen muss, mir wurde damals zumindest gesagt das es ein Rabattsystem ab einer bestimmten Preisklasse gibt das man nutzen kann.

    Definitiv gibt es aber diese Apple Gutscheincodes bei denen man sich ab 300 bzw. ab 999 Euro einiges sparen kann, habe so 90 bzw. 100 Euro Ersparnis bei Einkäufen ab 999 Euro in Erinnerung, einfach mal danach googeln, das klappt definitiv => so habe ich mir bei meinem iPod Touch 32 GB einiges sparen können als er rauskam.

    Ich würde mal probieren ob man so einen Gutscheincode auch im Refurbished Shop von Apple anwenden kann, wenn das ganze über den 999 Euro liegt (die neuen MacBooks gibt es für 1029 bzw. 1299 Euro) sollte das eigentlich kein Problem sein.

    Ferner würde ich dringend anraten online zu kaufen, wegen dem 14 tägigen Rückgaberecht, passt wirklich etwas nicht hast du keine Probleme, hast du es in einem normalen Geschäft gekauft sind die nicht verpflichtet es auszutauschen bzw. zurückzunehmen.

    Hoffe das hilft etwas weiter. :)
     
  10. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ich habe hier im Rahmen eines Auftrages für ein Hotel nach iMacs 20 Zoll als multimediale Zentrale in Hotelzimmern gefragt. Es ging um 300 Stück, zzgl. Server und Software. Da sollte es dann 5 % Rabatt geben.
    Das Auftragsvolumen war erheblich, aber der Kunde hat wirklch nur 5 % und kostenfreie Anlieferung bekommen.

    Also hier bei uns ist jegliche Preisdiskussion zum Scheitern verurteilt.
     
  11. Macscott

    Macscott Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    71
    Ich darf euch noch mit 2 Fragen nerven:

    1.)Wie schnell nach der Bestellung war der erste Lieferungsversuch/die Lieferung (bei Standard Konfiguration)?
    2.)Weiß zufällig jemand wer in Österreich beliefert?

    Es heißt bei Apple zwar innerhalb 24 Stunden versandfertig, aber ich müsste wissen was das für die Lieferung bedeutet (woher kommts?), da ich darauf abstimmen müsste wann ich es bestelle und wohin ich es liefern lasse
     
  12. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    "Innerhalb von 24h Versandfertig" heisst, das innerhalb dieser Frist das Gerät zur Warenausgabe. bzw aus dem Hauptlager geholt, kontrolliert und verpackt wird. Danach wartet die Bestellung auf den Transporter, meistens UPS oder ähnliche Logistikfirmen. In der Regel liefern diese innerhalb von 2 Tagen, ausser irgendein Sauhaufen streikt, dann kann es länger dauern.
     
  13. Macscott

    Macscott Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    71
    Also kommt das Macbook auch aus Holland (glaub da kommt das ganze Zubehör her)?
    Kann mich noch erinnern, dass ich mal irgendwas bestellt habe (ca 2003) und es war zwar in 24 Stunden versandfertig, hat dann aber 5 Tage oder so gebraucht weil es aus Hongkong kam (glaub fast ein iPod).
     
  14. Macscott

    Macscott Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    71
    So...eben bestellt. Direkt bei Apple,hat mir ein Firmenkonto eingerichtet, und mir wurde ohne Nachfragen ein kleiner Rabatt angeboten- ohne Zubehör oder sonst irgendwas (hätte ich was dazugenommen wärs noch besser gewesen, aber am freien Markt ist es doch noch eine Spur günstiger).
    Wirklich ein äußerst sympathischer Herr an der Hotline, der mir gesagt hat ich soll ihn bei jedem Problem anrufen, er kümmert sich drum. Also schauma ob das auch nach dem Kauf noch so gut funktioniert :)

    Ich freu mich
     
  15. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Was die den Umtausch betrifft, der findet nur bei Produkten von der Stange statt, lässt du es speziell konfigurieren fällt bei Apple die 14 Tagefrist flach. Hat erst jemand einen Thread hier dazu eröffnet weil er sauer war.
     

Diese Seite empfehlen