1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook kaputtes display bootcamp

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kron0s, 08.10.09.

  1. kron0s

    kron0s Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    70
    hi,
    nachdem ich ein defektes macbook im müll gefunden habe, und es mittlerweile seit über einem halben jahr als "desktop" im einsatz ist (das interne display ist defekt, sowie rahmen, schaniere etc.), habe ich ich probleme per bootcamp windows xp zu installieren.
    die mac installation war kein problem, da einfach das macbook zugeklappt wird, und automatisch der externe monitor als primärer erkannt wurde.
    bei der windows-installation per bootcamp scheint das leider nicth der fall zu sein. auch hab ich gelesen, dass einige leute, selbst wenn sie windows bereits installiert haben, trotzdem probleme haben den externen monitor zum laufen zu bekommen. also sehe ich meine chancen hier sehr schlecht. auch fand ich im internet per google noch keinen fall wie diesen hier. mein monitor bleibt einfach schwarz, auch wenn die windows-cd bootet. der geht einfach auf standby (kein signal).

    es handelt sich um einen eizo 767. bootcamp version 3.0.
    mac os 10.6

    evtl. hat ja jemand noch eine idee.
     

Diese Seite empfehlen