1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook ist tod

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von goodman, 13.12.09.

  1. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Hallo an alle!

    Ich habe einen macbook 13" vor 6 Monaten bei ebay erstiegen. Bis jetzt war ich auch sehr zu frieden mit ihm, doch seit Gestern ging er mir einfach so aus.
    Und wenn ich ihn starte so bleibt der Bildschirm schwarz und das kleine weiße Lämpchen pulsiert durchgehend.

    Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Mac bin, bitte helft mir.

    Ich habe versucht das Forum nach der artigen Problemen durch zu suchen, aber vom Handy aus ist das nicht so einfach so bitte ich um Nachsicht.

    Gruß
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
  3. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.699
    kannst du ihn OHNE Akku starten ?

    Also Akku raus und nur Netzteil anschließen !?
     
  4. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Habe ich gestern schon probiert, aber er hat keinen Ton von sich gegeben. Da tat sich einfach gar nichts, bis auf das schnelle blinken des Lämpchens.
     
  5. goodman

    goodman Alkmene

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    32
    Ja, er lässt sich auch ohne Akku starten.
     

Diese Seite empfehlen