1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook ist bestellt!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Crash_O, 11.11.06.

  1. Crash_O

    Crash_O Macoun

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    116
    JA!! ich habe den Schritt in die Apple-Welt gewagt, heute habe ich das Macbook 13,3" mit 2GHz Duo 2 Core, 1,5GB Ram, 80 GB HDD bei meinem Applehändler bestellt!!:-D

    Jetzt dauert das noch so 2-3 Wochen bis es kommt..o_O...aber was solls...das Warten lohnt sich...hoffe ich..

    Da ich ein Neuling in der Macwelt bin, will ich euch mal fragen welche Software sinnvoll ist und die man unbedingt drauf haben muss...
     
  2. weebee

    weebee Gast

    Nix, ist alles dabei. Vielleicht noch iWork.
     
  3. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Toast Titanium auf jeden Fall
    Eventuell Parallels falls dir ein paar Windows-Programme abgehn
    Flip4Mac damit dein mac was mit wmv datein anfangen kann
    VLC Player falls Quicktime mal nicht mitspielt

    mehr fällt mir grad nicht ein!!!

    Willkommen bei Apple
     
  4. Starfish

    Starfish Idared

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    24
    Ist iLife nicht schon dabei?
     
  5. wie wärs mit MS Office?
     
  6. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Ich würde auch sagen das man MS Office wohl am schnellsten benötigen kann.
     
  7. Syncron

    Syncron Gast

    Also ich sehe das so:

    Das hast du schon an Board:

    Emailprogramm - Mail
    Browser - Safari
    Adressbuch - Adressbuch XD
    Kalender - iCal
    Videobearbeitung - iMovie
    Sounds erstellen - Garageband
    Fotoverwaltung - iPhoto
    Websiten erstellen - iWeb
    Musikabspielprogramm - iTunes

    Das kannste dir noch zulegen:

    Kostenloses (sehr gutes) Office - http://www.planamesa.com/neojava/de/index.php

    Kostenloses Brennprogramm (einfach) - http://burn-osx.sourceforge.net/

    Kostenloses Brennprogramm (mehr einstellungen) - http://firestarter-fx.softonic.de/ie/26916

    Chatprogramm - http://adiumx.com/

    Plug In für QT - http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/player/wmcomponents.mspx

    Plug In für QT (2) . http://mac.softpedia.com/get/Multimedia/Perian.shtml

    Kaum wegzudenkender Player - http://www.videolan.org/vlc/

    Wow... ohne auch nur einen Cent auszugeben, bist du mit deinem MacBook ordentlich dabei...
     
  8. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    iLife sicher aber nicht iWork.

    Salute,
    Simon

    BTW: Die Creative Suite von Adobe und Final Cut Studio sind klar Killerprogs, aber ob Du die brauchst? Kosten zusammen ja soviel wie drei MacBooks. ;)
     
  9. Fastjack

    Fastjack Gast

    Hi!

    Von iWork und MS Office sind 30 Tage Testversionen mit dabei. Die kann man per online zu erwerbendem Key fuer weiteren Gebrauch freischalten, oder halt loeschen wenn man sie nicht mag / will / braucht.

    cu FJ
     
  10. Es ist zwar kein wichtiges Tool, aber du solltest umbedingt Skype ausprobieren!!!
    Es ist ein Programm mit dem man Internet telefonie betreiben kann. Also von Computer zu Computer. Mit der iSight auch gratis Videotelefonieren. Man kann auch Chatten und Konferenzen machen.
    Fuer nur wenig Geld kannst du auch extrem guenstig vom Computer ins auslaendische Festnetz telefonieren. (Bsp. USA 0.02 EUR)
     
  11. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Ja, ja, die Vorfreude
    Mein MBP müsste am Montag, spätestens Dienstag bei mir sein.
    Was ich noch bräuchte wäre ein Datenbankprogramm, welches kompatibel zu MS Access ist. Zu MS Office gibt es ja Alternativen, wobei ich denke dass die Studentenversion vom Preis her durchaus akzeptabel ist.
     
  12. nd70

    nd70 Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    35
    Access-Ersatz für den Mac?

    Ja, das suche ich auch noch. Aber so bequem relational Daten verwalten wie mit Access - da gibt es wohl nix... Ich habe einige Datenbanken, die würde ich gern auf dem Mac betreiben. Und FileMaker will ich nicht.

    Hat jemand ne Idee?
     
  13. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Das mit Access ist dann so ein Grund für mich warum ich jetzt erst auf Apple umsteige. Mit Parallesl bzw. Bootcamp (weil's nen ordentlich gebootetes Windows ist) kann ich jetzt die Vorteile von beiden Systemen nutzen.
    Vorher war's einfach nen Hemmschuh dass man seine alte Software nicht nutzen konnte.
     
  14. mr.catenacci

    mr.catenacci James Grieve

    Dabei seit:
    11.11.06
    Beiträge:
    139
    will mir jetzt auch ein macbook bestellen... aber wo soll ich bestellen???
    ich will mir über unimall eins holen, soll ich telefonisch (unimall nr) oder über unimal onlineshop @ applestore bestellen?

    was geht schneller? jeder meint was von 2-3 wochen, aber auf der apple seite steht was von versandfertig in 4 tagen...!?!
     
  15. nd70

    nd70 Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    35
    Ich werde Access auch mit Parallels betreiben und hoffe, dass es auf meinem neuen MacBook einigermaßen läuft. BootCamp finde ich unpraktisch. Andere Softwarealternativen habe ich nach näherer Betrachtung verworfen... Unglaublich, wie abhängig man von einem Teil M$-Software werden kann. Aber mE ist Access eines der besten M$-Desktop-Produkte, das sein Geld wert ist...
     
  16. nd70

    nd70 Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    35
    in 4-7 Tagen produziert und versandfertig, dann nochmal 5-7 Tage Versand von Shanghai bis zu deiner Haustür...
     
  17. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    also bei mir sinds 5 tage produzieren , 10 tage versand
     
  18. Crash_O

    Crash_O Macoun

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    116
    Ja erstmal vielen dank für die ganzen Beiträge...

    @ mr.catenacci:

    Also das mit dem Versand läuft so, die Teile werden in Europa und in Amerika produziert, dann werden die Komponenten nach Taiwan verschifft und dort werden die Macs dann zusammengebaut und dann gehts mit dem Schiff nach Rotterdam und werden dann an dich geliefert.;)
     

Diese Seite empfehlen