1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook & Intel X25 SSD

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Vienna24, 06.06.09.

  1. Vienna24

    Vienna24 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    2
    Hi,

    ich habe mir heute eine Intel X25 SSD eingebaut und die erreicht "nur" 130 Mb im Read, aktuelle Firmware ist aufgespielt worden.

    Das mag vielleicht nach einem Luxusproblem klingen, aber wenn die üblichen Verdächtigen (HD Tune, Xbench, AJA, ...) über 200 Mb im Read haben, stimmt wohl was nicht? In Anbetracht des Preises erlaub ich mir zu meckern :p

    Eingebaut ist die Platte in einem MB white (late 2006) C2D mit 2 Ghz und 4 Gb Ram, installiert ist 10.5.7. Ist der Sata-Bus beim alten MB gedrosselt?

    Vielen Dank im Voraus!

    mfG,
     

    Anhänge:

  2. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    Wo bekommt man denn den AjA System Test?
     
  3. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Schonmal Google benutzt? :p

    Klick Mich!
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Seit wann kann das Late 2006 4 GB RAM verwalten?
     
  5. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    was hälst du davon, dass dein veralteter s-ata anschluss nicht mehr als die 130mb/s packt?
    für die volle leistung brauchst du die aktuelleste s-ata version und die ist erst in den unibody-mbs verbaut.
     
  6. roqueeee

    roqueeee Gala

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    51
    Jou. In den weißen ist der Intel ICH7-M Chip verbaut, der leider nur 1,5 Gbit/s SATA I bietet. Dieser Anschluss hat in Theorie einen Durchsatz von 1,2 Gbit/s, also etwa 150 MByte/s. In der Praxis werden aber nur Geschwindigkeiten wie bei PATA/133 erreicht. Daher deine 130 MByte/s.

    MfG
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Läuft so wie bei Motoren alter Propellerflugzeuge: Mindestens ein Teil von vieren funktioniert nicht.;)
     
  8. Vienna24

    Vienna24 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    2
    Genau das dachte ich mir. Danke für den Tipp bzgl. Sata! Dachte schon meine Platte hätte einen an der Waffel ;)
     
  9. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    DIE NEUEN MACBOOKS KÖNNEN NUR 1,5Gbit Sata

    Es gibt hier http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=2036732&tstart=0 schon mords Aufruhr wegen der Angelegenheit. Auch auf MacRumors http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=718516

    wird darüber diskutiert.

    Tatsächlich ist es zwar nur relevant wenn man eine schnelle SSD benutzt, allerdings ist alleine die Limitation und die damit verbundene Beeinträchtigung der späteren Aufrüstbarkeit ein absolutes No Go … ähnlich der Pata Festplatte im Air 1. Gen....

    In solchen Fällen wünscht man sich doch durchaus wieder ein freies OS X....aber wie wir ja alle wissen:

    It's not a bug, it's a feature.

    Hier geht's weiter http://www.apfeltalk.de/forum/ie-neuen-macbooks-t234837.html#post2342645
     

Diese Seite empfehlen