1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook ins Internet ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von imac_g5_chritz, 17.07.06.

  1. Guten Abend liebe Apfeltalk-Gemeinde !

    Also, ich werde mir warscheinlich ein MacBook kaufen.
    Nun würd ich mit dem gerne ins Internet, hab aber schon am iMac Internet!
    Kann ich irgendwie über den iMac vom MacBook aus ins Netz ?

    Danke schon mal im voraus...
     
  2. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    haste ADSL ? kauf ein Hub/switch/router !
     
  3. ja hab adsl !
    Geht das auch irgendwie kabellos ? via bluetooth ? oder AirPort ?
    So das mein iMac die verbindung an das MacBook sendet ?
     
  4. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    jo, du musst nur einen wireless Router (access point) kaufen (kostet bei ebay zw. 20 bis 100eur), dann sendet der Router die verbindung an iMac und MacBook

    das war's
     
  5. jut, vielen dank !
    zuerst muss mal das MacBook her :D
     
  6. civi

    civi Gast

    Er wollte wissen, ob man den iMac als Router benutzen kann.
    D.h., das Macbook soll über den iMac ins Internet.
    Theoretisch sollte das möglich sein.

    Ich hatte ein anderes Notebook über ein Crossover-Netzwerkkabel an meinem ibook angeschlossen.
    Das ibook war über Airport/WLan ans Internet angeschlossen. Das andere Notebook konnte unter Windows ohne Probleme und Einstellerer ins Internet.
     
  7. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    wenn der imac wlan hat kannste dort das internet für andere rechner freigeben und mit deinem macbook darüber surfen...
     
  8. HerrFuchs

    HerrFuchs Alkmene

    Dabei seit:
    11.12.04
    Beiträge:
    31
    ich vermute mal, daß dein imac infolge mangelnder mobilität über ein kabel online ist und nicht über airport. nun kannste am imac die internetverbindung über airport teilen (internet sharing, findste in den systemeinstellungen) und am book über airport nutzen.
     
  9. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Einen Router zu kaufen ist aber mittelfristig billiger (Stromkosten!) und variabler als den iMac als Router zu benutzen.
    Ich würde mich dafür entscheiden, allein weil man den iMac dann nicht immer anschalten muss, wenn man nur mit dem Notebook ins Internet will.
     

Diese Seite empfehlen