1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook importieren?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von macdude, 19.07.09.

  1. macdude

    macdude Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    7
    ich spiele schon eine weile mit dem gedanken mir ein macbook pro 17" zuzulegen.

    ich habe nun mal die preise verglichen und ueberrascht festgestellt, dass ein macbook pro 17" im deutschen apple online store 2299€ kostet, im US-apple online store aber schon ab 2499$ zu haben ist. nach dem derzeitigen kurs waeren das 1772.65€!
    ich wuerde also 526.35€ sparen!

    der import an sich waere kein problem, ein bekannter von mir ist oefters in den USA und koennte mir ein macbook pro mitbringen.

    nun meine frage: muesste ich nach dem import hier irgendwas beachten? haette das geraet evtl. nur in den USA garantie? dass das keyboard und das netzteil anders sind, ist mir bekannt :p aber gibt es andere probleme die evtl. auftreten koennten?
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    ja, du müsstest die mwst. zahlen. und wenn man ein wenig rechnet, dann ist das nicht viel günstiger als wenn du es mit rabatt oder refurbished kaufst.
     
  3. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
  4. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
  5. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Dein Freund will doch nicht etwa in Deutschland, mit dem MBP im Koffer, durch den grünen Ausgang am Flughafenzoll gehen? :p
     
  6. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Stimmt Zoll musst du noch bezahlen. Aber soweit ich weiß, gibts auch in den USA MBPs' mit deutschem Tastaturlayout.
     
  7. macdude

    macdude Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    7
    aber zoll muss man doch nur bezahlen wenn man ein neues geraet einfuehrt??

    und wenn der kumpel das MBP kauft und die packung wegschmeisst ist es doch nicht mehr neu oder? :p
     
  8. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    der zoll ist nicht blöd...
     
  9. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Das wäre Steuerhinterziehung. :)

    Dein Freund muss sich einige Monate in den USA aufhalten, um diese Mitbringels steuerfrei in der Republik einführen zu dürfen.
     
  10. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    ja, und dann zieht dich der zoll raus und verlangt dann eine kaufbestätigung (rechnung) aus deutschland. da kannst du noch so viel herrumreden, die wollen einen sehen...

    also sehr oft hier diskutiert, nein es lohnt sich nicht wirklich.
     
  11. macdude

    macdude Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    7
    okay. und wenn der freund in den usa wohnt ist es ok?
     
  12. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    das macht ja keinen unterschied am zoll
     
  13. macdude

    macdude Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    7
    warum nicht?
    US-buerger bringt sein in US gekauftes macbook pro mit?
     
  14. mib4ever

    mib4ever Morgenduft

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    165
    wenn der in der usa wohnt is ja davon auszugehen dass es sein book ist, dass er wieder mit in die staaten nehmen wird ....(aus meiner sicht)

    wie das der zoll sieht is ne andere frage..... ;)
     
  15. macdude

    macdude Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    7
    aber ob er es wieder mitnimmt interessiert den zoll doch nicht?!
    bzw. es hat den zoll nicht zu interessieren?

    und gebraucht waere das geraet dann ja sowieso?
     
  16. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Wenn er in den USA wohnt und sein neues Book mitbringt, mag das funktionieren, ist aber nicht sauber.
     
  17. macdude

    macdude Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    7
    sauber oder nicht interessier mich bei ueber 500 euro ersparnis bei ein und demselbern geraet herzlich wenig... :p
     
  18. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Wünsche dir viel Spaß mit der amerikanischen Tastatur.
     
  19. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    das kann man ja beim online store ändern, und wenn der in den USA wohnt, kann er ja bestellen und so zusammenstellen, dass eine DE tastatur drauf ist
     
  20. macdude

    macdude Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    7
    och damit komm ich klar. man gewoehnt sich an alles :)

    aber im us-online store kann man glaubich nur us, spanische und japanische tastatur bestellen?
     

Diese Seite empfehlen