1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook im Netzwerk per AirPort

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von dakingno1, 31.12.08.

  1. dakingno1

    dakingno1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    149
    Hallo,

    ich möchte ein neues MacBook im Netzwerk eines Freundes einrichten.
    Der Hauptrechner ist per Ethernet im Netzwerk und hat auch verbindung zum Internet.

    Wlan findet das MAcBook auch.
    Das Netzwerk ist per WPA gesichert.
    Das Passwort ist auch bekannt.
    Sobald man das Passwort eingibt, versucht er sich zu verbinden.
    Aber es kommt immer die Fehlermeldung: "Verbindung fehlgeschlagen"

    Der Sicherheitsschlüssel ist richtig,
    Nun glaube ich dass es Probleme bei der Verschlüsselungsart gibt.
    Leider fehlt das Passwort für die Router Konfiguration.
    GIbt es noch mittel und Wege ohne über die Routerkonfiguration eine Internetverbindung herzustellen?

    Den Router möchte ich eigentlich auch nicht zurücksetzen.

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. crackout

    crackout Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    432
    Mein MacBook unterstützt WPA/WPA2 ohne Probleme. Ich denke eher, dass in dem Router ein MAC-Filter aktiv ist.

    Ich würde zu einem Reset raten, allein schon aus dem Grund, dass man an den Router konfigurationstechnisch wieder herankommt. :)
     
  3. dakingno1

    dakingno1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    149
    Funzt jetzt alles einwandfrei.
    Das Passwort wurde irgendwo gefunden und der KEy wurde einfach erneuert, dann lief alles....

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen