1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Hintergrundbeleuchtung fällt aus

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von berryloui, 03.10.09.

  1. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ich glaube mein im Mai 2006 gekauftes Macbook macht langsam schlapp. Folgende Probleme treten auf:

    Seit ca. einem Jahr "flackert" ab und zu die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms. So als würde man ganz schnell abwechselnd die Tasten F1 (dunkler) und F2 (heller) drücken. Da die Garantie zu diesem Zeitpunkt eh schon abgelaufen war und das nur sporadisch auftrat hat es mich weniger interessiert.

    Vor circa 2 Wochen ist die Hintergrundbeleuchtung dann komplett ausgefallen – während dem Betrieb. Man sieht ja auch ohne Beleuchtung noch leicht den Desktop und nach ein paar Minuten ging dann alles wieder.

    Heute ist sie dann für circa eine halbe Stunde ausgefallen und funktionierte erst nach dem fünften Neustart wieder.

    Parallel zu diesem Problem habe ich seit ein paar Tagen ein Problem mit dem Netzteil/Netzanschluss oder Akku. Der Stecker im Macbook blinkt manchmal ganz wild zwischen rot/grün und off. Manchmal steht in der Menüleiste "Batterie wird nicht geladen" obwohl der Akku nicht voll ist.

    Der Akku ist übrigens nicht von 2006, sondern wurde nach knapp 2 Jahren, also 2008 (Feb) von Apple zum zweiten Mal getauscht. Es ist also schon der dritte. Die Abdeckung des Akkus hat sich auch gewölbt.

    Haben die beiden Probleme die selbe Ursache? Hat jemand Erfahrung damit? Kann man so etwas selber reparieren? Handelt es sich vielleicht um sowas wie einen Wackelkontakt?

    Zum Akku: Ist das ein typisches Akku Problem oder könnte es auch am Netzanschluss/Netzteil liegen?

    Irgendwie finde ich es etwas schwach, dass es jetzt schon schlapp macht. Wie sind eure Erfahrungswerte nach 3 Jahren? Vorallem habe ich mein Macbook erst nach 1,5 Jahren angefangen intensiv zu verwenden. Vorher war es nur als Zweitrechner zu Hause im Einsatz.

    Der Akku ist übrigens schon der Dritte und das Topcase wurde von Apple schon gewechselt (Bruchstelle durch Serienfehler).
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    smc reset, pram reset oder pmu reset versucht? tippe auf kabelbruch der hintergrundbeleuchtung. könnte ein guter elektroniker hinbekommen. hat der akku selbst sich auch gewölbt? wenn ja, sofort stillegen. GEFAHR!!
     

Diese Seite empfehlen