1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook hat Probleme mit Erkennung von Hardware?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von beakami, 09.08.09.

  1. beakami

    beakami Idared

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    25
    ihr lieben,

    mein macbook erkennt mein kartenlesegerät irgendwie so, wie es grad will.
    ich hab ihn grad 6 mal rein- und rausgetan - erst beim sechsten mal hat er das kartenlesegerät erkannt, ohne dass ich etwas anders gemacht habe. kennt das jemand? woran kann das liegen?
    bei anderen laptops funktioniert das mit dem kartenlesegerät einwandfrei.

    danke und gruß in die runde


    :)
     
  2. beakami

    beakami Idared

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    25
    p.s.: jetzt erkennt das macbook zwar das lesegerät, zeigt auch den fotoordner auf der xd-karte an, er wird aber als leer eingeblendet - null inhalte.

    ah, jetzt NOCHMAL raus- und wieder reingetan in usb, jetzt werden die dateien angezeigt. ABER wenn ich sie öffnen will, steht da "Ihre Rechte reichen für diesen Vorgang nicht aus".
    wäh!
     
  3. Reemo

    Reemo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    957
    hast du ein zusätzliches admin Konto?
    hast du die Daten verschlüsselt?
    bist du sicher dass es am mac liegt und nich das der kartenleser kaputt ist?
    das ganze schonmal an nem Windows rechner getestet?
     
  4. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    PRAM-Reset SMC-Reset durchführen
     
  5. beakami

    beakami Idared

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    25
    am windows-rechner geht es einwandfrei. ist auch nix verschlüsselt.

    den zweiten post versteh ich leider nicht - sorry bin SO technisch nicht versiert. o_O
    was bedeutet das??


    danke.
     
  6. beakami

    beakami Idared

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    25
    also, den PRAM reset habe ich jetzt mal gemacht. ergebnis null.
    jetzt erkennt das gerät zwar das lesegerät gleich, aber ich kann die daten noch immer nicht öffnen. wenn ich eine datei öffnen will, sagt er Die Datei konnte nicht geöffnet werden. Möglicherweise ist sie beschädigt oder hat ein Format, das Vorschau nicht erkennt.". aber am anderen rechner (windows) und selbst bei einem anderen macbook (pro) ging es.

    hrgs! kann jemand helfen?
     

Diese Seite empfehlen